Sie sind hier: » Startseite  » Städte Übersicht  » San Francisco  » Restaurants San Francisco  » Flüge San Francisco  
Informationen über Städte weltweit
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos San Francisco

Länderinformationen
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Flughafen San Francisco 
Flüge San Francisco
Reisen


   

Städte Informationen San Francisco

   Informationen, wie beispielsweise San Francisco Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Ausflüge,
   Stadtbesichtigungen, Kultur, sowie Shopping, Veranstaltungen, Sport und vieles mehr,
   zu zahlreichen Städten weltweit. Viele Informationen für Städtereisen San Francisco.

San Francisco Restaurants

Hier erhalten Sie viele interessante Informationen über die Stadt San Francisco. Perfekt geeignet um sich auf eine Städtereise San Francisco vorzubereiten. Informationen zu Restaurants in San Francisco.

» Flüge gesucht nach San Francisco?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge San Francisco

» Mietwagen für San Francisco gesucht?
Buchen Sie Ihren Mietwagen für San Francisco bereits vor Ihrer Reise mit vielen Vorteilen.
» Mietwagen San Francisco

Restaurants


Einleitung

Unsere Auswahl umfasst 25 Restaurants, die wir in 4 Kategorien unterteilt haben: Gourmetrestaurants, Restaurants fuer Geschaeftstreffen, Trendrestaurants und Preiswerte Restaurants. Die Restaurants sind innerhalb dieser Kategorien alphabetisch aufgelistet. Diese Einteilung soll lediglich zur Orientierung dienen, es handelt sich keineswegs um offiziell festgelegte Kategorien.

Alle Preise verstehen sich zuzueglich einer Mehrwertsteuer (VAT=Value Added Tax) von 7,5%, die normalerweise auf die Rechnung aufgeschlagen wird. Generell wird keine Bedienungsgebuehr berechnet, denn ein Trinkgeld von etwa 15-20% des Rechnungspreises wird vorausgesetzt. In einigen Restaurants wird bei Gruppenreservierungen (normalerweise bei ueber 15 Personen) eine Extragebuehr berechnet. Man sollte auf jeden Fall Buchungen und Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail bestaetigen lassen.

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um den Durchschnittspreis fuer ein dreigaengiges Menue bzw. den Preis fuer eine Flasche des guenstigsten Weins oder Hauswein. Die VAT ist inbegriffen, allerdings nicht die Bedienungsgebuehr bzw. das Trinkgeld.

Restaurants

Gourmetrestaurants



Boulevard

Im diesem Restaurant vereinen sich außergewoehnliche Speisen und elegantes Design in einem historischen Gebaeude. Boulevard befindet sich in einem der wenigen Haeuser San Franciscos, die das schwere Erdbeben von 1906 heil ueberstanden haben. Die Kueche befindet sich mitten im Restaurant, Gaeste koennen von Barstuehlen aus die Zubereitung ihrer Speisen genaustens beobachten. Im Boulevard werden typische Gerichte der amerikanischen Westkueche mit franzoesischer Note serviert, Spezialitaeten sind unter anderem die Hummerpaella und im Holzofen geroesteter Lammruecken mit Granatapfelrelish und Gemuese. Abends sollte man auf jeden Fall einen Tisch reservieren lassen.

1 Mission Street, Embarcadero South

Tel: (415) 543 60 84.

Internet: www.boulevardrestaurant.com



The Dining Room im Ritz-Carlton

Im Dining Room wird saisonabhaengige Nouvelle Cuisine in einer klassisch-eleganten Umgebung serviert. Chefkoch Sylvain Portay und der Sommelier Stphane Lacroix haben ein exquisites Probiermenue fuer 85 US$ (48 US$ fuer Wein) zusammengestellt. Gaeste koennen jedoch auch von der Tageskarte waehlen, drei, vier oder fuenf Gaenge kosten jeweils 65 US$, 73 US$ oder 79 US$. Eine typisches Wintermenue umfasst beispielsweise gebratenen Hirsch mit geraeucherten, glasierten Feigen, Wintergemuese und einer scharfen Pfeffersauce, im Sommer ist der gebratene Heilbutt und Krabben mit Lauch, Sommertrueffeln und einer Tomaten-Basilikumsauce sehr zu empfehlen. Nur Abendkarte. Sonntags und montags geschlossen

The Ritz-Carlton, 600 Stockton Street, Nob Hill

Tel: (415) 773 61 98.

