Sie sind hier: » Startseite  » Städte Übersicht  » Tokio  » Restaurants Tokio  » Flüge Tokio  
Informationen über Städte weltweit
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos Tokio

Länderinformationen
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Flughafen Tokio 
Flüge Tokio
Reisen


   

Städte Informationen Tokio

   Informationen, wie beispielsweise Tokio Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Ausflüge,
   Stadtbesichtigungen, Kultur, sowie Shopping, Veranstaltungen, Sport und vieles mehr,
   zu zahlreichen Städten weltweit. Viele Informationen für Städtereisen Tokio.

Tokio Restaurants

Hier erhalten Sie viele interessante Informationen über die Stadt Tokio. Perfekt geeignet um sich auf eine Städtereise Tokio vorzubereiten. Informationen zu Restaurants in Tokio.

» Flüge gesucht nach Tokio?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Tokio

» Mietwagen für Tokio gesucht?
Buchen Sie Ihren Mietwagen für Tokio bereits vor Ihrer Reise mit vielen Vorteilen.
» Mietwagen Tokio

Restaurants


Einleitung

Unsere Auswahl umfasst 25 Restaurants, die wir in 5 Kategorien unterteilt haben: Gourmetrestaurants, Restaurants fuer Geschaeftstreffen, Trendrestaurants, Preiswerte Restaurants und Persoenliche Empfehlungen. Die Restaurants sind innerhalb dieser Kategorien alphabetisch aufgelistet. Diese Einteilung soll lediglich zur Orientierung dienen, es handelt sich keineswegs um offiziell festgelegte Kategorien.

Eine Verbrauchssteuer von 5% wird auf Restaurantrechnungen aufgeschlagen, Gourmetrestaurants berechnen oft auch eine Bedienungsgebuehr von 10-15%. Trinkgeld ist nicht ueblich und kann u.U. als Beleidigung aufgefaßt werden.

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um den Durchschnittspreis fuer ein dreigaengiges Menue bzw. den Preis fuer eine Flasche des guenstigsten Weins oder Hauswein. Die Bedienungsgebuehr bzw. Verbrauchssteuer ist im Preis nicht inbegriffen.

Restaurants

Gourmetrestaurants



Hai Whan

Hai Whan liegt im exklusiven Unterhaltungsviertel Akasaka und serviert innovativ-moderne kantonesische Kueche in einem Rahmen, der eher an eine kaiserliche Empfangshalle erinnert. Meeresfruechte und Fisch sind die Spezialitaeten des Hauses. Die Zutaten sind fangfrisch und reichen saisonabhaengig von Seeohren ueber Hummer bis zu Dorade und Krabben, verfeinert mit ungewoehnlichen und ausgefallenen Gewuerzen. Die auf chinesische Art zubereiteten sashimi sollten unbedingt probiert werden.

Akasaka Gessekai Building 3F/4F

3-10-4 Akasaka, Minato-ku

Tel: (03) 35 88 00 08.



La Tour dArgent

Die Akasaka-Niederlassung dieses beruehmten Pariser Restaurants serviert klassische franzoesische Kueche in einem dramatisch-dekadenten Rahmen. Die Weinkarte ist beruehmt fuer ihre Auswahl und Qualitaet, und die saisonabhaengige Speisekarte bietet Gerichte wie carpaccio mit Kaviar, geroestete Taube mit frischen Trueffeln oder die Spezialitaet des Hauses, geroestetes Entenkueken.

New Otani Hotel, 4-1 Kioi-cho, Chiyoda-ku

Tel: (03) 32 39 31 11.

Internet: www.newotani.co.jp/en/tokyo



Nobu

Die japanische Nouvelle Cuisine des beruehmten Chefkoch Nobu Matsuhisa findet einen passenden Rahmen in dem stilvollen Dcor aus Kunstwerken, freigelegtem Mauerwerk und riesigen pinkfarbenen Rosenblueten des Nobu im eleganten Aoyama Viertel. Nobu ist bekannt fuer seine meisterhaften Kompositionen aus traditionellen japanischen Zutaten und den Gewuerztraditionen der Neuen Welt. Spezialitaeten des Hauses sind z.B. schwarzer Kabeljau mit miso, Tintenfisch in einer delikaten Knoblauchsauce oder die beruehmten new style sashimi. Fuer ein kulinarisches Abenteuer der besonderen Art sollte unbedingt das omakase-Probiermenue versucht werden.

