» Home  » Reiseinformationen ▄bersicht  » Reiseverkehr International Deutschland
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Lńnderinfos
Stńdteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen Řber viele Stńdte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Deutschland 
FlŘge Deutschland
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren WŘnschen



   

Lńnderinformationen Deutschland

Deutschland Reiseverkehr International


Hier erhalten Sie viele interessante Lńnder Informationen Řber Reiseverkehr International Deutschland. Wńhlen Sie die gewŘnschte Rubrik.

Suchen Sie einen Flug nach Deutschland?
Hier haben Sie die M÷glichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online FlŘge buchen
FlŘge Deutschland

Mietwagen fŘr Deutschland gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhńngig die Gegend von Deutschland.
Mietwagen Deutschland

Reiseverkehr - International

Flugzeug

Deutschland wird von ueber 100 internationalen Luftverkehrsgesellschaften angeflogen. Allein die nationale Fluggesellschaft Lufthansa (LH) (Internet: www.lufthansa.com) verbindet Deutschland mit mehr als 160 Staedten weltweit. Durch das globale Streckennetz und aufeinander abgestimmte Flugplaene der Star Alliance erreichen Reisende von Deutschland mehr als 720 Zielorte weltweit.

Von ├â┬ľsterreich: Lufthansa, Tyrolean Airways (OS-VO) und Austrian Airlines (OS) fliegen im Liniendienst deutsche Flughaefen an. Von Wien aus gibt es Direktverbindungen nach Berlin, Muenchen, Duesseldorf, Hannover, Hamburg, Koeln/Bonn, Leipzig/Halle, Nuernberg, Stuttgart und Frankfurt/M. Zusaetzliche Verbindungen: Linz - Duesseldorf, Salzburg/Linz - Berlin-Tempelhof, Graz/Innsbruck/Klagenfurt/Linz/Salzburg - Frankfurt/M. sowie Linz - Leipzig/Halle.

Von der Schweiz: Lufthansa und Swiss (LX) bieten Linienfluege von Zuerich nach Berlin, Dresden, Duesseldorf, Muenchen, Hamburg, Hannover, Koeln/Bonn, Leipzig/Halle, Nuernberg, Stuttgart und Frankfurt/M. an. Zusaetzliche Verbindungen: Basel - Berlin, Basel - Dresden, Basel/Genf - Frankfurt, Basel/Genf - Duesseldorf, Basel/Genf - Muenchen.

Air Berlin fliegt von verschiedenen deutschen Gro├â┬čstaedten u. a. nach Wien und Zuerich.

Internationale Flughaefen

Alle Flughaefen bieten folgende Einrichtungen: Taxistand, Duty-free-Shop, Bank/Wechselstube, Restaurant und/oder Snackbar, Geschaefte, Bar, Postamt und Mietwagenschalter. Zusaetzliche Einrichtungen sind unter den jeweiligen Flughaefen aufgefuehrt.

Allgaeu/Memmingen (FMM) (Internet: http://www.allgaeu-airport.de/). Der Airport befindet sich 4,5 km suedoestlich der Stadt Memmingen. Die Buslinie 2 verbindet den Flughafen mit Bahnhof und ZOB in Memmingen. Ein Transferbus bietet Tuer-zu-Tuer-Verbindungen.

Augsburg (AGB) (Internet: www.augsburg-airport.de). Der Flughafen liegt 7 km nordoestlich des Zentrums der Stadt Augsburg. Der Augsburger Flughafen Express ist die schnelle und kostenguenstige Verbindung zwischen Flughafen und Hauptbahnhof Augsburg.

Berlin-Tegel (TXL) (Otto Lilienthal) (Internet: www.berlin-airport.de) liegt im Nordwesten, 8 km vom Stadtzentrum entfernt (Fahrzeit: Bus 40 Min., Taxi 30 Min.). Der JetExpressBus (TXL) faehrt im 10-Minuten-Takt ueber den S-Bhf. Beusselstra├â┬če (Anbindung an S-Ringbahn), den U-Bhf Turmstra├â┬če, den Hauptbahnhof, den S-Bhf Unter den Linden und dem U-Bahnhof Franzoesische Stra├â┬če zum Alexanderplatz. Die Buslinien 109, 128 und X9 verkehren ebenfalls zwischen dem Stadtzentrum und dem Flughafen. Haltestellen in der City u. a. S-Bhf Charlottenburg, U-Bhf Kurfuerstendamm, Bahnhof Zoo (wurde vom Zugfernverkehr abgekoppelt) und Budapester Stra├â┬če. Flughafeneinrichtungen: Konferenzraeume, Reisebueros, Tourist-Information, Hotelreservierungsschalter, Erste-Hilfe-Dienst, Rettungsstation, Apotheke, Fundbuero, Gepaeckaufbewahrung, W-LAN-Internetzugang.

