» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Duty Free Schweiz
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Schweiz 
Flüge Schweiz
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Schweiz

Schweiz Duty Free


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Duty Free Schweiz. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Schweiz?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Schweiz

» Mietwagen für Schweiz gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Schweiz.
» Mietwagen Schweiz

zollfrei einkaufen

Zollfrei einkaufen

Folgende Artikel koennen zollfrei in die Schweiz eingefuehrt werden:

200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 250 g Tabak (Personen ab 17 J.).

2 l alkoholische Getraenke bis zu 15% Alkoholgehalt und 1 l alkoholische Getraenke ueber 15% Alkoholgehalt (Personen ab 17 J.);

Geschenke bis zu einem Wert von 300 CHF (einschließlich Parfuem und ausgenommen alkoholische Getraenke und Tabakwaren, die nur in den o. a. Mengen abgabenfrei sind).

Zusaetzlich bei Einreise aus Deutschland und Österreich: 2,5 kg Fleisch und Fleischprodukte (davon jedoch hoechstens 500 g frisches/gefrorenes Fleisch) oder bis zu 2,5 kg Fleisch, das nicht fuer den menschlichen Verzehr gedacht ist. Fuer Fleisch und Fleischprodukte aus anderen Laendern gelten besondere Bestimmungen (s. Einfuhrverbot).


Einfuhrverbot

Betaeubungsmittel, Elfenbein, Absinth. Strenge Regelungen bestehen fuer die Einfuhr von Fleisch und Fleischwaren, Butter, Lebensmitteln, Giften, Schusswaffen und Munition, Erde, Pflanzen und pflanzliches Material. Die Einfuhr von Souvenirs aus bedrohten Tieren und Pflanzen (z.B. Pelze, Elfenbein etc.) ist verboten.

Die Einfuhr saemtlicher Lebensmittel tierischer Herkunft aus Nicht -EU-Laendern ist im Reiseverkehr verboten. Dieses Einfuhrverbot betrifft Fleisch und Fleischerzeugnisse aller Art, Milch und Milcherzeugnisse (Kaese, Butter), Eier, Honig sowie Erzeugnisse in hermetisch abgeschlossenen Behaeltnissen (Konserven).

Seit 1. Januar 2008 ist die Einfuhr fuer selbst gefangenen Fisch und durch Jaeger erlegtes Wild nur noch zu Bedingungen fuer gewerbsmaeßigen Import moeglich.

Weitere Informationen zu Einfuhrbestimmungen sind erhaeltlich vom Bundesamt fuer Landwirtschaft, Pflanzenschutzdienst, CH-3003 Bern, Tel: (+41) (031) 322 25 90.

XML Fehler: Undeclared entity warning614