Internet: www.ritzcarlton.com



Millenium

Wer glaubt, vegetarische Kueche sei einfallslos und uninspiriert, wird im Millenium eines besseren belehrt. Besonders zu zu empfehlen ist Napoleon, ein asiatisch beeinflußtes Gericht, bei dem eine exquisite Mischung von Austernpilzen, geraeuchertem Tofu und Gemuese in zartem Blaetterteig auf einem Reisbett mit Kaffirlimetten-Kokosnußsauce serviert wird. Die Innenraeume sind hell und weitraeumig. Abends wird Vorausbuchung empfohlen.

246 McAllister Street, Civic Center

Tel: (415) 487 98 00.

Internet: www.millenniumrestaurant.com



Mooses

Mooses ist in ganz San Francisco bekannt und bietet eine eklektische Auswahl an la carte Gerichten und besonders zusammengestellten Probiermenues. Die Tageskarte kostet montags bis mittwochs 24 US$, an Donnerstagen gibt es ein Probiermenue (Market Tasting Menu), das woechentlich wechselt. Die Preise fuer das Probiermenue liegen bei 48 US$ fuer vier Gaenge, oder 75 US$ mit Wein. Ein typisches Gericht sind zum Beispiel in der Pfanne gebratene Jakobsmuscheln mit Favabohnenravioli und einer Karotten-Krabbenbruehe. Das la carte Menue umfaßt ofengeroestetes Huehnchen mit Pfifferlingen und Asiago-Kaese Tarte, serviert mit einer Champagner-Traubensauce. Die Brunch-Menues sind ebenfalls ausgezeichnet und sehr beliebt.

1652 Stockton Street, North Beach

Tel: (415) 989 78 00 oder (800) 28 MOOSE/66673.

Internet: www.mooses.com



One Market

One Market steht unter der Leitung des bekannten kalifornischen Kochs Bradley Ogden und befindet sich mitten im Stadtviertel Embarcadero. Das Restaurant ist auf frische Meeresfruechte spezialisiert und hat schon mehrere nationale und internationale Auszeichnungen errungen. One Market bietet eine große Vorspeisenauswahl fuer Mittag- und Abendessen, wie geroesteter Snapper mit Wurst- und Fenchelfuellung. Eine verlockende Nachspeise ist die gebackene Mousse au Chocolat mit Schokoladenzabaglione, Vanillesauce und Haselnußkrokant. Die Innenraeume sind elegant-zurueckhaltend mit modernen amerikanischen Moebeln eingerichtet. Das kroenende Merkmal ist jedoch der Blick auf den Hafen und die historische Market Street. Das Restaurant liegt direkt gegenueber des Hyatt Regency Hotel und bietet einen Partyservice an. Zwei private Speisesaele koennen gemietet werden.

1 Market Street, Embarcadero South

Tel: (415) 777 55 77.

Internet: www.onemarket.com



Silks

Silks wurde vor einiger Zeit von Cond Nast Traveller als Bestes Restaurant in Nordamerika von ausgezeichnet, und diesen Titel traegt das Restaurant zu recht: Silks gehoert schon seit Jahren zu den Top-Restaurants in San Francisco. Serviert wird eine hervorragende neukalifornische Kueche. Eine typische Vorspeise ist zum Beispiel teegeraeucherte Entenbrust mit Endivien- und Bulgursalat in einem Kirsch-Dressing oder mit Zitronenmelisse geduensteter Heilbutt, serviert mit israelischem Couscous und Buna-Shimejipilzen. Silks befindet sich im eleganten Mandarin Oriental Hotel und ist sowohl bei Geschaeftsleuten als auch den etwas betuchteren Gaesten beliebt. Am Wochenende wird kein Mittagessen serviert, waehrend der Woche gibt es jedoch ein Executive Lunch Menu.

Mandarin Oriental, 222 Sansome Street, Financial District

Tel: (415) 276 98 88 or (800) 622 04 04.