Berlin-Schoenefeld (SXF) (Internet: www.berlin-airport.de) liegt 18 km suedoestlich vom Stadtzentrum (Fahrzeit zum Hauptbahnhof: 28 Min. mit dem AirportExpress, 48 Min. mit der S-Bahn). S-Bahnverbindung mit den Linien S9 (nach Westkreuz ueber Alexanderplatz und Zoo (Bahnhof Zoo wurde vom Zugfernverkehr abgekoppelt)) und S45 (zum U-Bahnhof Westend). Verbindungen au├â┬čerdem mit den Regionalbahn- und Regionalexpresslinien RE 7 und RB 14 (AirportExpress Schoenefeld), der ueber Spandau, Bahnhof Zoo, Hauptbahnhof, Friedrichstra├â┬če, Alexanderplatz, Ostbahnhof und Karlshorst zum Flughafen faehrt. Schnellbuslinie X7 (Mo-Fr alle 10-20 Minuten, Sa/So alle 20-30 Min.) von Schoenefeld zum U-Bahnhof Rudow (Endbahnhof der Linie U7). Ein Direktbus faehrt in nur 15 Minuten vom Bahnhof Suedkreuz zum Flughafen Berlin Schoenefeld (20-Minuten-Takt). Der Bahnhof am Flughafen Berlin-Schoenefeld wird nicht mehr von Fernzuegen angefahren. Nachtbusverbindung zum U-Bahnhof Rudow. Flughafeneinrichtungen: Reisebueros, Hotelreservierungsschalter, Gepaeckaufbewahrung, Tourist-Information.

Bremen (BRE) (Neuenland) (Internet: www.airport-bremen.de) liegt 3 km au├â┬čerhalb der Stadt (Fahrzeit 10 Min.). Die Stra├â┬čenbahnlinie 6 faehrt etwa 17 Min. bis zum Hauptbahnhof. Stra├â┬čenbahnen verkehren taeglich alle 10-30 Minuten. Flughafeneinrichtungen: Reisebueros, Babywickelraum, Hotelreservierung am Informationsschalter, Konferenzraeume.

Dortmund (DTM) (Wickede) (Internet: www.flughafen-dortmund.de) liegt 10 km suedoestlich von Dortmund. Vom Zentralern Omnibusbahnhof verkehrt ein Flughafen-Shuttlebus (Fahrzeit: 25 Min.). Die Stadtbahnlinie U 47 faehrt ab Dortmund Hauptbahnhof nach Aplerbeck, von dort faehrt die Buslinie 440 zum Flughafen (Fahrzeit 40 Min.). Vom Bahnhof Unna verkehrt die Buslinie C41 stuendlich zum Flughafen. Vom Bahnhof Holzwickede faehrt im 20 Min.-Takt ein kostenpflichtiger Pendelbus zum Terminalgebaeude (Fahrzeit: 5 Min.). Flughafeneinrichtungen: Konferenzraeume, Wickelraum.

Dresden (DRS) (Klotzsche) (Internet: www.dresden-airport.de) liegt 9 km nordoestlich der Stadt (Fahrzeit 25 Min.). Die S-Bahnlinie S2 faehrt alle 30 Min. ueber den Bahnhof Neustadt zum Hauptbahnhof (Fahrzeit: 23 Min.). Die Buslinie 77 faehrt zur Haltestelle Infineon-Nord, hier steigt man in die Stra├â┬čenbahnlinie 7 um, die ins Stadtzentrum faehrt. Buslinie 97 verkehrt zwischen Flughafen Terminal, Fontane Center, Kaethe-Kollwitz-Platz (hier Umsteigemoeglichkeit zur Stra├â┬čenbahnlinie 7 Richtung Stadtzentrum) und Hellerau. Die Buslinie 425 faehrt vom Flughafen nach Radebeul. Flughafeneinrichtungen: Konferenz-Center.

Duesseldorf (DUS) (Rhein-Ruhr) (Internet: www.duesseldorf-international.de) liegt 10 km noerdlich der Stadt. Eine haengende Magnetbahn (Skytrain) verbindet den Flughafen mit dem Hauptbahnhof Duesseldorf, der an das internationale und regionale Bahnnetz sowie mit dem lokalen S-Bahn-Netz verbunden ist. S-Bahnen fahren vom Hauptbahnhof alle 20 Minuten zum Stadtzentrum von Duesseldorf. Bei Messeveranstaltungen in Duesseldorf und Essen werden Sonderbuslinien vom Flughafen zum jeweiligen Messegelaende eingesetzt. Flughafeneinrichtungen: Tourist-Information, Reisebueros, Hotel-Information und Konferenzeinrichtungen. Fahrplan-Informationsautomaten fuer Bus- und Bahnverbindungen ins In- und Ausland.

