Sie sind hier: » Startseite  » St├Ądte ├ťbersicht  » M│nchen  » Stadtverkehr M│nchen  » Fl├╝ge M│nchen  
Informationen ├╝ber St├Ądte weltweit
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
L├Ąnderinfos
St├Ądteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos M│nchen

L├Ąnderinformationen
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Flughafen M│nchen 
Fl├╝ge M│nchen
Reisen


   

St├Ądte Informationen M│nchen

   Informationen, wie beispielsweise M│nchen Sehensw├╝rdigkeiten, Nachtleben, Ausfl├╝ge,
   Stadtbesichtigungen, Kultur, sowie Shopping, Veranstaltungen, Sport und vieles mehr,
   zu zahlreichen St├Ądten weltweit. Viele Informationen f├╝r St├Ądtereisen M│nchen.

M│nchen Stadtverkehr

Hier erhalten Sie viele interessante Informationen ├╝ber die Stadt M│nchen. Perfekt geeignet um sich auf eine St├Ądtereise M│nchen vorzubereiten. Informationen zu Stadtverkehr in M│nchen.

┬╗ Fl├╝ge gesucht nach M│nchen?
Hier haben Sie die M├Âglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Fl├╝ge buchen
┬╗ Fl├╝ge M│nchen

┬╗ Mietwagen f├╝r M│nchen gesucht?
Buchen Sie Ihren Mietwagen f├╝r M│nchen bereits vor Ihrer Reise mit vielen Vorteilen.
┬╗ Mietwagen M│nchen

Stadtverkehr


├ľffentliche Verkehrsmittel

Das umfassende, gut integrierte Nahverkehrssystem steht unter der Leitung der M├╝nchener Verkehrs- und Tarifverbund GmbH MVV, Thierschstra├če 2 (Tel: (089) 21 03 30. Internet: www.mvv-muenchen.de) und besteht aus 10 Tramlinien, 70 innerst├Ądtischen Buslinien, 8 U-Bahnlinien sowie 10 S-Bahnlinien. Das durch den MVV abgedeckte Gebiet ist in konzentrische Zonen eingeteilt.



Alle ├Âffentlichen Verkehrsmittel sind von 05.00-01.00 Uhr in Betrieb, Nachts verkehren au├čerdem Nachtbusse und -stra├čenbahnen im 1-Stunden-Takt. Bis Mitternacht verkehren S-Bahnen im Stadtgebiet im 20-Minuten-Takt. Ab Mitternachtbis zum neuen sp├ĄtenBetriebsschluss der S-Bahnen um 01.41 Uhr verkehren diese im 40-Minuten-Takt zu den Linienendpunkten. Zwischen01.17 und 01.41 Uhrfahren neuerdings S-Bahnen vom Marienplatz in alle Richtungen ab. Ihre Abfahrtszeiten sind auf die U-Bahn-Anschl├╝sse abgestimmt. Auch stadteinw├Ąrts gibt es neue sp├Ątere Verbindungen. An Wochenenden (Nacht vom Freitag zum Samstag und vom Samstag zum Sonntag) fahren Nachtschw├Ąrmer-S-Bahnen vom Stadtzentrum gegen 02.30 Uhr ab. Auch diese sind auf die U-Bahn-Anschl├╝sse abgestimmt.



Fahrkarten sind an den mit dem MVV-Logo gekennzeichneten blauen Fahrkartenautomaten erh├Ąltlich sowie an anderen Fahrkartenverkaufsstellen und m├╝ssen vor dem Einsteigen an den mit E markierten Automaten entwertet werden. Dies gilt allerdings nicht f├╝r die neuen Stra├čenbahnen, f├╝r die bereits entwertete Karten erh├Ąltlich sind. Das Fahren ohne g├╝ltigen Fahrschein wird mit einem Bu├čgeld bestraft. Es sind u.a. Einzelfahrkarten f├╝r eine Zone, f├╝r eine Kurzstrecke sowieStreifenkarten mit 10 Streifen erh├Ąltlich; f├╝r jede passierte Zone m├╝ssen zwei Streifen entwertet werden. Bei bargeldloser Zahlung sind die Karten billiger.



Eine Tageskarteist f├╝r den Innenstadtbereich oder f├╝r den gesamten Nahverkehrsbereich nutzbar. Es gibt u.a. auch eine f├╝r die Innenstadt g├╝ltige 3-Tages-Karte. S├Ąmtliche oben genannte Fahrkarten sind auch als Partner Tickets f├╝r bis zu f├╝nf Erwachsene erh├Ąltlich und kosten etwas weniger als zwei einzelne Fahrkarten.

Taxis

Die meisten Taxis sind beigefarbene Mercedes Benz-Limousinen und k├Ânnen ohne weiteres an der Stra├če herangewunken werden. Die Zentralstelle hei├čt Taxi-M├╝nchen (Tel: (089) 216 10, 194 10). Der Fahrpreis setzt sich zusammen aus einer Grundgeb├╝hr und einem Kilometerpreis. Ein Trinkgeld von 5-10% ist ├╝blich.

Limousinen

Zu den Leihfirmen geh├Ârenu.a.

Rent-a-limousine, Anselweg 2 (Tel: (089) 17 99 87 87; Internet: www.rent-a-limousine.com) und

SEL Limousine Service, Neufahrner Stra├če 5-9 (Tel: (0800) 32 93 32 22; Internet: www.limousines.de).

