» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Reiseverkehr International Ungarn
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Ungarn 
Flüge Ungarn
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen

Wellnessurlaub Ungarn
Hotelangebote mit eigener Anreise



   

Länderinformationen Ungarn

Ungarn Reiseverkehr International


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Reiseverkehr International Ungarn. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Ungarn?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Ungarn

» Mietwagen für Ungarn gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Ungarn.
» Mietwagen Ungarn

Reiseverkehr - International

Flugzeug

Die ungarische Fluggesellschaft Malév (MA) fliegt ueber 40 Staedte an.

U.a. Lufthansa (LH), Austrian Airlines (OS) und Swiss International Air Lines (LX) fliegen Budapest an. Swiss fliegt auch von Genf direkt nach Budapest. Austrian fliegt ab Wien auch nach Pecs.



Air Berlin (AB) fliegt ab Berlin-Tegel, Duesseldorf, Hamburg, Hannover, Muenchen, Nuernberg und Zuerich nach Budapest.

Der Ungarn-Spezialist Mutsch Ungarn Reisen bietet von April bis Oktober samstags Direktfluege ab Duesseldorf, Frankfurt und Hamburg an den Plattensee.


Internationale Flughaefen

Budapest Ferihegy (BUD) (Internet: www.bud.hu) liegt 16 km außerhalb der Stadt (Fahrzeit 30 Min.). Es gibt zwei Abfertigungshallen, Terminal 2 wird von den auslaendischen Fluggesellschaften sowie von Malév benutzt, das kleinere Terminal 1 fliegen Billigfluggesellschaften an.

Flughafeneinrichtungen: Duty-free-Shop, Banken, Wechselstube, Postamt, Tourist-Information, Hotel-Reservierungsschalter, Mietwagenschalter, Restaurant, Bar, W-LAN-Internetzugang in beiden Terminals. Wenig Einkaufsmoeglichkeiten im Terminal 1.

Zugverbindungen zum Stadtzentrum alle 15-30 Minuten (Fahrzeit: 25 Min.). Linienbusverbindung zum U-Bahnhof Koebnya-Kispest in der Stadt (200E und 93). Taxistand vorhanden.

Schiff

Zwischen Anfang Mai und Ende September verkehrt ein Tragfluegelboot von Wien nach Budapest, das von MAHART betrieben wird. Die Fahrzeit betraegt 5,5 Std.; Vorausbuchung ist erforderlich. Weitere Informationen von: MAHART Wien, Tel: (+43) (01) 729 21 61. oder MAHART, Belgrd rakpart, H-1056 Budapest (Tel: (01) 484 40 00. Internet: www.mahartpassnave.hu).

Bahn

Zwischen Budapest und zahlreichen europaeischen Hauptstaedten bestehen direkte Bahnverbindungen. Zahlreiche internationale Zuege mit Schlaf- und Speisewagen erreichen die ungarische Hauptstadt.

Der Luxuszug Imperial Express macht auf seiner Rundreise von Wien auch in Budapest Halt.

Der EuroNight Wiener Walzer bietet eine Verbindung nach Budapest von Zuerich ueber Innsbruck, Salzburg, Linz und Wien.

Es bestehen verschiedene EuroCity-Verbindungen nach Budapest.

Von Deutschland aus stehen ebenfalls Autoreisezuege zur Verfuegung.

Weitere Informationen von der Deutschen Bahn (Internet: www.bahn.de), der ÖBB (Internet: www.oebb.at) und der SBB (Internet: www.sbb.ch).

Die meisten internationalen Sonderfahrkarten und Paesse (u. a. InterRail-Paesse) gelten auch in Ungarn. Außerdem gibt es die Gruppenermaeßigung Euro Mini Gruppe (max. 4 Erwachsene und 1 Jugendlicher). Einzelheiten s. Deutschland.

Platzreservierungen werden fuer alle Zuege empfohlen. Auskunft ueber internationale Zugverbindungen in Budapest unter Tel: (01) 461 55 00 (24 Std.) und Tel: (01) 342 91 50 (Mo-So 06.00-20.00 Uhr).

Fahrpreisinformationen fuer den internationalen Zugverkehr in Budapest unter Tel: (01) 322 90 35 oder online unter www.mav.hu.

Anmerkung (Bahn)

Freigepaeckgrenze: 35 kg fuer Erwachsene, 15 kg fuer Kinder.

Bus/Pkw

Pkw: Anreise mit dem Pkw von Deutschland und der Schweiz aus ueber Österreich und die Slowakische Republik. Die Europastraße E 60 von Wien ist eine der guenstigsten Verbindungen. Autofahrer in Österreich, die in Richtung Ungarn unterwegs sind und die von der Westautobahn A 1 auf die Ostautobahn A 4 wechseln, koennen Wien suedlich auf der Wiener Außenring-Schnellstraße S 1 umfahren.

Mit der M 7 besteht eine durchgehende Strecke von Budapest ueber das Ostufer des Balaton entlang bis zur kroatischen Grenze in Richtung Zagreb (Grenzuebergang Letenye).

Die wichtigsten Grenzuebergaenge sind:

von Österreich:

Nickelsdorf - Hegyeshalom;

Heiligenkreuz - Rbafuezes;

Klingenbach - Sopron;

Deutschkreuz - Kphza;

Rattersdorf - Liebing - Koeszeg und

Schachtendorf - Szombathely.

von der Slowakischen Repubik:

Rusovce - Rajra;

Slovenské Darmoty - Balassagyarmat;

Kral - Bnréve;

Komrno - Komrom und

Sahy - Parassapuszta.

Bus: Gute Fernbusverbindungen gibt es von Österreich, Deutschland, Italien, Polen und von den ehemaligen Mitgliedstaaten der Sowjetunion. Eurolines-Busse (Internet: www.eurolines.com) fahren von und nach Ungarn. Die ungarische Vertretung Volanbusz AG (Internet: www.volanbusz.hu) und ihre auslaendischen Partnerunternehmen bedienen 24 Laender mit Linienbusverbindungen.

Fahrkarten (auch im Vorverkauf) fuer diese internationalen Buslinien kann man am Busterminal in Budapest, Népliget, bestellen bzw. kaufen (Tel: (01) 219 80 20). Ebenso sind dort Fahrscheine in Form von Eurolines-Paessen erhaeltlich.

Fahrplaninformationen und Kartenverkauf fuer alle internationalen Buslinien (Tel: 485 21 00) oder den Eurolines-Vertretungen in

- Deutschland (Deutsche Touring GmbH, Adresse: Am Roemerhof 17, D-60486 Frankfurt/M. Tel: (069) 790 30. Internet: www.deutsche-touring.com),

- Österreich (Eurolines Austria Blaguss Reisen GmbH, Internet: http://eurolines.blaguss.at/index.php) und der

- Schweiz (Alsa + Eggmann, Internet: www.alsa-eggmann.ch).

XML Fehler: Undeclared entity warning677