» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Reiseverkehr International Algerien
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Algerien 
Flüge Algerien
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Algerien

Algerien Reiseverkehr International


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Reiseverkehr International Algerien. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Algerien?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Algerien

» Mietwagen für Algerien gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Algerien.
» Mietwagen Algerien

Reiseverkehr - International

Flugzeug

Die nationale Fluggesellschaft heißt Air Algérie (AH) (Internet: www.airalgerie.de).

Verbindungen von Europa bestehen u.a. mit Lufthansa (LH) sowie mit Alitalia (AZ) und Air France (AF) ueber Italien oder Frankreich .

Flughafengebuehren

Keine.

Internationale Flughaefen

Algier (ALG) (Houari Boumedine) liegt 20 km oestlich von Algier. Busverbindung zur Stadt (06.00-19.00 Uhr), Fahrzeit etwa 30 Min. Taxistand. Flughafeneinrichtungen: Bank/Wechselstube, Gepaeckaufgabe, Geschaefte, Postamt, Tourist-Information, Autovermietung und Restaurants.

Oran (ORN) (Es Senia) liegt 10 km außerhalb der Stadt und ist per Taxi oder Linienbus erreichbar. Bank, Mietwagenschalter und Imbiss-Stand.

Annaba (AAE) (Les Saline) liegt 12 km von Annaba entfernt. Busverbindung in die Stadt alle 30 Min. Taxistand, Restaurant, Bank und Mietwagenschalter.

Constantine (CZL) (Ain El Bey) liegt 9 km außerhalb der Stadt. Busse, Taxis und begrenzte Flughafeneinrichtungen.

Schiff

Die wichtigsten Haefen sind Algier, Annaba, Béjaia, Oran und Skikda.

Passagierschiffe laufen regelmaeßig Algier und Oran an. Algérie Ferries bieten Faehrverbindungen von Marseille (Frankreich) und Alicante (Spanien) nach Algerien an (Internet: www.algerieferries.com) und die Société Nationale Maritime Corse Méditerranée (SNCM) (Internet: www.sncm.fr) bietet eine Faehrverbindung von Marseille nach Algier, Oran, Skikda und Bejaia an.

Bahn

Eine taegliche Zugverbindung besteht zwischen Algier und Tunis in Tunesien ueber Constantine und Annaba. Reservierung ist auf dieser Strecke erforderlich. Erste-Klasse-Abteile sind klimatisiert; der Zug verfuegt daneben ueber einen Speise- und Schlafwagen.Taeglich verkehrt ein Zug zwischen Algier und Marrakesch in Marokko ueber Oran, Fs, Mknes, Rabat und Casablanca. Reservierung ist erforderlich, ein Zuschlag wird erhoben; klimatisierte Abteile und ein Speisewagen stehen zur Verfuegung. Derzeit ist diese Verbindung aufgrund der Schließung der Landesgrenze zwischen Algerien und Marokko unterbrochen.

Bus/Pkw

Die wichtigsten Grenzuebergaenge sind

Maghnia (Marokko; zurzeit geschlossen),

Hazaoua-Taleb Larbi, Bou Chebka, Sakiet Sidi Youssef-El Hadada, Ghardiamaou-Ouled Moumen und Babouch-El Aioun (Tunesien),

Fort Thiriet (Libyen),

In Guezzam (Niger) und

Bordj Mokhtar (Mali).

Von Reisen in das Grenzgebiet zu Niger und Mali wird aus Sicherheitsgruenden abgeraten.

In der Kuestenregion ist das Straßennetz gut, einige Asphaltstraßen fuehren auch in die noerdliche Sahara. Die beiden Trans-Sahara-Highways sind die einzigen Asphaltstraßen im Sueden des Landes, eine verlaeuft Richtung Westen durch Reggane bis zur marokkanischen Kueste, die andere durch Tamanrasset und Djanet nach Ghardaia und Algier. Die Fahrstrecke haengt oft von der Jahreszeit ab. Man sollte bedenken, dass Wuestenstraßen normalerweise unbefestigte Sandpisten sind und daher nur mit gut ausgeruesteten Fahrzeugen mit Allradantrieb befahren werden sollten. Reisen in und durch die Sahara sollten nur mit Hilfe eines erfahrenen Reiseunternehmens unternommen werden.



Bus:
Busverbindungen nach Tunesien und Marokko werden von SNTF (nationale Reise- und Transportgesellschaft) (Internet: www.sntf.org) und Altour (Internet: www.altour.com) angeboten.

XML Fehler: Undeclared entity warning629