Erfurt (ERF) (Internet: www.airport-erfurt.de) liegt 5 km westlich von Erfurt. Die Stadtbahnlinie 4 faehrt alle 10-20 Min. vom Hauptbahnhof ueber den Anger direkt zum Flughafen (Fahrzeit: 19 Min.). Flughafeneinrichtungen: Hotel und VIP-Lounge.

EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg (EAP) (Internet: www.euroairport.com) befindet sich 8 km nordwestlich vom Stadtzentrum von Basel und 25 km suedlich des Stadtzentrums von Mulhouse. Der Airport Bus faehrt vom Flughafen zum Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Freiburg. Die Buslinie 50 faehrt taeglich alle 7-30 Minuten ueber den Kannenfeldplatz zum Baseler SBB-Hauptbahnhof (Fahrzeit zum Hauptbahnhof: 15 Min.). Die Buslinie 52 bedient stuendlich die Verbindung zwischen dem Flughafen, dem Badischen Bahnhof und zum CongressCenter Basel. Dabei werden gegen eine Zuschlagzahlung auch die Messe Schweiz und die umliegenden Hotels angefahren (Hotel Shuttle). Die Buslinie 755 faehrt vom Flughafen nach Mulhouse und nach Saint-Louis. Flughafeneinrichtungen: Friseur, Wireless Fidelity (WiFi).

Frankfurt/M. (FRA) (Rhein/Main) (Internet: www.frankfurt-airport.de) liegt 10 km suedwestlich der Stadt. Busse bedienen den Nah- und Fernverkehr einschl. Offenbach, Darmstadt, Ruesselsheim, Bad Homburg, Trier und Luxemburg. Lufthansa Airport Busse fahren nach Mannheim (Fahrzeit ca. 1 Std.), Heidelberg (Fahrzeit ca. 1 Std. bei Direktverbindung bzw. 1 Std. 30 ueber Mannheim) und Stra├â┬čburg. Bushaltestellen befinden sich am Terminal 1 vor den Ankunftshallen und am Terminal 2 auf Ebene 2. Zwischen den beiden Terminals verkehrt die Sky Line sowie Busshuttles. Ein Flughafen-Shuttlebus faehrt zum Flughafen Hahn. Vom Regionalbahnhof im Terminal 1 Ebene -1 bestehen S-Bahn-, Regional- und Nahverkehrszugverbindungen in die Innenstadt (Fahrzeit ca. 11 Min. zum Hauptbahnhof Frankfurt) und nach Wiesbaden ueber Ruesselsheim und Mainz (Fahrzeit ca. 40 Min.). Der Fernbahnhof befindet sich im AIRail-Terminal. Von hier fahren ICE-, InterCity- und EuroCity-Zuege zu nationalen und internationale Destinationen ab. Stuendliche Direktverbindungen u.a. auf den Strecken Koblenz Bonn Koeln Dortmund Bremen Hamburg und auf der Strecke Wuerzburg Nuernberg Muenchen Wien. Flughafeneinrichtungen: Einkaufszentrum "Marktplatz" (Terminal 2), Drogerien, Tourist-Information, Babyraeume, Waschraeume, Hotelreservierungsschalter, Airport Conference Center, Reisebueros.

Friedrichshafen (FDH) (Bodensee) (Internet: www.fly-away.de) liegt 4 km nordoestlich von Friedrichshafen. Es gibt regelmae├â┬čige Bahnverbindungen mit der Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB) nach Friedrichshafen Stadt, Aulendorf und Ravensburg. Es besteht eine stuendliche Faehrverbindung zwischen Romanshorn (Schweiz) und Friedrichshafen, Weiterfahrt zum Flughafen mit der dem Bodensee-Airport. Der Bodensee-Airport bietet eine Direktverbindung nach Friedrichhafen, Ravensburg, Ulm, Basel Bad. Der Allgaeu-Walser-Express faehrt abhaengig von den Flugzeiten verschiedener Airlines zu Allgaeuer Hotels. Mit dem Postbus bestehen Verbindungen nach Graz und Wien. Flughafeneinrichtungen: Babywickelraum, Bankomat, Konferenzraum (bis 60 Personen), Hotel- und Tourist-Information.