6-10-17 Minami-aoyama, Minato-ku

Tel: (03) 54 67 00 22.



Spago

Das Spago unter der Leitung von Wolfgang Puck war einer der Schoepfer der neuamerikanischen cuisine, und die Tokioer Niederlassung des Restaurants fuehrt diese Tradition elegant fort. Die Atmosphaere im Spago hat einen typisch kalifornischen Charakter, die Innenraeume sind luftig und hell, mit einer schoenen Terrasse und Blumenarrangements. Neben den beruehmten Gourmetpizzen sollte man unbedingt die innovativen Vorspeisen wie prime rib steaks mit jalapeo-Knoblauchsauce probieren. Die kalifornischen Weine sind ebenfalls sehr zu empfehlen.

5-7-8 Roppongi, Minato-ku

Tel: (03) 34 23 40 25.

Internet: www.spagotokyo.co.jp



Takamura

Die im Takamura servierte japanische Haute Cuisine kaiseki ist eine wahre Kunstform und traegt zu einer unvergeßlichen Dinnererfahrung bei. In acht ruhigen tatami-Speisesaealen werden elegant zubereitete Gerichte wie sashimi-Scheibchen oder Wachteleier auf feinstem japanischen Porzellan serviert. Takamura liegt auf einem bewaldeten Huegel und scheint mit seiner Beschaulichkeit Welten von der umliegenden Großstadt entfernt zu sein. Tischreservierungen sind unbedingt erforderlich.

3-4-27 Roppongi, Minato-ku

Tel: (03) 35 85 66 00.



Restaurants fuer Geschaeftstreffen



Les Saisons

Das mit mehreren Preisen ausgezeichnete Les Saisons befindet sich im Imperial Hotel und wird allgemein als eines der besten franzoesischen Restaurants in Tokio angesehen. Das Restaurant ist opulent-elegant im provenalischen Stil eingerichtet, die Speisekarte wechselt je nach Jahreszeit und bietet klassische Gerichte wie Steak mit foie gras, bouillabaisse (Fischsuppe) und mit Cidre geroesteten Hummer. Geruechten zufolge soll das Les Saisons bei Politikern und Geschaeftsleuten besonders beliebt fuer ein Power-Fruehstueck sein.

Imperial Hotel, 1-1-1 Uchisaiwaicho, Chiyoda-ku

Tel: (03) 35 39 80 87.

Internet: www.imperialhotel.co.jp



Miyuki

Miyuki ist das vornehm eingerichtete, japanische Restaurant des Luxushotels Four Seasons. Spezialitaet des Hauses ist kaiseki, die elegante japanische Kueche mit ihren wunderschoen zubreiteten Speisen und zahlreichen Gaengen. Außerdem werden teppanyaki, sushi, tempura und shabu shabu-Menues angeboten. Die Gerichte werden auf feinstem japanischen Porzellan serviert.

Four Seasons Hotel, 2-10-8 Sekiguchi, Bunkyo-ku

Tel: (03) 39 43 69 68.

Internet: www.fourseasons.com



New York Grill

Der preisgekroente New York Grill im 52. Stockwerk des Park Hyatt Hotel in Shinyuku ist das non plus ultra in Raffinesse und Eleganz. Allein eine Reservierung fuer dieses exklusive Restaurant wird Ihre Tokioer Geschaeftspartner in Traenen der Freude ausbrechen lassen. Deckenhohe Fenster bieten einen unglaublichen Blick auf die Stadt, und die modern-innovative Einrichtung laeßt den Blick auf die offene Kueche zu. Serviert wird eine originell interpretierte amerikanische Kueche, auf der Speisekarte stehen u.a. am Spieß gebratene Ente glasiert mit Honig und feinstes japanisches Steak. Natuerlich sind auch die Jahrgaenge auf der kalifornische Weinkarte nur vom Besten und die Bedienung ist exzellent. Es gibt einen hervorragenden Sonntagsbrunch. In der anliegenden New York Bar wird live Jazz gespielt.

