Sie sind hier: » Startseite  » Städte Übersicht  » Wien  » Restaurants Wien  » Flüge Wien  
Informationen über Städte weltweit
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos Wien
Land
sterreich
Flughafen
Wien
Events
Wien

Hotels am Flughafen in Wien
Hotels in Wien
Länderinformationen
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Flughafen Wien 
Flüge Wien
Reisen


   

Städte Informationen Wien

   Informationen, wie beispielsweise Wien Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Ausflüge,
   Stadtbesichtigungen, Kultur, sowie Shopping, Veranstaltungen, Sport und vieles mehr,
   zu zahlreichen Städten weltweit. Viele Informationen für Städtereisen Wien.

Wien Restaurants

Hier erhalten Sie viele interessante Informationen über die Stadt Wien. Perfekt geeignet um sich auf eine Städtereise Wien vorzubereiten. Informationen zu Restaurants in Wien.

» Flüge gesucht nach Wien?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Wien

» Mietwagen für Wien gesucht?
Buchen Sie Ihren Mietwagen für Wien bereits vor Ihrer Reise mit vielen Vorteilen.
» Mietwagen Wien

Restaurants


Einleitung

Unsere Auswahl umfasst 25 Restaurants, die wir in fünf Kategorien unterteilt haben: Gourmetrestaurants, Restaurants für Geschäftstreffen, Trendrestaurants, Preiswerte Restaurants und Persönliche Empfehlungen. Die Restaurants sind innerhalb dieser Kategorien alphabetisch aufgelistet. Diese Einteilung soll lediglich zur Orientierung dienen, es handelt sich keineswegs um offiziell festgelegte Kategorien.



Alle Rechnungen verstehen sich inklusive einer Mehrwertsteuer von 20%. Eine Bedienungsgebühr (normalerweise 10-15%) wird auf die Rechung aufgeschlagen, so dass ein Trinkgeld nicht nötig ist. Man rundet aber generell den Preis auf den nächsten Euro auf.



Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um den Durchschnittspreis für ein dreigängiges Menü bzw. den Preis für eine Flasche des günstigsten Weins oder Hausweins. Die MwSt. ist inbegriffen, allerdings nicht die Bedienungsgebühr und das Trinkgeld.



Der Falter (Internet: www.falter.at ) ist ein umfangreicher Lokalführer.

Restaurants

Gourmetrestaurants







Altwienerhof



Der Altwienerhof, eines der besten Restaurants Wiens, liegt einen gemächlichen Spaziergang vom Schloss Schönbrunn entfernt. Die Räume sind noch mit vielen der originalen Biedermeiereinrichtungen ausgestattet. Chefkoch Rudolf Kellner ist einer der besten Köche in Österreich und kennt sich bestens in verschiedenen landestypischen Stilen aus. Seine Spezialität ist jedoch die österreichische Küche mit einem französischen Einschlag. Das Menü wechselt täglich, Empfehlungen sind daher schwierig. Alle Gerichte sind jedoch hervorragend. Es gibt ein menu dgustation, das aus sechs oder acht Gerichten der jeweiligen Abendkarte zusammengestellt wird. Der Weinkeller mit ca. 25.000 Flaschen gilt als einer der Besten der Welt. Sonntag ist Ruhetag.



Herklotzgasse 6

Tel.: (01) 892 60 00.

Internet: www.altwienerhof.at





Drei Husaren



Das 1933 von Angehörigen des Adels gegründete Drei Husaren ist eines der ältesten und natürlich elegantesten Restaurants der Stadt und seit der Gründung durchgehend geöffnet. Das Ambiente und das Dekor lässt die Zeit der großen Habsburger lebendig werden. Der Vorspeisenwagen bietet immer mindestens 30 saisonale Gerichte, darunter der Husarenpfannkuchen als eine Spezialität des Hauses. Weitere Höhepunkte sind der gekochte Tafelspitz mit Markscheiben, gestürzte Kartoffeln, Rahmspinat, Schnittlauchsauce und Apfelsauce mit Meerrettich ebenso wie die geröstete Kalbsleber mit Marjoran-Schalottensauce und Reis.



Weihburggasse 4

Tel.: (01) 51 21 09 20.

Internet: www.drei-husaren.at





Kervansaray Hummerbar



Das beste Fischrestaurant der Stadt, wo die Spezialitäten des Hauses eine große Auswahl an Hummergerichten beinhalten. Neben verschiedenen Fischgerichten wie norwegischer Lachs mit Meerrettich-Champagnersauce gibt es auch hervorragende Fleischgerichte, die Kebabs und andere türkische Spezialitäten umfassen. Auf Anfrage gibt es ein spezielles Kaviarmenü. Die Hummerbar im Erdgeschoss bietet etwas bodenständigere türkische und internationale Spezialitäten. Die Atmosphäre ist elegant-klassisch und die Bedienung ausgezeichnet. Sonntags geschlossen.