Hahn (HHN) (Rhein-Mosel) (Internet: www.hahn-airport.de) liegt zwischen Trier und Mainz im Hunsrueck, rund 120 km von Frankfurt entfernt. Kostenlose Parkplaetze. Ein Bus verkehrt taeglich etwa stuendlich ueber Frankfurt Flughafen (FRA) zum Frankfurter Hauptbahnhof (Fahrzeit 1 Std. 45). Weiterhin gibt es Busverbindungen nach Koblenz (Fahrzeit: 1 Std. 15), nach Mainz (Fahrzeit: 1 Std. 10), nach Koeln (sechsmal taeglich; Fahrzeit: 2 Std. 15), nach Luxemburg (Fahrzeit: 1 Std. 45 Min.), nach Saarbruecken und ueber Mannheim, Ludwigshafen und Worms nach Heidelberg. Es gibt regelmae├â┬čige Linienbusverbindungen nach Bernkastel-Kues, Trier, Bingen, Idar-Oberstein, Kirn und Traben-Trarbach mit Bahnanschluss. Flughafeneinrichtungen: Unterhaltungscenter.

Hamburg (HAM) (Hamburg-Fuhlsbuettel) (Internet: www.airport.de) liegt 9 km noerdlich des Stadtzentrums (Fahrzeit 20 Min.). Der Airport Express faehrt tagsueber im 15 Min-Takt zwischen dem Flughafen und dem Hauptbahnhof (Fahrzeit: 25 Min.). Busverbindung mit der Linie 110 zum U-/S-Bahnstation Ohlsdorf (in den Spitzenzeiten alle 10 Min., Fahrzeit: 11 Min.). Von Ohlsdorf fahren die S-Bahnlinien S1 und S11 und die U-Bahnlinie U1 ins Stadtzentrum (in Richtung Hauptbahnhof oder Jungfernstieg). Ab 2008 wird eine direkte S-Bahnlinie den Flughafen mit der Hamburger Innenstadt verbinden. Verschiedene Linienbusse (Linie 172, Linie 26, Linie 292, Schnellbuslinie 39 und Nachtbus 606) fahren ins Stadtzentrum oder zu Zielen in die naehere Umgebung. Flughafeneinrichtungen: Reisebueros, Tourist-Information, Konferenzeinrichtungen, Kinderkrippe.

Hannover (HAJ) (Langenhagen) (Internet: www.hannover-airport.de) liegt 11 km noerdlich der Stadt (Fahrzeit 30 Min.). Die S-Bahnlinie S5 verkehrt halbstuendlich zwischen dem Flughafen und dem Hauptbahnhof (Fahrzeit: 15-20 Min.). Die Buslinie Nr. 470 verbindet den Flughafen zwei- bis dreimal in der Stunde mit der Station Langenhagen-Zentrum. Von hier aus faehrt die Stadtbahn Nr. 1 zum Hauptbahnhof. Transferdienste von und nach Hause koennen rund um die Uhr gebucht werden. Flughafeneinrichtungen: Gepaeckaufbewahrung, medizinische Einrichtungen, Reisebueros, Hotelreservierungsschalter, Konferenzeinrichtungen.

Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) (Internet: www.badenairpark.de) liegt 5 km nordwestlich von Baden-Baden entfernt. Die Buslinie 234 verkehrt Mo-Sa zwischen Rastatt, Baden-Baden Hauptbahnhof und dem Flughafen, die Linie 205 faehrt Mo-Fr zwischen Baden-Baden Bahnhof und dem Flughafen. Die Taxifahrt ins Stadtzentrum Baden-Baden betraegt 15 Min. Flughafenzubringer bieten einen komfortablen Tuer-zu-Tuer-Service an. Flughafeneinrichtungen: Kinderspielplatz und Internetzugang.

Koeln/Bonn (CGN) (Konrad Adenauer) (Internet: www.airport-cgn.de) liegt 14 km suedoestlich von Koeln und 21 km nordoestlich von Bonn.

Der Flughafen hat seinen eigenen Bahnhof, der ueber die S-Bahn-Linie 13 (nach Troisdorf) mit dem Stadtzentrum von Koeln verbunden ist. Haupthaltestellen sind Hansaring, Hauptbahnhof, Trimbornstra├â┬če und Frankfurter Stra├â┬če. Zuege fahren taeglich (Fahrtzeit: 15 Minuten). Eine Alternative bietet der Regional Express-Zug 8, der jedoch deutlich weniger genutzt wird.

Flughafenbusse von und nach Koeln und Bonn fahren vor beiden Terminals ab. Die Linie 161 verkehrt alle 30 Minuten zwischen Koeln Porz Markt und dem Flughafen (Fahrzeit: etwa 25 Min.). Die Buslinie 670 faehrt alle 20-30 Minuten nach Bonn Hauptbahnhof (Fahrzeit: etwa 40 Min.). Ein Bus faehrt Mo-Fr mehrmals taeglich nach Aachen (Fahrzeit: 60-90 Min.).

