» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Reiseverkehr International Griechenland
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Griechenland 
Flüge Griechenland
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen

Kreta Last Minute
Last Minute Kreta
Last Minute Kos
Last Minute Korfu
Last Minute Rhodos



   

Länderinformationen Griechenland

Griechenland Reiseverkehr International


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Reiseverkehr International Griechenland. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Griechenland?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Griechenland

» Mietwagen für Griechenland gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Griechenland.
» Mietwagen Griechenland

Reiseverkehr - International

Flugzeug

Die nationale Fluggesellschaft heißt Olympic Air (OA) (Internet: http://www.olympicair.com/).

Zahlreiche andere Fluggesellschaften, darunter Lufthansa (LH), Austrian Airlines (OS) und Swiss International (LX), bieten regelmaeßige Verbindungen nach Griechenland an. Air Berlin (AB) fliegt von vielen deutschen Staedten und von Zuerich aus verschiedene Urlaubsziele in Griechenland an.

Flughafengebuehren

12 €.

Internationale Flughaefen

Athens International Airport S.A. (ATH) (Eleftherios Venizelos) (Internet: www.aia.gr) befindet sich in Sparta, 27 km suedoestlich des Stadtzentrums (6-spurige Autobahnverbindung). Eine S-Bahn-Anbindung (Internet: http://www.proastiakos.gr/) im 15-Minutentakt zur Larissis Station (Hauptbahnhof) im Athener Stadtzentrum besteht (Fahrtdauer: 38 Minuten). Eine weitere S-Bahnlinie verkehrt im 2-Stundentakt nach Korinthos (Fahrzeit: 1 Std. 20 Min.). Die U-Bahnlinien 1 und 3 fahren alle 30 Minuten zum Syntagma-Platz im Stadtzentrum (Fahrzeit: 27 Min.).

Express-Linienbusse der Athener Verkehrsbetriebe OASA (Internet: www.oasa.gr) verkehren regelmaeßig zwischen dem Flughafen und dem Athener Stadtzentrum:

Linie X92 faehrt nach Kifisia (Fahrzeit: 45 Min.),

Linie X93 zum Athener Kifisos-Busbahnhof (Fahrzeit: 1 Std. 05 Min.),

Linie X94 zur Ethniki Amyna-Metrostation (Fahrzeit: 45-50 Min.),

Linie X95 zum Syntagma Platz (Fahrzeit: 1 Std. 10 Min.),

Linie X96 zum Hafen Piraeus (Fahrzeit: 1 Std. 30 Min.) und

Linie X97 zur Dafni-Metrostation (Fahrzeit: 1 Std. 10 Min.).

Expressbusse von Ktel (Internet: www.ktel.org) verbinden den Flughafen mit Orten in der Umgebung von Athen wie dem Faehrhafen Rafina, Markopoulo, Lavrio, Kalyvia und Keratea. Alle Busse kommen an der Abflugsebene an und fahren an der Ankunftsebene (nahe Tuer 3) ab.

Taxistaende befinden sich vor den Abflugs- und Ankunftsbereichen. Limousinen mit Chauffeur stehen vor dem Ankunftsbereich zwischen den Tueren 3 und 4 zur Verfuegung.

Flughafeneinrichtungen: Duty-free-Shops, Boutiquen, Geschaefte, Zeitungs- und Buchlaeden, Restaurants, Bars, Banken (24 Std. geoeffnet), Tourist-Information und Wechselstuben. Geldautomaten findet man in der Ankunfts- und in der Abflughalle. Behindertengerechte Toiletten, Wickeltische, Fundbuero im Hauptterminal, W-LAN-Internetzugang, Geschaeftszentrum auf der Ankunftsebene.



Heraklion (HER)
(Kreta) (Internet: www.hcaa-eleng.gr/irak.htm) liegt 5 km außerhalb der Stadt. Busse und Taxis vorhanden. Flughafeneinrichtungen: Cafeteria und Duty-free-Shop.

Thessaloniki Makedonia (SKG) (Internet: www.thessalonikiairport.gr) liegt 13 km suedoestlich der Stadt. Die Buslinie 78 faehrt stuendlich vom Flughafen (vor der Check-In-Halle) zum Bahnhof im Stadtzentrum von Thessaloniki (Fahrzeit: 50 Min.). Taxis fahren in die Stadt (Fahrzeit: ca. 30 Min.), Taxistaende befinden sich vor dem internationalen und nationalen Ankunftsbereich.

Flughafeneinrichtungen: Post, Banken, Apotheke, Tourist-information, Mietwagenschalter, Duty-free-Shops, Bars und Restaurants.

Korfu (CFU) (Kerkira) (Internet: www.corfu-airport.com) liegt 3 km außerhalb der Stadt. Linienbusse in die Stadt fahren in 500 m Entfernung vom Flughafengebaeude ab. Taxistand, Flughafeneinrichtungen: Post, Wechselstube, Tourist-Information, Duty-free-Shop, Mietwagenschalter, Bars und Restaurants.

Rhodos (RHO) (Diagoras) (Internet: www.hcaa-eleng.gr/rhod.htm) liegt 16 km außerhalb der Stadt. Busse in die Stadt fahren stuendlich von der Haltestelle in 300 m Entfernung vom Flughafengebaeude ab. Taxistand. Flughafeneinrichtungen: Duty-free-Shop, Mietwagenschalter, Tourist-Information, Bank/Wechselstube, Bistros, Bar, Mietwagenschalter.

Weitere internationale Flughaefen sind: Chania (CHQ), Kalamata (KLX), Karpathos (AOK), Kavala (KVA), Kefalonia (EFL), Kos (KGS), Lesbos (Mytilini) (MJT), Mykonos (JMK), Preveza (Lefkos) (PVK), Thessaloniki (SKG), Samos (SMI), Skiathos (JSI), Thira (Santorini) (JTR) und Zakynthos (ZTH).