Internet: www.mandarinoriental.com



Restaurants fuer Geschaeftstreffen



Campton Place Restaurant

Das Restaurant im Campton Place Hotel gehoert zu den schon laenger etablierten, eher teueren Restaurants in San Francisco und ist besonders bei Gaesten beliebt, die seine subtil-elegante Atmosphaere und franzoesische Landkueche, zubereitet von Chefkoch Laurent Manrique aus der Gascoigne, zu schaetzen wissen. Der Erfolg des Compton Place Restaurant laeßt sich auf die langstehende Tradition angesehenster Koeche zurueckfuehren, auch Bradley Ogden aus San Francisco kochte schon hier. Vorspeisen umfassen Gerichte wie Seeteufel-Kasserole geroestet mit Feigenblaettern und einer Weißweinbordelaise, oder die Hausspezialitaet Poule Au Pot DAurlie, pochiertes Huehnchen und Gemuese in einer Huehnerbruehe, serviert mit Vermicelli und foie gras. Reservierungen sind erforderlich.

Campton Place Hotel, 340 Stockton Street, Union Square

Tel: (415) 955 55 55.

Internet: www.camptonplace.com



Equinox Restaurant

Das Drehrestaurant Equinox befindet sich auf der obersten Etage des Hyatt Regency Hotels und bietet einen umwerfenden Blick auf San Francisco und die beruehmte Skyline. Die elegante Atmosphaere des Restaurants wird besonders von Geschaeftsleuten geschaetzt. Im Equinox werden typisch nordkalifornische Gerichte serviert, die Speisekarte umfaßt alle Arten von Meeresfruechten, bietet jedoch auch klassische Fleischgerichte wie gebratenen Rippchen. Besonders beliebt ist der Sonntagmorgenbrunch. Wochentags gibt es nur eine Abendkarte.

5 Embarcadero Center, South Embarcadero

Tel: (415) 788 12 34.

Internet: www.sanfrancisco.regency.hyatt.com



Ozumo Japanese Restaurant

Ozumo ist eines der neueren Restaurants in South Embarcadero und bietet ein Sushirestaurant, Sake Bar und japanische Robata Bar. Das Restaurant liegt neben dem Harbour Court Hotel, inmitten eines der staendig wachsenden Geschaeftsviertel von San Francisco. Die eher ungewoehnliche Zusammenstellung einer Robata Bar (eine japanische Bar, in der traditionell Bier und kleine Vorspeisen serviert werden) und eines Sushirestaurants mag auf den ersten Blick verwundern, in Ozumo jedoch traegt sie zu einer eleganten und originellen Atmosphaere bei. Gerichte aus beiden kulinarischen Abteilungen koennen bestellt werden, typische Robatagerichte sind fein gewuerzte Gemuese-, Rind- oder Lammgerichte, die ueber einem Holzkohlenfeuer gegart und auf traditionelle japanischen Art serviert werden. Die Sushigerichte werden mit verschiedenen Fischarten zubereitet und sind immer fangfrisch. Ozumo serviert jedoch auch eine große Auswahl an anderen Gerichten, besonders umfangreich ist die Tofu-Speisekarte. Hausspezialitaet ist der exzellente Sake (Reiswein). Die Preise in Ozumo liegen allerdings selbst fuer Restaurantverhaeltnisse in San Francisco recht hoch. An Wochenenden gibt es keine Tageskarte.

Harbor Court Hotel, 161 Steuart Street, Embarcadero South

Tel: (415) 882 13 33.

Internet: www.ozumo.com



Pacific

Nomen est omen: im Pacific ist der Name Programm. Das Restaurant hat eine weitraeumig-elegante Atmosphaere und serviert frische neukalifornische Kueche. Pacific befindet sich im Pan Pacific Hotel und bietet mit seinen ueppig und elegant eingerichteten Raeumen den perfekten Rahmen fuer erfolgreiche Geschaeftsessen. Das Fruehstuecksbuffet ist ebenfalls beliebt, wenn auch etwas teurer, und die Pacific-Interpretation des klassischen Westkuestengerichtes Omelette mit Ziegenkaese und Shiitakepilzen ist eine der besten an der ganzen kalifornischen Kueste. Auf Wunsch bereitet der Koch auch individuell zusammengestellte Omelettes zu.