Park Hyatt Hotel, 52F, 3-7-1-2 Nishi-Shinjuku, Shinjuku-ku

Tel: (03) 53 23 34 58.

Internet: www.tokyo.hyatt.com



Sabatini di Firenze

Das stilvolle Sabatini di Firenze im Ginza-Viertel von Tokio ist eines der elegantesten italienischen Restaurants in Tokio. Das Dcor erinnert an ein altes Landhaus und die Pastagerichte, z.B. serviert mit gegrillter Seebrasse, werden perfekt al dente zubereitet. Und das ist nur der Anfang, denn die Auswahl an Nachspeisen fuehrt auch den kalorienbewusstesten Gast in Versuchung, waehrend die umfangreiche Weinkarte mit ihrer Auswahl an italienischen und franzoesischen Weinen keine Wuensche mehr offen laesst.

Sony Building 7F, 5-3-1 Ginza, Chuo-ku

Tel: (03) 35 73 00 13.



Teppanyaki Asuka

Das Teppanyaki Asuka Restaurant des Palace Hotels ist beliebt fuer etwas entspanntere Geschaeftsessen. Man bestellt von einer Speisekarte, die von Seeohren, Krabben und saisonabhaengigem Fisch bis hin zu Kobe-Beefsteak mit Madeirasauce reicht, die Gerichte werden dann nach Wuenschen der Gaeste individuell zubereitet. Alle Speisen werden mit Suppe, Salat, Reis und Kimchee-Pickles serviert. An privaten Tischen kann man seine Gerichte auch selber kochen.

Palace Hotel Tokyo, BF1, 1-1-1 Marunouchi, Chiyoda-ku

Tel: (03) 32 11 52 11.

Internet: www.palacehotel.co.jp



Trendrestaurants



Daidaiya

Dieses vornehme Restaurant im Ginza-Viertel serviert Nouvelle Cuisine Japonaise, einen kulinarischen Genuss fuer Auge und Gaumen. Dramatische Beleuchtung und ein theatralisch-avantgardistisches Dcor betonen die originell akzentuierten Innenraeume, in denen sich Speiseraeume mit Bars und tatami-Raeumen abwechseln. Es gibt auch eine Bar mit einem Humidor. Auf der japanischen Speisekarte stehen gegrillte Fleischgerichte, Fisch und Meeresfruechte mit delikaten Saucen und feingewuerzte Tempura und Sushi. Daidaiya hat auch Niederlassungen in Shinjuku und Akasaka.

GinzaNine No 1 Building, 2F, 8-5 Saki, Ginza-nishi, Chuo-ku

Tel: (03) 55 37 35 66.

Niederlassungen: Shinjuku Nowa Building 3F, 3-37-12 Shinjuku, Shinjuku-ku und Bellvie Akasaka 9F, 3-1-6 Akasaka, Minato-ku.



Fujimamas

Fujimamas liegt im Harajuku-Viertel und ist eines der neuen asiatischen fusion Restaurants in Tokio. Die Atmosphaere in Fujimamas ist warm und gemuetlich, es gibt eine Holzterrasse und die Raeume sind in laendlich-elegantem Dcor eingerichtet. Serviert werden neu interpretierte Gerichte der internationalen Kueche, wie z. B. in Chilischoten marinierte Schweinelende mit Tomatenchutney und fritierten Sueßkartoffeln oder knuspriges Tofusteak mit indonesischem Gurken-sambal. Die Weinliste umfaßt eine gute Auswahl an kalifornischen Weinen, die eine Mahlzeit perfekt abrunden.

6-3-2 Jingumae, Shibuya-ku

Tel: (03) 54 85 22 62.

Internet: www.fujimamas.com



Immigrants Caf

Das hippe Immigrants Caf liegt im trendigen Stadtviertel Aoyama und serviert asiatische fusion Menues. Gerichte umfassen z.B. saemigen Fischeintopf oder thailaendische Fischkuechlein, Vegetarier finden ebenfalls eine gute Auswahl vor. Das Caf ist in schrillem Retrolook eingerichtet, oft gibt es Musik und DJs.