Mahlerstraße 9

Tel.: (01) 512 88 43.





Korso bei der Oper, Hotel Bristol



Mit seinem exquisiten Dekor und außergewöhnlichen Spezialitäten ist das Korso eines der besten Restaurants in Wien. Chefkoch Reinhard Gerer ist einer von Österreichs bekanntesten Köchen. Das Korso spezialisiert sich auf die feinsten österreichischen Gerichte wie Tafelspitz und Zander mit Paprikasahnesauce. Der Weinkeller des Restaurants ist einer der besten Europas. Man sollte sich auf keinen Fall die wundervollen österreichischen Nachspeisen entgehen lassen. Das Restaurant ist schon lange bei internationalen Opernstars beliebt.



Hotel Bristol, Kärntner Ring 1 / Mahlerstraße 2

Tel.: (01) 51 51 65 46.

Internet: www.sheraton.com





Restaurant Anna Sacher



Seit der Gründung 1876 ist das Dinieren im Hotel Sacher eine ebenso gesellschaftliche wie kulinarische Erfahrung. Die meisten Berühmtheiten, die sich in Wien aufhalten, besuchen früher oder später das opulente Restaurant. Besondere Spezialität des Hauses ist das österreichische Nationalgericht Tafelspitz, serviert mit einer Apfel-Meerettich- (Apfelkren) und Schnittlauchsauce. Als Nachspeise darf man sich auf keinen Fall die weltberühmte Sachertorte entgehen lassen. Monatlich gibt es eine neue Speisekarte mit saisonalen Gerichten. Man sollte vor 23.00 Uhr im Restaurant erscheinen, die Kleiderordnung ist formell. Reservierungen sind notwendig.



Hotel Sacher Wien, Philharmonikerstraße 4

Tel.: (01) 51 45 60.

Internet: www.sacher.com





Terrassenrestaurant im Palais Schwarzenberg



Ohne Frage das beste Restaurant um im Sommer al fresco zu dinieren. Von der Terrasse aus hat man einen wunderschönen Blick über den Park des 1716 erbauten Palais Schwarzenberg (heute z.T. ein Hotel). Obwohl das Restaurant sehr elegant ist, speist man hier in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre. Die Speisekarte ändert sich je nach Jahreszeit und umfasst österreichische und internationale Gerichte, wie Hirschrückensteak auf cremigen Speck mit Wirsing und Pistazien-Schupfnudeln. Der Weinkeller ist hervorragend, die meisten Weine sind auch glasweise erhältlich.



Hotel Im Palais Schwarzenberg, Schwarzenbergplatz 9

Tel.: (01) 79 84 51 56 00.

Internet: www.palais-schwarzenberg.com



Restaurants für Geschäftstreffen







Alef-Alef



Alef-Alef liegt mitten im 'Bermudadreieck' nahe der Synagoge und nördlich des Fleischmarkts, hat geschwungene Decken und rote Samtpolsterung und ist eines der besten koscheren Restaurants in Wien. Die klassischen deutsch-jüdischen Gerichte wie Gefilte Fisch (gefüllter Karpfen) und Kigel (Kartoffelstrudel) werden neben einer Reihe gesunder jüdischer Gerichte aus dem Nahen Osten wie gegrilltes Fleisch und Fisch sowie Salaten und Dips angeboten.



Seittenstettengasse 2

Tel.: (01) 535 25 30.

Internet: www.alef-alef.at





Do&Co Stephansplatz



Im 7. Stock des Haashaus gelegen und einen spektakulären Blick auf den Stephansdom offenbarend, zieht das Do&Co vor allem die Jetset-Gesellschaft an. Es lohnt sich, im Winter einen Fenstertisch oder im Sommer einen Terrassentisch in diesem stilvollen Restaurant zu buchen. Es gibt zur Mittagszeit eine Sushi-Bar und eine überdurchschnittliche Auswahl vegetarischer Gerichte. Hauptgerichte umfassen Riesengarnelen und Steakcombo, Uruguay-Rind und Gänseleber auf Cäsarsalat mit Kürbiskernöl und Hummer St. Tropez sautiert in Butter mit Tomaten und Basilikum. Daneben werden auch Sushi, Teppan Yaki und thailändische Gerichte serviert. Im Do&Co sollen die jüngsten und bestaussehenden Kellner/innen Wiens arbeiten. Zum Do&Co gehören weiterhin die Onyxbar (6. Etage) und das Aioli (3. Etage) im selben Gebäude.



Stephansplatz 12

Tel.: (01) 535 39 69.