Eine Taxifahrt zum Stadtzentrum von Bonn dauert ca. 15 Minuten, nach Koeln ebenfalls ca. 15 Minuten und nach Aachen ca. 55 Minuten. Aktuelle Fahrplan- und Preisinformationen sind auf der Internetseite des Flughafens erhaeltlich. Flughafeneinrichtungen: Drogerie, Tourist-Information, Konferenzeinrichtungen (fuer 20-120 Personen), Hotelreservierungsschalter, Reisebueros.

Leipzig/Halle (LEJ) (Internet: www.leipzig-halle-airport.de) liegt 12 km nordwestlich der Stadt (Fahrzeit 30 Min.). Der FlughafenExpress der DB faehrt halbstuendlich vom Flughafen zum Leipziger Hauptbahnhof (Fahrzeit: 14 Min.) sowie zum Halle/Saale Hauptbahnhof. Intercity-Zuege aus dem Ruhrgebiet, Hannover, Magdeburg, Halle, Leipzig und Dresden halten stuendlich am Flughafenbahnhof. Zuege des InterConnex von Gera und Berlin stoppen am Flughafenbahnhof (nur werktags). Flughafeneinrichtungen: Tourist-Information, Konferenz- und Bueroraeume, Reisebueros.

Luebeck (LBC) (Blankensee) (Internet: www.flughafen-luebeck.de) liegt 6 km suedlich vom Stadtzentrum. Ein Airportbus faehrt vom Flughafen zum Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) Hamburg (Fahrzeit: 1 Std. 15). Die Buslinie 6 faehrt vom Hauptbahnhof Luebeck alle 20 Min. zum Flughafen (Fahrzeit: ca. 40 Min.). Ein Airportbus faehrt abhaengig vom Ryanair-Flugplan vom Hamburger Busbahnhof (ZOB) zum Flughafen Blankensee. Flughafeneinrichtungen: Kinderspielecke, 2 Konferenzraeume.

Moenchengladbach (MGL) (Duesseldorf-Moenchengladbach) (Internet: www.mgl.de) liegt 8 km nordoestlich von Moenchengladbach und 20 km vom Flughafen Duesseldorf (DUS) entfernt. Der Linienbus 010 verkehrt werktags im 20-Minuten-Takt, am Wochenende im 30-Minuten-Takt zwischen Moenchengladbach Hauptbahnhof und Flughafen. Flughafeneinrichtungen: Konferenzraeume.

Muenchen (MUC) (Franz Josef Strau├â┬č) (Internet: www.munich-airport.de) liegt 28,5 km nordoestlich der Stadt (Fahrzeit 45 Min.). Direktverbindung mit der S-Bahn S8 vom Flughafen ueber den Ost- und Hauptbahnhof bis nach Pasing (alle 20 Min., Fahrzeit: 50 Min.) und mit der S-Bahn S1 ueber Neufahrn, den Hauptbahnhof und Marienplatz zum Ostbahnhof (alle 20, Fahrzeit zum Ostbahnhof: 53 Min.). Die Buslinie 635 verbindet alle 20 Minuten den Ankunftsbereich des Terminal 2 mit der S-Bahn-Haltestelle Freising. Haltestellen der Buslinie 635 sind u.a. das Terminal 1, der Besucherparkplatz und der Urlauber-Parkplatz P41. Weitere Informationen ueber Fahrplaene, Tickets und Verbindungen sind auf der Internetseite des Flughafens zu finden. Ab Ost- und Hauptbahnhof gibt es Anschluesse an die regionalen und ueberregionalen Zuege u. a. nach Stuttgart, Regensburg, Passau, Burghausen, Salzburg, Kufstein, Garmisch-Partenkirchen, Oberstdorf und Lindau. Der Lufthansa Airport Bus verkehrt im 20-Minutentakt zum Hauptbahnhof (Fahrzeit ca. 45 Min). Ferner bestehen Busverbindungen u. a. nach Augsburg, Ingolstadt (X109), Salzburg und Innsbruck. Flughafeneinrichtungen: Reisebueros, Konferenzzentrum, Duschen, Mutter-und-Kind-Bereiche, Apotheke.

Muenster-Osnabrueck (FMO) (Internet: www.flughafen-fmo.de) liegt 25 km au├â┬čerhalb der Stadt. Es bestehen Busverbindungen mit den Linien D50, S50 und R51 zum Muenster Hauptbahnhof (Fahrzeit 30 Min.) und der Linie X150 zum Osnabruecker Hauptbahnhof (Fahrzeit 35 Min.). Flughafeneinrichtungen: Reisebueros und Konferenzraeume.

