» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Sozialprofil Kamerun
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Kamerun 
Flüge Kamerun
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Kamerun

Kamerun Sozialprofil


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Sozialprofil Kamerun. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Kamerun?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Kamerun

» Mietwagen für Kamerun gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Kamerun.
» Mietwagen Kamerun

Land & Leute

Essen & Trinken

Franzoesische und libanesische Kueche stehen oft auf der Speisekarte, einheimische Spezialitaeten sind ebenfalls zu empfehlen. An Avocados, Zitrusfruechten, Ananas und Mangos herrscht kein Mangel. Im Sueden werden meist Garnelen in allen moeglichen Variationen angeboten. In groeßeren Staedten gibt es zahlreiche Restaurants mit gutem Service.

Nachtleben

Einheimische Unterhaltungskuenstler kann man vor allem waehrend der Festtage in vielen Regionalstaedten sehen. In Douala und besonders in Yaoundé gibt es Nachtclubs und Spielkasinos. Die meisten Hotels haben ein Kasino. In vielen internationalen Hotels schließen die Bars erst, wenn der letzte Gast gegangen ist.

Einkaufstipps

Luxusartikel sind teuer. Beliebte Souvenirs sind dekorierte Toepfe, Kannen, Flaschen und Tassen. Große Steingutschuesseln und andere Keramikwaren, Matten und Laeufer aus Gras, Raffiabast, Kamelhaar oder Baumwolle, bestickte Kleidungsstuecke und Schmuck sind ebenfalls schoene Mitbringsel. Öffnungszeiten der Geschaefte: i. A. Mo-Sa 07.30-18.00 Uhr.

Sport

Gute Angelmoeglichkeiten in den Fluessen oder an der Kueste. Baden kann man im Meer oder in Hotel-Swimmingpools. Hotels haben oft Zugang zu Tennisplaetzen. In Yaoundé gibt es auch einen privaten Golfplatz. Fußball ist ein beliebter Publikumssport.

Sitten & Gebraeuche

Zur Begrueßung gibt man sich die Hand. Im Norden leben zahlreiche Muslime, und Besucher sollten deren Sitten und Gebraeuche respektieren. Steinerne Gebetszirkel duerfen nicht betreten werden. Auf dem Land findet man traditionelle Glaubensrichtungen, denen Besucher ebenfalls mit Takt und Offenheit gegenuebertreten sollten. Fotografieren: In laendlichen Regionen sollte man beim Fotografieren behutsam vorgehen. Es sollte immer um Erlaubnis gefragt werden, bevor jemand fotografiert wird. Flughaefen, offizielle Gebaeude oder militaerische Anlagen sollten nicht fotografiert werden. Trinkgeld: Gepaecktraeger und Hotelpersonal erhalten etwa 10%. Normalerweise ist das Bedienungsgeld in der Rechnung enthalten.

XML Fehler: Undeclared entity warning579