» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Sozialprofil Mali
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Mali 
Flüge Mali
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Mali

Mali Sozialprofil


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Sozialprofil Mali. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Mali?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Mali

» Mietwagen für Mali gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Mali.
» Mietwagen Mali

Land & Leute

Essen & Trinken

Eine besondere Spezialitaet ist La Capitaine Sangha, eine Art Barsch, der mit scharfer Chilisoße, gebratenen Bananen und Reis serviert wird. Die Auswahl an Restaurants ist begrenzt. Hotelrestaurants sind auch fuer Nichtgaeste geoeffnet. Getraenke: Spirituosen werden in Bars angeboten; es gibt eine Riesenauswahl an erfrischenden Fruchtsaeften. Tamarinden- und Guavensaft sind Spezialitaeten. Ein traditionelles Getraenk ist Tee aus Mali, der in einem althergebrachten Ritual in drei Aufguessen serviert wird.

Nachtleben

In Bamako findet man Nachtklubs.

Einkaufstipps

Kampfmasken der Bambara-, Dogon- und Malinko-Staemme; Holzschnitzereien, Gold- und Silberschmuck, Webstoffe, Matten, Kupferartikel. Die Region Ségou ist beruehmt fuer ihre Ton- und Steingutwaren, und Timbuktu ist hervorragend fuer Eisen- und Kupferwaren wie z.B. Schwerter, Dolche und traditionelle Haushaltsartikel.

Sport

Der Omni-Sport-Komplex in Bamako hat einen Swimmingpool und viele andere Sportanlagen.

Sitten & Gebraeuche

Die Einwohner sind sehr gastfreundlich und stolz auf die Geschichte und Kultur ihres Landes. Man sollte die religioesen Sitten und Gebraeuche respektieren; Frauen sollten sich zurueckhaltend kleiden. Fotografieren: Militaerische Anlagen, der Staudamm von Markala, der Flughafen Sénou und Ordnungshueter duerfen nicht fotografiert werden. Trinkgeld: 10% in Restaurants und Bars, Taxifahrer erwarten kein Trinkgeld. Gepaecktraeger erhalten 100 CFA Fr pro Gepaeckstueck.

XML Fehler: Undeclared entity warning534