Pan Pacific Hotel, 500 Post Street, Union Square/Downtown

Tel: (415) 771 86 00 or (800) 327 85 85.

Internet: www.panpac.com



Plouf

Dieses Restaurant befindet sich in einer kleinen Seitenstraße im Geschaeftviertel San Franciscos und ist traditionell ein beliebtes Lokal fuer Geschaeftsessen. Plouf hat eine gemuetliche, ruhige Atmosphaere, die an Pariser Bistros erinnert. Besondere Spezialitaet sind frische Meeresfruechte und Fisch, den gemischten Meerefruechtesalat aus frischen Muscheln, Tintenfisch und Schrimps sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Hervorragend ist auch der gepfefferte Ahithunfisch, ein typisches Vorspeisengericht. Reservierungen werden empfohlen. Sonntags geschlossen, an Samstagen gibt es keine Tageskarte.

40 Belden Place, Financial District

Tel: (415) 986 64 91.

Internet: www.plouf.com

Man kann seinen eigenen Wein mitbringen (BYO - Bring your own), es wird jedoch eine Entkorkungsgebuehr von berechnet.



R&G Lounge

Die R&G Lounge serviert kantonesische Kueche zu angemessenen Preisen und ist besonders bei den Einheimischen beliebt. Spezialitaeten des Hauses sind, wie in vielen Restaurants in San Francisco, frische Meerefruechte. Die Karte umfasst eine große Auswahl verschiedener Schrimps- und Jakobsmuschelgerichte, besonders zu empfehlen sind die Pfeffer-und-Salzkrabben. In der oberen Etage befindet sich ein ruhiger, eleganter Speisesaal fuer Geschaeftsessen, im Erdgeschoss werden traditionelle Hongkonger Gerichte in einer eher entspannten Atmosphaere angeboten.

631 Kearny Street, Chinatown

Tel: (415) 982 78 77.



The Terrace at the Ritz-Carlton

Das Terassenrestaurant des Ritz-Carlton ist hauptsaechlich fuer seine hervoragenden Sundaybrunchmenues bekannt, The Terrace bietet jedoch auch einen laessig-eleganten Rahmen fuer entspannte Geschaeftsmittagessen. Die mediterrane Kueche umfasst traditionelle Mittelmeergerichte wie mariniertes Huehnchen mit Taboulehsalat, Linguini mit schwarzem Pfeffer, serviert mit Tomaten und Sommerkuerbis, und ein gegrilltes Gemuesesandwich auf Foccaciabrot. Von Zeit zu Zeit werden Bueffets angeboten, die sich auf ein spezielles kulinarisches Thema stuetzen, so z.B. eine Seafood Celebration (Hommage an Meeresfruechte). Sonntags und montags gibt es eine Abendkarte, da an diesen Tagen der Dining Room (s. Gourmetrestaurants) geschlossen ist.

The Ritz-Carlton, 600 Stockton Street, Nob Hill

Tel: (415) 773 61 98.

Internet: www.ritzcarlton.com



Trendrestaurants



Caf Claude

Dieses kleine Bistro ist einer Niederlassung des beliebten Plouf (s. Restaurants fuer Geschaeftstreffen) und bietet eine froehliche Atmosphaere und gute, preiswerte Gerichte. Die Tageskarte umfaßt Spezialitaeten wie eine Platte mit geraeuchertem Huehnchen, Apfel und Wuersten und eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen belegten Baguette- und Foccaciasandwiches. Abends werden etwas ueppigere Gerichte serviert, die von daube en crote (geschmortes Rind und in Rotwein gekoecheltes Gemuese) bis moules aux curry ( Muscheln in einer delikaten Currysauce aus Weißwein, Kokosnußmilch und Spinat) reichen. Von Dienstag bis Donnerstag finden abends Live-Jazzsessions statt. Sonntags und montags geschlossen.

7 Claude Lane, Financial District

Tel: (415) 392 35 15.