Autofahren in der Stadt

Das Verkehrsaufkommen kann recht hoch sein, besonders w├Ąhrend der Sto├čzeiten (etwa von 07.00-09.00 und 16.00-18.00 Uhr), und das Parken erweist sich h├Ąufig als problematisch. Autofahrer sollten beachten, dass Stra├čenbahnen stets Vorfahrt haben, obwohl man auf den Stra├čenbahnschienen fahren darf, was sich h├Ąufig auch nicht vermeiden l├Ąsst. Busse haben beim Verlassen der Haltestellen Vorfahrt.



Die am g├╝nstigsten gelegenen Parkpl├Ątze befinden sich in der N├Ąhe des Karlsplatzes, besonders in den Stra├čen Richtung Hauptbahnhof und am F├Ąrbergraben, s├╝dlich der Fu├čg├Ąngerzone Kaufingerstra├če. Die Parkgeb├╝hren sind nicht ├╝berall gleich.



M├╝nchenverf├╝gt ├╝ber eineso genannteUmweltzone, die durch Schilder ausgewiesen ist.In die Umweltzone d├╝rfen nur Autos,die mit einerPlakette versehen sind, diesignalisiert, dass das Auto einen bestimmten Aussto├č an Schad- und Feinstoffen nicht ├╝berschreitet.

Autoverleih

Autofahrer m├╝ssen f├╝r die Miete eines Wagens der Kategorie 1 mindestens 21 Jahre alt sein, kleinere Wagen, wie z. B. ein Smart, k├Ânnen allerdings schon ab 18 Jahren geliehen werden. In Deutschland besteht Versicherungspflicht, und Fahrer m├╝ssen im Besitz eines g├╝ltigen nationalen F├╝hrerscheins sein.



Es gibt zahlreiche Mietwagenfirmen, sowohl am Flughafen als auch in der Stadt. Zu den zentral gelegenen, bis sp├Ąt ge├Âffneten Vertretungen der gr├Â├čeren Mietwagenfirmen geh├Âren u. a.

Hertz, Bahnhofsplatz 2 (Tel: (089) 550 22 56. Internet: www.hertz.de) und

Avis, Im Hauptbahnhof (Tel: (089) 550 22 51/2. Internet: www.avis.de).

Eine Alternative ist der ├Ârtliche Autoverleih Sander, Leopoldstra├če 107 (Tel: (089) 34 80 46. Internet: www.sander-autoverleih.de).

Fahrradverleih

Der von der DB betriebene Fahrradverleihservice Call A Bike (Tel: (07 00) 05 22 55 22. Internet: www.callabike.de), hat ├╝berall in M├╝nchen Vertretungen. Wenn man die oben genannte Nummer w├Ąhlt, wird ein Kreditkartenkonto er├Âffnet, das dem Kunden erm├Âglicht, die elektronische Sicherung eines Fahrrads durch die Eingabe einer Codenummer aufzuheben. Nach der Fahrt kann das Fahrrad an einem der Fahrradst├Ąnder (an gr├Â├čeren Kreuzungen) abgegeben werden. Die entsprechende Geb├╝hr wird dann von der Kreditkarte abgebucht. Hat man erst einmal ein Konto er├Âffnet und eine Codenummer erhalten, kann man jederzeit jedes verf├╝gbare Fahrrad leihen.



Auf die herk├Âmmliche Weise k├Ânnen Fahrr├Ąder von Mai bis Oktober bei Radius Touristik im Hauptbahnhof, gegen├╝ber Bahnsteig 32 (Tel: (089) 43 66 03 83. Internet: www.radiustours.com), geliehen werden. Diese Firma bietet Karten, Tipps und Radtouren an, die im Voraus gebucht werden m├╝ssen.

Fahrr├Ąder k├Ânnen auch bei Spurwechsel, Sankt-Martin-Stra├če 9 (Tel: (089) 692 46 99. Internet: www.spurwechsel-muenchen.de), geliehen werden.

Die Allround Auto- und Motorradvermietung GmbH, Boschetsriederstra├če 12 (Tel: (089) 723 23 43 oder 723 83 83. Internet: www.allroundrent.de), vermietet Autos, Motorr├Ąder und Motorroller.



Informationen zu weiteren St├Ądten

Amsterdam | Bangkok | Barcelona | Berlin | Budapest | Beijing | Buenos Aires | Dubai | Dublin | D├╝sseldorf | Florenz | Frankfurt | Hongkong | Hamburg | Helsinki | Johannesburg | Kairo | K├Âln | Kapstadt | Kopenhagen | Las Vegas | Lissabon | London | Los Angeles | Madrid | Mailand | Melbourne | Miami | Moskau | M├╝nchen | Palma de Mallorca | New York | Nizza | Orlando | Oslo | Paris | Prag | Rio de Janeiro | Rom | San Francisco | Singapur | Salzburg | Shanghai | Stockholm | Sydney | Tokio | Tallinn | Toronto | Venedig | Wien | Z├╝rich


» Flughafen Afrika    » Flughafen Australien    » Flughafen Europa   » Flughafen Nordamerika
» Flughafen Indischer Subkontinent   » Flughafen Naher Osten   » Flughafen Karibik