Internet: www.doco.com





Kupferdachl



Das Kupferdachl ist eine gute Wahl für exzellente Gerichte aus der Steiermark zu moderaten Preisen entfernt von den touristischen Anlaufpunkten. Das Restaurant ist im Kellergeschoss des Leupold Restaurants und hat eine angenehme, ruhige Atmosphäre. Spezialitäten umfassen Rahmschnitzel, Lungenbraten und Wiener Schnitzel. Es gibt oft Live-Musik. Sonntags und an Samstagen im Juli und August geschlossen.



Schottengasse 7

Tel: (01) 533 93 81.





Yugetsu



Nahe der Staatsoper befindet sich - wie viele behaupten - das beste japanische Restaurant Wiens. Das Erdgeschoss im Yugetsu beherbergt eine einfach dekorierte Sushi-Bar mit konventionellen Tischen, wo Sushi, Sashimi, Tempura und la carte-Gerichte auf der Speisekarte stehen. In der oberen Etage kann man Teppanyaki in leichterer und lauterer Atmosphäre genießen. Man sitzt um einen Grill, an dem der Koch die Speisen frisch vor den Augen der Gäste zubereitet.



Führichgasse 10

Tel.: (01) 512 27 20.

Internet: www.yugetsu.at



Trendrestaurants







MAK Caf



Das Restaurant-Caf des Museum für Angewandte Kunst (MAK) ist bei einem eher trendigen als kulturellen Publikum beliebt. Das MAK Caf ist mit seiner Kombination aus gestrichener Holzdecke und moderner Bar ein attraktiver Aufenthaltsort. In den Sommermonaten kann man auf einer schönen Terrasse sitzen. Die Spezialität sind piroghi, kleine Blätterteigtaschen mit verschiedenen Füllungen. Es gibt auch üppigere Gerichte wie Ente mit Rotkohl und Knödeln. Die Nachspeisen sind kalorienreich, aber definitiv eine Sünde wert. Montags geschlossen.



Stubenring 5

Tel.: (01) 714 01 21.

Internet: www.mak.at





Neu Wien



Neu Wien ist ein Treffpunkt für das Medien- und Avantgardepublikum und serviert neue Wiener Küche, eine Fusion aus traditionellen Gerichten der Habsburgerzeit und der Nouvelle Cuisine. Die Speisekarte ändert sich häufig. Typische Gerichte sind z.B. Zanderfilet oder Kalb mit Trüffelsauce. Die hervorragenden Vranac-Weine aus Montenegro sollten unbedingt probiert werden. Sonntags geschlossen.



Bäckerstraße 5

Tel.: (01) 512 09 99.

Internet: www.neuwien.at





Novelli bacaro con cucina



Das Novelli ist eines der besten modernen Restaurants mit italienischer Küche in Wien und hat einen großzügigen Speisesaal, Kronleuchter und riesige Ledersessel. Die Antipasti-Bar ist hervorragend. Hauptgerichte umfassen Steak mit Salbeignocchi, Zwiebeln in Balsamico-Essig oder Seebrasse pochiert in Tarragoncrme. Die Desserts vertreten den Wiener Luxus. Auch die Weinkarte kann sich sehen lassen. Montags geschlossen.



Bräunerstraße 11

Tel: (01) 513 42 00.

Internet: www.novelli.at





Toko Ri



Diese exzellente Sushi-Bar hat mittlerweile vier Niederlassungen in Wien, die das beste Sushi der Stadt servieren. Die Restaurants sind wunderschön eingerichtet, besonders empfehlenswerte Gerichte sind ika-natto-maki und gyoza oder die Fisch-Maki ohne Reis, eine harmonische Zusammenstellung aus Tunfisch, Lachs, kani und Avocado, die in geröstetem Seetang eingewickelt sind. Abends wird eine Vorausbuchung empfohlen.



Salztorgasse 4

Tel.: (01) 532 77 77.



Franz-Hochedlinger-Gasse 2

Tel.: (01) 214 89 40.



Naschmarkt 263-264 (Take-away)

Tel.: (01) 587 26 16.



Naschmarkt 177-178

Tel.: (01) 586 13 44.



Internet: www.tokori.at



Preiswerte Restaurants







Heuriger Reinprecht



'Heurigen' sind Weinlokale in den Wiener Vororten, in denen meist Wein der letzten Ernte angeboten wird. Die Heurigen sind ein besonderer Teil der Wiener Küche, weshalb an dieser Stelle nur ein Heuriger empfohlen werden kann. Reinprecht ist ein 300 Jahre altes Kloster mit einem Terrassengarten, neben dem üblichen kalten Büffet mit verschiedenen zünftigen Brotsorten, Käse, Würsten, Gemüse und Salaten gibt es auch einen Grill. Abends wird melancholische Schrammelmusik - Wiener Tanzmusik aus dem 19. Jahrhundert mit Violinen, Gitarren und Akkordeon - gespielt, die Atmosphäre ist lebhaft. Die besten Weine werden in der Flasche verkauft, besonders empfehlenswert ist der Pinot Blanc. Mitte Dezember bis Ende Februar geschlossen.