Internet: www.cafeclaude.com



Cliff House Restaurant

Cliff House steht auf der Felsklippe Point Lobos am westlichen Ende San Franciscos, und ist ein stattliches neoklassizistisches Gebaeude, das 1909 als Restaurant erbaut wurde. Das Lokal ist bei den Einheimischen gleichermaßen fuer seinen ueberwaeltigenden Meeresblick wie auch die hervorragenden Sonntagsbrunches beliebt. Hunderte Fotos von Beruehmtheiten, die in Cliff House speisten oder hier auftraten, unterstuetzen das altertuemlich-stimmungsvolle Dekor der Innenraeume. Vorspeisen sind z.B. Gerichte wie geschmortes Lamm mit Knoblauchkartoffelpueree und mit Zitrone, Thymian und Knoblauch gegrilltes Huehnchen, serviert mit Kartoffelpueree. Spezialitat des Hauses sind jedoch die Fruehstuecksgerichte, im Terrace Room wird ein reichhaltiges Meeresfruechtebueffet angeboten, waehrend das Restaurant in der oberen Etage Eiergerichte, Pfannkuchen und leichtere Gerichte serviert. In Cliff House gibt es verschiedene Bars und Lounges, u.a. das Deli (s. Preiswerte Restaurants).

Cliff House, 1090 Point Lobos, 94121, Point Lobos

Tel: (415) 386 33 30.

Internet: www.cliffhouse.com



Eastside West

Eastside West liegt sich auf der historischen Fillmore Street und ist eines der neueren Restaurants in San Francisco. Das Restaurant ist gleichermaßen fuer seine elegante Westkuestenatmosphaere und exzellenten Jazzkonzerte bekannt. Die Kueche im Eastside West spezialisiert sich auf frische Meeresfruechte, die ungekocht (raw) serviert werden. Klassische raw Gerichte umfassen ceviche (ein auf mexikanische Art marinierter roher Meerefruechtecocktail) und marktfrische Austern in der Schale, die mit einer Tequila-Limettensauce und Wein-Mignonette angerichtet werden. Es gibt jedoch auch eine reiche Auswahl an gebackenen oder gegrillten Meeresfruechtegerichten. Bei schoenem Wetter wird der beliebte Sonntagsbrunch auf der Terasse serviert.

3154 Fillmore Street, Marina/Cow Hollow

Tel: (415) 885 40 00.

Internet: www.eastsidewest.citysearch.com



Greens

In Greens, einem hochbeliebten vegetarischen Restaurant, das auch von Nichtvegetariern gerne besucht wird, beweist sich mal wieder, daß das Sprichwort, in San Francisco ist alles moeglich, immer noch zutrifft. Greens befindet sich in einer ehemaligen militaerischen Einrichtung, in der jetzt ueber 40 gemeinnuetzige Kunstgallerien und Organisationen ansaessig sind. Die Atmosphaere des Restaurants ist luftig-offen und gemuetlich und der Blick auf die San Francisco Bay und Golden Gate Recreation Area absolut atemberaubend. Die Innenraeume haben 9m hohe Decken und reiches, handgeschnitztes Dcor. Ein typisches Vorspeisengericht in Greens ist die tarte aus frischem Wintergemuese in Pilz-Sherrysauce, ueberbacken mit einer Kartoffel-Parmesankruste. Auf der Abendkarte stehen u.a. Spießchen aus gegrilltem Gemuese und mariniertem Tofu auf einem Mandelkorinthenreisbett. Das Nachspeisenangebot ist aehnlich beeindruckend, es gibt eine reichhaltige Auswahl an Feinschmeckergebaecken, Eisbechern und frischen Fruechten. Veganer kommen ebenfalls auf ihre Kosten, Greens hat viele veganische Vorspeisen und Hauptgerichte. Man kann Gerichte auch zum Mitnehmen bestellen und al fresco im angrenzenden Park dinieren.

Building A, Fort Mason, Marina

Tel: (415) 771 62 22 (Reservierungen) oder 63 30 (Bestellung zum Mitnehmen).