Kyoudou Building B1, 5-9-15 Minami-Aoyama, Minato-ku

Tel: (03) 57 66 89 95.



The Pink Cow

The Pink Cow ist eine Weinbar, die mittlerweile zu einem der trendigsten Cafs im Harajuku-Viertel geworden ist. Die Atmosphaere ist entspannt und freundlich, Kunstwerke von Kuenstlern aus der Umgebung schmuecken die Waende. Zu der exzellenten Auswahl kalifornischer Weine kann man kleine Snacks und (vegetarische) Mahlzeiten wie Burritos, Bagels oder Fudge Brownies bestellen.

1-10-1 Jingumae, Shibuya-ku

Tel: (03) 54 11 67 77.

Internet: www.bento.com/pinkcow.html



TY Harbour Brewery Restaurant and Bar

Im TY Harbour Brewery Restaurant and Bar hat man einen wundervollen Blick auf den Hafen in der Tokioer Bucht. Serviert wird eine leichte Kueche mit kalifornischem Einschlag, Gerichte umfassen z.B. geroestetes Renkenfilet mit knusprigen Fruehlingsroellchen und einer leichten Tomatensauce oder in Bier mariniertes Huehnchen mit Thymian und Knoblauch. Es gibt eine große Auswahl an Bieren und Wein. Auf der mit Blumen dekorierten Terrasse lassen sich herrlich die Spezialmittagsmenues und der Brunch an den Wochenenden genießen.

2-1-3 Higashi-Shinagawa, Shinagawa-ku

Tel: (03) 54 79 45 55.

Internet: www.tyharborbrewing.co.jp



Preiswerte Restaurants



Jangara Ramen

Jangara Ramen liegt nur zwei Minuten vom Bahnhof Harajuku entfernt. Ein enthusiastisches Publikum bedeutet gelegentlich lange Wartezeiten, aber die herrlichen japanischen Nudelgerichte sind das Warten absolut wert. Neben den ueblichen Jangaranudeln gibt es auch andere Sorten wie die etwas reichhaltigeren Bonchannudeln, serviert je nach Wunsch mit Fleisch, Fisch oder hartgekochtem Ei. Jazzmusik und trendige Deko tragen zu der freundlich-entspannten Atmosphaere bei.

Shanzel Building No. 2 1F/2F, 1-13-21 Jingumae, Shibuya-ku

Tel: (03) 34 04 54 05.

Internet: www.jangara.co.jp (nur auf Japanisch)



MealMUJI

Direkt gegenueber dem Tokyo International Forum liegt MealMUJI, das Restaurants der auch in Europa vertretenen Lifestylegeschaeftskette MUJI. MealMUJI serviert eine gesunde Biokueche, das frischgebackene Brot und die Deli-Auswahl an Gerichten wie verschiedene Curries, gegrillter Fisch und saisonabhaengige Salate ziehen besonders ein relaxtes, juengeres Publikum an.

3-8-3 Marunouchi, Chiyoda-ku

Tel: (03) 52 08 82 41.



Moti

Moti liegt im Roppongi-Viertel und serviert schon seit ueber 20 Jahren authentische indische Kueche. Vegetarische Gemuesecurries wie Palak Panir und Channa Masala wechseln sich mit Fleischgerichten wie z.B. Punjabi Chicken Tikka und Kofta mit Schafsfleisch an. Wandgemaelde und Dekorationen im Mughal-Stil schaffen eine entsprechend exotische Atmosphaere. Moti hat auch eine Niederlassung in Akasaka.

Roppongi Hama Building 3F, 6-2-35 Roppongi, Minato-ku

Tel: (03) 34 79 19 39.

Niederlassung Akasaka: Kinpa Building 3F, 2-14-31 Akasaka, Minato-ku Phothai



Phothai Down Under

Phothai Down Under ist ein lebhaftes Thai-Restaurant und ideal, um sich vor einem Ausflug in das Nachtleben des Roppongi-Viertel noch etwas zu staerken. Das umfangreiche Menue umfaßt Klassiker wie Tom Yam Nudeln oder Rind-Kokosnuß-Curry, sowie eine reichhaltige Auswahl an australischen Weinen, Bieren und, interessanterweise, Steaks. Das hervorragende Mittagsbueffet (nur waehrend der Woche) ist bei Bueroangestellten aus der Umgebung sehr beliebt.