Nuernberg (NUE) (Internet: www.airport-nuernberg.de) liegt 6 km noerdlich vom Stadtzentrum. Flughafenbus (City Express Airport) zum Hauptbahnhof alle 30 Minuten, Fahrzeit 12 Min. Die Buslinie 32 von Thon und die Buslinie 33 von Nuernberg-Buch fahren im 10 Min.-Takt. Die U-Bahn U2 verkehrt zwischen Flughafen und Nuernberg-Hauptbahnhof (Fahrzeit: 12 Min.). Flughafeneinrichtungen: Tourist-Information, Reisebueros, Kinderkrippe, Konferenzeinrichtungen, Hotelreservierungsschalter.

Paderborn/Lippstadt (PAD) (Internet: www.flughafen-paderborn-lippstadt.de) liegt 15 km von Paderborn entfernt. Kostenlose Parkplaetze. Die Buslinien 460 und 400 verkehren im 30-Minuten-Takt zwischen Paderborn Hauptbahnhof und dem Flughafen (Fahrzeit 40 Min.). Flughafeneinrichtungen: Reisebueros und Konferenzraeume.

Rostock (RLG) (Laage) (Internet: www.rostock-airport.de) liegt 30 km suedoestlich von Rostock. Ein Shuttlebus (Linie 127) verkehrt zu den Flugzeiten zwischen Rostock (ZOB) und dem Flughafen. Au├â┬čerdem faehrt ein auf den Flugplan abgestimmter Flughafen-Rufbus zwischen Rostock-Hauptbahnhof und dem Flughafen, der allerdings zwei Tage im Voraus gebucht werden muss (Tel. (0381) 405 60 18).

Saarbruecken (SCN) (Ensheim) (Internet: www.flughafen-saarbruecken.de) liegt 15 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Buslinie R10 verkehrt zwischen dem Flughafen und Hauptbahnhof Saarbruecken bzw. Blieskastel. Weiterhin gibt es eine kombinierte Verbindung aus Saarbahn (Linie S1) zum Bahnhof Brebach und dann mit der Buslinie 27 zum Flughafen. Vom Bahnhof Brebach besteht auch eine Saarbahnverbindung ins franzoesische Sarreguemines. Flughafeneinrichtungen: Tourismuszentrale, Konferenzraeume und Reisebueros.

Stuttgart (STR) (Echterdingen) (Internet: www.flughafen-stuttgart.de) liegt 14 km suedlich der Stadt (Fahrzeit 27 Min.). Der Taxistand liegt unmittelbar vor Terminal 1, Ebene 3 (Abflugebene). Die S-Bahnlinien S2 und S3 verkehren alle 10-20 Min. zwischen dem Stuttgarter Hauptbahnhof und dem Flughafen (Fahrzeit: 27 Min.). Die Bushaltestelle befindet sich zentral vor Terminal 1 auf der Ankunftebene. Verschiedene Buslinien fahren ins Stuttgarter Stadtzentrum und zu Zielen in der Umgebung. Die Linien 826 und 828 fahren nach Tuebingen, Linie 122 nach Esslingen, Linie 74 nach Nuertingen, Linie 809 nach Neuenhaus/Aich und eine Express-Linie nach Pfullingen. Flughafeneinrichtungen: Konferenzraeume (fuer bis zu 350 Personen), Hotelreservierungsschalter, Kinderkrippe, Reisebueros.

Schiff

Die Donau (Internet: www.danube-river.org) verbindet Deutschland mit den Donau-Laendern. Regelmae├â┬čige Faehrverbindungen nach Deutschland bieten die verschiedensten Schifffahrtslinien an. Die wichtigsten davon sind:

Bodenseeschifffahrt (Internet: www.bodenseeschifffahrt.de): Romanshorn/Schweiz Friedrichshafen; Bregenz/├â┬ľsterreich Konstanz.

Color Line (Internet: www.colorline.de): Oslo/Norwegen Kiel.

Krantas Shipping (Internet: http://www.randburg.com/li/krantas.html): Klaipeda/Litauen Kiel; Klaipeda/Litauen - Sassnitz/Ruegen.

Lithuanian Shipping Company (LISCO) (Internet: www.dfdlisco.lt): Klaipeda/Litauen Kiel; Klaipeda/Litauen Sassnitz/Ruegen; Riga - Luebeck.

Scandlines (Internet: www.scandlines.de): R├â┬Şdby/Daenemark Puttgarden/Fehmarn; Gedser/Daenemark Rostock; Trelleborg/Schweden - Rostock; Trelleborg/Schweden Sassnitz/Ruegen; Ventspils/Lettland - Rostock.