Cobenzlgasse 22, Wien-Grinzing (U2 bis Schottentor, dann die Tram 38 zur Endstation)

Tel.: (01) 320 13 89.

Internet: www.heuriger-reinprecht.at





Lokanta Sariko



Lokanta Sariko ist eines der besten türkisch-griechischen Restaurants mit Büffet und la carte-Menü in einer entspannten Atmosphäre mit leicht türkischem Dekor. Es gibt eine große Auswahl an Vorspeisen, gegrilltem Fleisch, Kebabs und Fischgerichten sowie vegetarischen Speisen. Mittwochs gibt es ein spezielles Menü mit Lamm am Spieß.



Wahringerstrasse 8

Tel.: (01) 319 99 87.





Siddhartha



Das elegante vegetarische Restaurant Siddartha, das von Buddhisten geführt wird, liegt ironischerweise am Fleischmarkt. Siddhartha spezialisiert sich auf Gerichte, die von der indischen Küche stark beeinflusst sind. Spezialitäten umfassen Roquefort Crpes oder Pilze Romanoff. Um die ganze Vielfalt der Karte kennen zu lernen, sollten Gäste jedoch den 'Indischen Traum' - verschiedene Currygerichte, die mit indischen Vorspeisen und Naanbrot serviert werden - bestellen.



Fleischmarkt 16

Tel.: (01) 513 11 97.





Wiener Rathauskeller



Der Wiener Rathauskeller, der 1899 eröffnet wurde, hat sechs neo-gothische Räume mit originalen Buntglasfenstern und gewölbten Decken. Neben den üblichen Wiener Gerichten ist die Spezialität des Hauses die Rathauskellerplatte für Zwei, mit verschiedenen Schwein, Lamm- und Kalbsfleischgerichten. In einer Ecke des Keller findet ab 20.00 Uhr ein Wiener Musikabend mit Walzern, Operetten und Schrammelmusik statt. Vorausbuchung wird empfohlen. Sonntags geschlossen.



Rathausplatz 1

Tel.: (01) 405 12 10.

Internet: www.wiener-rathauskeller.at





Wrenkh



Das beste vegetarische Restaurant mit Bar in Wien, das besonders bei einem jungen und eleganten Publikum beliebt ist. Das Ambiente erscheint leicht und künstlerisch gestaltet mit einem Akzent Komfort. Chefkoch Christian Wrenkh serviert saisonabhängige Gerichte wie Miso-Suppe, gebratenen Reis auf griechische Art mit Gemüse, Schafskäse und Oliven sowieWildreisrisotto mit Pilzen. Sonntags geschlossen.



Bauernmarkt 10

Tel.: (01) 533 15 26.

Internet: www.wrenkh.at





Zwölf-Apostelkeller (Stadtheurigen)



Stadtheurige befinden sich zumeist in alten Klöstern - hier findet man Heurigenatmosphäre, ohne die Stadt verlassen zu müssen. Die Geschichte einiger Gebäudeteile des Zwölf-Apostelkellers geht bis ins 16. Jahrhundert zurück. In den Räumen stehen wuchtige Holztische, die zum Teil von im Restaurant installierten Straßenlaternen beleuchtet werden. Die traditionell österreichische Küche ist preiswert und gut. Die Speisekarte umfasst Gerichte wie Gulaschsuppe, Fleischklöße und Schlachtplatte mit einer Auswahl an Fleischsorten mit gebratenem Schinken und Krautsalat. Der Wein wird typischerweise in Viertellitern verkauft. Täglich wird ab 18.30 Uhr Livemusik gespielt.



Sonnenfelsgasse 3

Tel.: (01) 512 67 77.

Internet: www.zwoelf-apostelkeller.at






Informationen zu weiteren Städten

Amsterdam | Bangkok | Barcelona | Berlin | Budapest | Beijing | Buenos Aires | Dubai | Dublin | Düsseldorf | Florenz | Frankfurt | Hongkong | Hamburg | Helsinki | Johannesburg | Kairo | Köln | Kapstadt | Kopenhagen | Las Vegas | Lissabon | London | Los Angeles | Madrid | Mailand | Melbourne | Miami | Moskau | München | Palma de Mallorca | New York | Nizza | Orlando | Oslo | Paris | Prag | Rio de Janeiro | Rom | San Francisco | Singapur | Salzburg | Shanghai | Stockholm | Sydney | Tokio | Tallinn | Toronto | Venedig | Wien | Zürich


» Flughafen Afrika    » Flughafen Australien    » Flughafen Europa   » Flughafen Nordamerika
» Flughafen Indischer Subkontinent   » Flughafen Naher Osten   » Flughafen Karibik