Schiff

Die groeßten griechischen Haefen sind Piraeus, Thessaloniki und Volos, Igoumenitsa, Heraklion, Korfu, Patras und Rhodos. Frachtschiffe und Faehren legen von diesen Haefen u. a. nach Ägypten, Israel, Italien, Kroatien, Tuerkei, der Russischen Foederation und Zypern ab (Autofaehren s. Bus/Pkw).

Zu den Reedereien, die Faehrverbindungen zu griechische Haefen bieten, gehoeren u.a.:

Epirotiki (Internet: www.epirotikigroup.com),

Anek Lines (Internet: www.anek.gr/german),

Agoudimos Lines (Internet: www.agoudimos-lines.com),

Avontale Navigation,

Blue Star Ferries,

Medlink Lines,

Minoan Lines (Internet: www.minoan.gr),

Endeavor Lines und

Ventouris Ferries (Internet: www.ventouris.gr).

Griechenland ist u.a. bei den folgenden Kreuzschifffahrtsgesellschaften im Programm:

Celebrity Cruises (Internet: www.celebrity.com),

Crystal Cruises (Internet: www.crystalcruises.com),

Princess Cruises (Internet: www.princess.com),

Silversea (Internet: www.silversea.com),

Holland America Line (Internet: www.hollandamerica.com) und

Costa Cruises (Internet: www.costacruises.com).

Das Fremdenverkehrsamt (s. Adressen) erteilt weitere Auskuenfte.

Bahn

Die nationale Eisenbahngesellschaft ist die Hellenische Staatsbahn (OSE) (Internet: www.osenet.gr). Platzreservierung wird dringend empfohlen. Es gibt direkte Verbindungen zwischen Thessaloniki und Sofia, zwischen Thessaloniki und Istanbul, zwischen Thessaloniki und Ljubljana, zwischen Thessaloniki und Budapest und zwischen Thessaloniki und Zagreb.

Informationen ueber Fahrplaene, Spartarife und Autoreisezuege sind erhaeltlich von allen Informationsschaltern der Deutschen Bahn AG (Internet: www.bahn.de), der Österreichischen Bundesbahn (Internet: www.oebb.at) und der Schweizerischen Bundesbahnen (Internet: www.sbb.ch).

Fahrpreise und Ermaeßigungen:

InterRail-Paesse sind gueltig (Einzelheiten s. Deutschland). Liegewagen sind zuschlagpflichtig. Die Preise fuer die Faehren zwischen dem Festland und den griechischen Inseln sind ebenfalls nicht enthalten, einige Faehrgesellschaften befoerdern InterRail-Reisende jedoch zu ermaeßigten Preisen. Einzelheiten bei den Reedereien.

Der Balkan Flexipass erlaubt die uneingeschraenkte Reise in Bulgarien, Griechenland, Mazedonien, Rumaenien, Serbien, Montenegro und in der Tuerkei an 5, 10 oder 15 Tagern innerhalb eines Monats.

Mit dem CityStar-Angebot der OSE koennen bis zu 6 Personen zwischen Thessaloniki und Ljubljana, Thessaloniki und Bratislava, Thessaloniki und Budapest, Thessaloniki und Sofia oder zwischen Athen und Sofia Hin- und Rueckfahrt antreten.

Bus/Pkw

Pkw: Einreise auf dem Landweg von der Ehemaligen Jugoslawischen Republik Mazedonien ueber Gevgeli/Evzoni (551 km von Athen) oder ueber Bitola/Niki (609 km von Athen); von Bulgarien ueber Koula/Promachon (736 km von Athen); von der Tuerkei ueber Edirne/Kastanea (996 km von Athen) oder ueber Ipsala/Kipi (892 km von Athen).



Fernbus:
Mehrere Reiseunternehmen bieten Sonderfahrten nach Griechenland an. Eurolines-Busse (Internet: www.eurolines.com) fahren von und nach Griechenland. Naehere Informationen erteilen die Eurolines-Vertretungen in Deutschland (Deutsche Touring GmbH, Am Roemerhof 17, D-60486 Frankfurt/M. Tel: (069) 79 03 50. Internet: www.deutsche-touring.com), Österreich (Eurolines Austria - Blaguss Reisen GmbH; Internet: http://eurolines.blaguss.at/index.php) und der Schweiz (Alsa + Eggmann, Internet: www.alsa-eggmann.ch).

Es gibt Autofaehren von Italien nach Griechenland, die Ausgangshaefen in Italien sind Ancona, Bari, Brindisi, Triest und Venedig, griechische Zielhaefen sind Patras und Piraeus. U. a. bedient Blue Star Ferries die Strecke Bari (Italien) - Igoumenitsa (Griechenland) - Patras (Griechenland). Es gibt auch Faehrverbindungen von Heraklion nach Ancona und Brindisi, von Korfu nach Bari, Brindisi und Triest sowie von Rhodos nach Ancona.

Anek Lines (Internet: www.anek.gr),

Superfast Ferries (Internet: www.superfast.com),

Ventouris Ferries (Internet: www.ventouris.gr),

Endeavour Lines (Internet: www.ferries.gr/myway),

Agoudimos (Internet: www.agoudimos-lines.com) und

Minoan Lines (Internet: www.minoan.gr) verkehren ebenfalls zwischen Italien und Griechenland. Waehrend der Sommermonate werden zudem Verbindungen von Ithaca und Kephalonia nach Brindisi angeboten. Weitere Autofaehren verkehren zwischen Haifa (Israel) sowie Istanbul (Tuerkei) und Griechenland.

XML Fehler: Undeclared entity warning861