Stena Line (Internet: www.stenaline.com): Goeteborg/Schweden Kiel.

TT-Line (Internet: www.ttline.de): Trelleborg/Schweden Rostock; Trelleborg/Schweden Travemuende.

Finnlines (Internet: www.finnlines.com): Luebeck/Travemuende Rostock - Gdynia/Polen - Helsinki/Finnland).

Weitere Informationen erteilt der Verband der Faehrschiffahrt & Faehrtouristik e.V., Esplanade 6, D-20354 Hamburg (Tel: (040) 35 09 72 33. Internet: www.faehre-vff.de).

Bahn

Zwischen der Bundesrepublik Deutschland und ihren europaeischen Nachbarlaendern bestehen ausgezeichnete Bahnverbindungen.

Im Folgenden werden die wichtigsten Zugverbindungen aufgelistet:



Es gibt schnelle EuroCity- und InterCityExpress-Verbindungen der Deutschen Bahn (Internet: www.bahn.de) im 1- oder 2-Stundentakt u.a. nach Amsterdam, Kopenhagen, Warschau, Prag, Bruessel, Paris, Budapest, Wien und Zuerich.

Der franzoesische Hochgeschwindigkeitszug TGV (Internet: http://www.tgv.com/) verbindet Stuttgart mit Paris (Fahrtzeit: 3 Std. 40 Min.) und Frankfurt mit Paris (Fahrtzeit: 3 Std. 50 Min.).

Der Cisalpino (Internet: www.cisalpino.com) verkehrt taeglich zwischen Norditalien (Mailand), dem Tessin, Zuerich und Stuttgart.

ICE-Zuege mit Neigetechnik (ICE T) fahren von Zuerich nach Muenchen und Stuttgart.

Der oesterreichische Railjet (Internet: www.oebb.at) verkehrt fuenfmal pro Tag, der ICE-T einmal taeglich zwischen Wien und Muenchen.

CityNightline-Nachtreisezuege (Internet: www.bahn.de/citynightline) verkehren u.a. auf den Strecken

Wien Dortmund,

Zuerich Hamburg,

Amsterdam - Muenchen,

Zuerich - Norddeich-Mole,

Zuerich - Dresden sowie

Berlin Zuerich.

CityNightline-Nachtreisezuege fahren auch von verschiedenen deutschen Gro├â┬čstaedten zu Zielen in Belgien, Daenemark, ├â┬ľsterreich, Frankreich, Italien, Kroatien, Polen, Schweiz, Tschechische Republik, Russische Foederation und Serbien (u.a. nach Paris, Moskau, St. Petersburg, Prag und Warschau).

EuroNight Zuege (Internet: http://mct.sbb.ch) fahren u.a. nach Wien, Budapest, Bukarest, Warschau, Bologna, Florenz, Neapel, Rom und Paris.

Thalys-Hochgeschwindigkeitszuege (Internet: www.thalys.com/de/de) verkehren taeglich zwischen Koeln und Aachen nach Luettich, Bruessel und Paris. In Thalys-Zuegen gibt es gestaffelte Tarifangebote sowie Sonderangebote fuer Senioren und Jugendliche.

Von Bruessel und Paris bestehen Verbindungen mit dem Eurostar (Internet: www.eurostar.com) durch den Kanaltunnel nach London.

Der ICE International Amsterdam verbindet Amsterdam (Niederlande) mit Frankfurt/M. ueber Koeln und Amsterdam mit Berlin ueber Hannover bis zu siebenmal taeglich im 2-Stundentakt. Der ICE International Bruessel verbindet dreimal taeglich Bruessel (Belgien) mit Frankfurt/M. in 3 Std. 30 Min.

Fahrkarten und Ermae├â┬čigungen fuer Bahnreisen in Europa:

Im Folgenden sind die wichtigsten Spar-/Kombitickets und Sonderangebote fuer Bahnreisen von Deutschland in das europaeische Ausland aufgelistet. Ausfuehrliche Tarif-/Fahrplaninformationen sind von den DB-Infozentren erhaeltlich.



InterRail:
Kinder (4-11 Jahre), Jugendliche (12-25 Jahre) und Erwachsene (ab 26 Jahren), die seit wenigstens 6 Monaten einen festen Wohnsitz in Europa, den ehemaligen sowjetischen Staaten oder der Tuerkei haben, koennen InterRail nutzen.

Der InterRail Ein-Land-Pass ist erhaeltlich fuer Reisen in knapp 30 europaeischen Laendern einschlie├â┬člich Mazedonien und der Tuerkei und ist gueltig an wahlweise 3, 4, 6, 8 Tagen innerhalb 1 Monats in einem Land. Kinder von 4-11 Jahren fahren zum halben Erwachsenen-Preis.