Roppongi Five Plaza Building 2F, 5-18-21 Roppongi, Minato-ku

Tel: (03) 35 05 15 04.



Tengu

Tengu ist eine froehliche japanische Kneipenrestaurantkette (izakaya) und besonders bei Studenten und Bueroangestellten beliebt. Man kann verschiedene kleine Mahlzeiten und Snacks wie z.B. yakitori gegrilltes Huehnchen und sashimi, oder japanisch interpretierte Pizzen und Salate von der reich bebilderten Menuekarte bestellen. Bier und Sake sind ebenfalls gut und bezahlbar. Die Tengu-Kneipen erkennt man leicht an ihrem Logo, einer roten, langnasigen Teufelsmaske.

Niederlassung in Ginza: Roku-chome, 6-13-3 Ginza, Chuo-ku

Tel: (03) 32 48 25 88.

Internet: www.teng.co.jp (nur auf Japanisch).



Persoenliche Empfehlungen



Nanbantei Yakitori

Das Prinzip der yakitori-Zubereitung (gegrilltes Fleisch auf kleinen Spießchen) wird im Nanbantei Yakitori auch bei verschiedenen anderen Fleisch-, Fisch-, und Gemuesearten angewandt. Das beliebte, traditionelle Restaurant liegt im lebhaften Shinjuku-Viertel, Spezialitaeten des Hauses sind u.a. gegrilltes Rind in wuerziger miso-Sauce (nanban-yaki) und Schweine-Spargelpastetchen (aspara-maki). Man sitzt auf Barstuehlen und kann die Zubereitung seiner Gerichte genau beobachten. Nanbantei hat auch Niederlassungen in Shibuya und Roppongi.

Sanyo Building No. 5, B1, 3-28-7 Shinjuku, Shinjuku-ku

Tel: (03) 33 41 70 81.

Niederlassungen: Iwamoto Building 2F, 1-22-7 Jinnan, Shibuya-ku und 4-5-6 Roppongi, Minato-ku Mominoki.



World Buffet LEtoile

Das World Buffet LEtoile ist eines der zahlreichen Restaurants des Dai Ichi Hotel in Shimbashi, und bietet riesige all you can eat Mittags- und Abendbueffets, bei denen man Spezialitaeten aus der ganzen Welt in einer entspannten Wintergartenatmosphaere genießen kann. Es gibt alles, was das Herz begehrt, von Sushi und Dim Sums ueber geraeucherten Lachs bis hin zu 3-Kaese-Ravioli. Die umfangreiche Nachspeisenauswahl mit verschiedenen Torten, Eiscremes und Sorbets laeßt danach keine Wuensche mehr offen. Der Pauschalpreis liegt an den Wochenenden und waehrend der Ferien etwas hoeher, Kinder erhalten jedoch eine Ermaeßigung.

Dai Ichi Hotel Tokyo, 1-2-6 Shimbashi, Minato-ku

Tel: (03) 35 01 44 11.

Internet: www.daiichihotel-tokyo.com






Informationen zu weiteren Städten

Amsterdam | Bangkok | Barcelona | Berlin | Budapest | Beijing | Buenos Aires | Dubai | Dublin | Düsseldorf | Florenz | Frankfurt | Hongkong | Hamburg | Helsinki | Johannesburg | Kairo | Köln | Kapstadt | Kopenhagen | Las Vegas | Lissabon | London | Los Angeles | Madrid | Mailand | Melbourne | Miami | Moskau | München | Palma de Mallorca | New York | Nizza | Orlando | Oslo | Paris | Prag | Rio de Janeiro | Rom | San Francisco | Singapur | Salzburg | Shanghai | Stockholm | Sydney | Tokio | Tallinn | Toronto | Venedig | Wien | Zürich


» Flughafen Afrika    » Flughafen Australien    » Flughafen Europa   » Flughafen Nordamerika
» Flughafen Indischer Subkontinent   » Flughafen Naher Osten   » Flughafen Karibik