Internet: www.greensrest.citysearch.com



Roses Caf

Roses Caf ist den ganzen Tag ueber geoeffnet und spezialisiert sich auf originell interpretierte kalifornische und italienische Kueche. Beliebt ist das Restaurant unter anderem wegen der herrlich wuerzig-warmen Brotarten aus frischem Sauerteig und der relaxten Cafatmosphaere. Roses ist ideal, um gemuetlich bei einem Cappuchino und einer Scheibe Fruechtebrot die Welt an sich vorbeiziehen zu lassen. Auf der Abendkarte stehen deftige Pastagerichte wie z.B. Fusillinudeln serviert mit Sardellen, Brokkoli und Chillipfeffer oder Meeresfruechte, empfehlenswert sind besonders die geroesteten Muscheln oder der gegrillter Lachs. Bei schoenen Wetter kann man sich auf einer (beheizten) Terrasse entspannen.

2298 Union Street, Cow Hollow

Tel: (415) 775 22 00.



ThirstyBear

ThirstyBear ist die erfolgreiche Fusion zweier sehr verschiedener Inspirationen: ein spanisches Restaurant und eine kalifornische Bierkneipe. In ThirstyBear werden ueber 30 verschiedenen Tapas mit Zutaten wie Kartoffeln, Gemuese, Chorizo, Manchegokaese and Schinken, serviert, die Auswahl reicht von gemischten Oliven bis zu kurz angebratenen kleinen Fischfilets. Auf der umfangreichen Vorspeisenkarte stehen u.a. Valencianische Paella und zart geroestetet Lammfilets mit gewuerzten Kartoffeln. Besonders lobenswert sind die erschwinglichen Preise, selbst mit Bier ist eine Mahlzeit im ThirstyBear noch bezahlbar. Sonntags gibt es keine Tageskarte.

661 Howard Street, South of Market (SOMA)

Tel: (415) 974 09 05.

Internet: www.thirstybear.com



Preiswerte Restaurants



Los Hermanos

Die schlangestehenden Einheimischen sind oft der beste Insidertip fuer empfehlenswerte, kleine Restaurants. Fuer mexikanische Kueche in dieser Kategorie ist Los Hermanos (Die Brueder) unuebertroffen. Die Rindfleischburritos bestehen aus einer herrlich gewuerzten Mischung von Hackfleisch, Reis, Bohnen und Salsa und werden mit einer Sauce aus Kaese, Guacamole und Crme Fraiche serviert. Los Hermanos liegt im trendigen Marina Einkaufsviertel. Man kann auch Gerichte zum Mitnehmen bestellen.

2026 Chestnut Street, Marina

Tel: (415) 921 57 90.

Keine Erlaubnis zum Alkoholausschank (unlicensed).



Noahs Bagels

In Kalifornien sind knusprige Bagel (ringfoermige Broetchen) und cremiger Frischkaese (cream cheese) das Westkuestengericht per se. Bei Noahs Bagels im Marinaviertel findet man eine interessante Auswahl verschiedener Frischkaesesorten, sowie andere traditionelle Bagelbelaege wie geraeucherter Lachs (lox) und Thunfischsalat. Es werden auch verschiedene kleine Mittagsgerichte (lunch platters) zum Mitnehmen angeboten. In Noahs Bagels gibt es auch eine Espressobar, Sitzplaetze sind jedoch begrenzt. Noahs Niederlassungen gibt es ueberall in der Stadt, am Embarcadero Center auf der Market Street wird gerade ein Deli geplant.

1887 Union Street, Marina/Cow Hollow

Tel: (415) 346 40 95.

Internet: www.noahs.com

Keine Schanklizenz.



Pyramid Ale House, Brewery and Restaurant

Einen Ausflug ins historische Berkeley an der oestlichen Seite der Bay Area, ist ein absolutes Muß fuer viele San Franciscobesucher. In Berkeley reihen sich esoterische Buchlaeden und obskure Kaffeehaeuser an eklektische Restaurants, wie auch das Pyramid Ale House eines ist. Hier gibt es die verschiedensten Arten von Westkuestenbieren, ein Klassiker ist das hauseigene Weizendunkelbier oder das nach Art des Nordwestens gebraute Hefeweizen. Auch saisonabhaengige Biersorten sind erhaeltlich. Im Restaurant werden typisch amerikanische Gerichte wie Nachos mit Kaese, Salsa und Crme Fraiche, Honig-Dijonhuehnchen oder BBQ Rippchen serviert.

901 Gilman Street, Berkeley, East Bay

Tel: (510) 528 98 80.