Der InterRail Global-Pass ermoeglicht Reisen durch mehrere Laender und wird mit unterschiedlichen Gueltigkeitsdauern angeboten. Es koennen entweder 5 Tage aus 10 Tagen Gesamtgueltigkeit oder 10 aus 22 gewaehlt werden. Moeglich ist auch eine kontinuierliche Zeitdauer von 22 Tagen oder von 1 Monat.

RAILPLUS: Als Zusatz zur BahnCard, ermoeglicht RAILPLUS eine Ermae├â┬čigung von 25% bei grenzueberschreitenden Bahnreisen in 29 europaeische Laender, jedoch nicht im reinen Binnenverkehr des Reiselandes.

SparNight: Kontingentiertes Angebot fuer Reisen ueber Nacht u.a. durch Deutschland, nach Daenemark, Italien, ├â┬ľsterreich und in die Schweiz. Gilt fuer Reisen mit der CityNightLine und EuroNight-Zuegen.

Sparpreis Osteuropa: Zu bestimmten Bedingungen reist man mit diesem Angebot in folgende osteuropaeische Laender mit Ermae├â┬čigung: Lettland, Litauen, Kasachstan, Polen (nicht in den Zuegen des Berlin-Warszawa-Expresses), Russische Foederation, Ukraine und Wei├â┬črussland. Weitere Informationen sind erhaeltlich unter http://www.bahn.de/p/view/angebot/international/sparpreis.shtml.



Autoreisezuege


Viele Orte in der Bundesrepublik sind mit Autoreisezuegen (Internet: www.autozug.de) aus dem europaeischen Ausland zu erreichen. Speise-, Buffet-, Schlaf-, Liege- und Sitzwagen stehen in fast allen Zuegen zur Verfuegung. Autoreisezuege verkehren u.a. auf folgenden Strecken:

Narbonne/Frankreich - Avignon Centre/Frankreich - Berlin, Duesseldorf, Dortmund, Hildesheim, Frankfurt/Neu Isenburg, Hamburg-Altona.

Narbonne/Frankreich - Avignon Centre/Frankreich - Loerrach - Kornwestheim - Muenchen - Salzburg.

Bozen/Italien - Berlin-Wannsee, Duesseldorf, Hamburg und Hildesheim;

Frejus - Duesseldorf und Hamburg-Altona;

Innsbruck/├â┬ľsterreich - Duesseldorf, Hamburg und Berlin;

Schwarzach St. Veit/├â┬ľsterreich - Hamburg und Berlin;

Livorno - Frankfurt/Neu Isenburg - Duesseldorf, Hildesheim und Hamburg-Altona;

Neapel - Muenchen-Ost;

Salzburg/├â┬ľsterreich - Berlin-Wannsee, Hildesheim, Hamburg-Altona und Duesseldorf;

Salzburg/├â┬ľsterreich - Kornwestheim - Loerrach - Narbonne/Frankreich;

Rijeka/Kroatien - Frankfurt/Neu Isenburg, Duesseldorf und Hamburg-Altona

Verona - Bozen - Berlin-Wannsee, Duesseldorf, Frankfurt/Neu Isenburg, Hamburg-Altona und Hildesheim;

Villach/├â┬ľsterreich - Berlin, Duesseldorf, Hamburg, Hildesheim und Frankfurt/Neu Isenburg.

Anmerkung (Bahn)




Bus/Pkw

Ein erstklassiges Stra├â┬čenverkehrsnetz verbindet Deutschland mit allen Nachbarstaaten. Fernbus: Zahlreiche Reisebusunternehmen fahren regelmae├â┬čig in die Bundesrepublik. Eurolines-Busse (Internet: www.eurolines.com) fahren von und nach Deutschland. Fahrplan- und Tarifinformationen sind erhaeltlich von der deutschen Eurolines-Generalvertretung (Deutsche Touring GmbH, Adresse: Am Roemerhof 17, D-60486 Frankfurt/M. (Tel: (069) 79 03 50. Internet: www.deutsche-touring.com) oder den Eurolines-Vertretungen in ├â┬ľsterreich (Eurolines Austria Blaguss Reisen GmbH, Internet: http://eurolines.blaguss.at/index.php) und der Schweiz (Alsa + Eggmann, Internet: www.alsa-eggmann.ch). Das deutschlandweite Internet-Busreiseportal www.buswelt.de bietet rund 4000 buchbare Trips nicht nur innerhalb von Deutschland, sondern auch zahlreiche, die ins Ausland gehen.

XML Fehler: Undeclared entity warning705