Internet: www.pyramidbrew.com



Salad Basket Deli Oyster Bar, Cliff House

Das Deli liegt in der Phileas T Barnacle Bar and Lounge des Cliff House (s. Trendrestaurants), auf der felsigen Klippe Point Lobos. Neben dem wunderbaren Blick auf die Meereskueste ist die Hauptattraktion der Phileas T Barnacle Bar wohl die reichgetaefelte nautische Innenausstattung, die mit ihren Teakmoebeln an ein uraltes Segelschiff erinnert. An der Bar sind den ganzen Tag ueber (bis 22.30 Uhr) kleine Snacks, wie z.B. Sandwiches, Meeresfruechte, Kaese- und Obstteller und Nachos erhaeltlich. Besonders beliebt sind die beruehmten Cliff House pot-stickers (kleine Knoedelchen nach orientalischer Art, die mit fein gewuerztem Hackfleisch oder Gemuese gefuellt sind und mit einer speziellen Dip-Sauce serviert werden).

Cliff House, 1090 Point Lobos, Point Lobos

Tel: (415) 386 33 30.

Internet: www.cliffhouse.com



The Slanted Door

Dieses außerordentlich beliebte vietnamesische Restaurant wurde von einem ehemaligen Computersoftware-Verkaeufer gegruendet. In The Slanted Door bekommt man herzhafte Gerichte zu aeußerst guenstigen Preisen. Das Restaurant liegt im historischen Mission-Viertel, die Einrichtung ist einfach und ohne Firlefanz und das Essen superb. Typische Gerichte sind z.B. Huehnchen geschmort im Ziegeltopf, serviert mit Ingwer und Chillischoten und ein ungewoehnlich zusammengestellter Salat aus Grapefruit, jicama (eine mexikanische Steckruebe) und kandierten Pekannuessen. Außerdem gibt es eine reiche Auswahl an verschiedenen orientalischen Schwarz- und Gruentees und verfuehrerische Nachspeisen.

584 Valencia Street, Mission District

Tel: (415) 861 80 32.



World Wrapps

Die mittlerweile weltweit bekannten Wraps (große Tortillas, die mit verschiedenen Zutaten wie Gemuese oder Fleisch gefuellt sind) sind eine Erfindung aus Kalifornien. Im World Wrapps kann man sich seine Wraps individuell zusammenstellen lassen, die jeweils umwickelten Zutaten decken so ziemlich jede Geschmacksrichtung ab. Außerdem hat man die Wahl zwischen normalen, kalorienreduzierten, Vollkorn- oder Spinat-Tomatentortillas. Der Spanish Paella Wrapp zum Beispiel enthaelt gegrilltes Huehnchen und Meeresfruechte und wird mit spanischem Reis, Gemuese und Gewuerzen serviert. Neben den Wraps gibt es jedoch auch Reisgerichte, frischgepreßte Saefte und Fruchtcocktails. Man kann seine Wrapps im Restaurant essen, als Mitnehmgericht oder zur Lieferung bestellen.

2257 Chestnut Street, Cow Hollow/Marina

Tel: (415) 563 97 27.

und

2012 Market Street, at Church Street, Upper Market

Tel: (415) 487 73 00.

Internet: www.worldwrapps.com

Keine Lizenz zum Alkoholausschank.






Informationen zu weiteren Städten

Amsterdam | Bangkok | Barcelona | Berlin | Budapest | Beijing | Buenos Aires | Dubai | Dublin | Düsseldorf | Florenz | Frankfurt | Hongkong | Hamburg | Helsinki | Johannesburg | Kairo | Köln | Kapstadt | Kopenhagen | Las Vegas | Lissabon | London | Los Angeles | Madrid | Mailand | Melbourne | Miami | Moskau | München | Palma de Mallorca | New York | Nizza | Orlando | Oslo | Paris | Prag | Rio de Janeiro | Rom | San Francisco | Singapur | Salzburg | Shanghai | Stockholm | Sydney | Tokio | Tallinn | Toronto | Venedig | Wien | Zürich


» Flughafen Afrika    » Flughafen Australien    » Flughafen Europa   » Flughafen Nordamerika
» Flughafen Indischer Subkontinent   » Flughafen Naher Osten   » Flughafen Karibik