Sie sind hier: » Startseite  » Städte Übersicht  » Miami  » Hotels Miami  » Flüge Miami  
Informationen über Städte weltweit
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos Miami

Länderinformationen
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Flughafen Miami 
Flüge Miami
Reisen
Last Minute Miami


   

Städte Informationen Miami

   Informationen, wie beispielsweise Miami Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Ausflüge,
   Stadtbesichtigungen, Kultur, sowie Shopping, Veranstaltungen, Sport und vieles mehr,
   zu zahlreichen Städten weltweit. Viele Informationen für Städtereisen Miami.

Miami Hotels

Hier erhalten Sie viele interessante Informationen über die Stadt Miami. Perfekt geeignet um sich auf eine Städtereise Miami vorzubereiten. Informationen zu Hotels in Miami.

» Flüge gesucht nach Miami?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Miami

» Mietwagen für Miami gesucht?
Buchen Sie Ihren Mietwagen für Miami bereits vor Ihrer Reise mit vielen Vorteilen.
» Mietwagen Miami

Hotels



Alle Hotelrechnungen enthalten eine kommunale Hotelsteuer von 13 %. Es ist außerdem üblich, dem Personal ein Trinkgeld zu geben: Portiers etwa 1 US$, Taxistand-Betreuern 1-3 US$ (je nach Anzahl der mitfahrenden Personen), Valet-Parkern 2 US$ und den Zimmermädchen 2-5 US$ pro Nacht.



Die unten stehenden Hotels wurden in vier verschiedene Preisklassen unterteilt:



$$$$ (über 300 US$)

$$$ (200 US$ bis 299 US$)

$$ (100 US$ bis 199 US$)

$ (bis zu 100 US$)



Es handelt sich hierbei um Mindestpreise für ein Doppelzimmer pro Nacht ohne Steuern und Frühstück, sofern nicht anders angegeben.

Hotels

Andere Empfehlungen

Ambrosia Key West

Auf keiner Reise nach Miami sollte ein Ausflug nach Key West am südlichen Ende der Keys fehlen. Das Ambrosia ist eine äußerst charmante Frühstückspension im Zentrum des historischen Viertels, nur einen Block von der Duval Street entfernt. Man kann alles problemlos erlaufen. Die Gäste werden mit einem exotischen, gesundheitsfördernden Getränk begrüßt, und die restaurierten Gebäude in tropischem Ambiente bieten einen Blick auf den Garten mit Schwimmbecken. Die 19 geräumigen Zimmer und Suiten sind mit privaten Verandas und Patio-Gärten, einheimischen Kunstwerken, schöner Bettwäsche, Kühlschränken, Kaffeemaschinen und Deckenventilatoren ausgestattet. Die Luxus-Suiten verfügen außerdem über Küchen, Whirlpools und Wendeltreppen. Ein komplettes Frühstück mit selbst gebackenem Brot und Muffins wird an Tischen mit Sonnenschirmen neben dem Schwimmbecken serviert. Die aus vielen Details ersichtliche persönliche Note und das freundliche Personal des Ambrosia machen den Abschied selbst für Vierbeiner schwer.



622 Fleming Street, Key West

Tel: (305) 296 98 38 oder (1 800) 535 98 38.

Internet: www.ambrosiakeywest.com

Preis: $$-$$$

The Tides

Das schicke Hotel The Tides - das höchste und eleganteste Art Deco-Hotel am Ocean Drive in Miami Beach - ist minimalistisch, ohne gänzlich weiß zu sein. Es bietet eingefleischten Trendsettern authentischen Stil und ein vornehmes, geräumiges und prächtiges Interieur in weichen Weiß-, Taupe- und Sandschattierungen. Alle 45 hellen, luftigen und großen Suiten haben einen wunderbaren Blick auf den Strand und den Atlantik und sind mit Unterhaltungszentren und modernster Telekommunikation (einschließlich drei Telefonen mit zwei Leitungen sowie Modemanschluss) ausgestattet. Die Fernrohre in jedem Zimmer sind ein cleverer Bonus (man kann damit auch gut Leute beobachten), ebenso wie andere kreative Details, zum Beispiel die Kreidetafeln und die Möbel, die offensichtlich keine Massenware sind. Die Bar und das Restaurant im Freien mit Namen 1220 (Siehe Restaurants) neben dem 25-Meter-Schwimmbecken auf der Terrasse über dem Ocean Drive ist der ideale Ort zum Sehen und Gesehenwerden.



1220 Ocean Drive, South Beach

Tel: (305) 604 50 70.

Internet: www.tideshotel.com

Preis: $$$$

Hotels für Geschäftstreffen

The Grove Isle Hotel and Spa

Das inmitten von tropischen Gärten und Palmen auf einer acht Hektar großen Privatinsel gelegene Hotel hat einen Blick auf das schimmernde Wasser der Biscayne-Bucht und auf die Silhouette von Miami. Das luxuriöse Boutique-Hotel mit 49 Zimmern bietet einladende Suiten mit Balkon und Blick auf die Biscayne-Bucht oder den Privat-Yachthafen der Insel. Gäste können sich auf Terrakotta-Fußböden, Badezimmer aus italienischem Marmor, Himmelbetten, edle weiße Bettwäsche, Plasma-Fernseher und solch exotische Extras wie das Snack-Körbchen mit Godiva-Schokolade, Gourmet-Riegeln, Nüssen und Kräckern freuen. Das tropische Ambiente der Terrasse um das Schwimmbecken sowie der Sandstrand eignen sich hervorragend für Hochzeiten. Die Räumlichkeiten im Inneren und Äußeren des Hotels sind für Empfänge und Tagungen für bis zu 250 Personen ausgelegt. Gäste können sich im Wellness-Zentrum SpaTerre verwöhnen lassen, dessen Inspiration Indonesien und Thailand ist. Sie können aber auch die 12 Tennisplätze des neuen Patrick McEnroe Tennis Centers, die Joggingwege oder den Whirlpool nutzen. Am Strand gibt es eine spezielle Stelle für Lagerfeuer. Das Baleen Restaurant ist möglicherweise das romantischste Restaurant von ganz Miami. Die erfinderischen Fusion-Gerichte werden aus Bio-Lebensmitteln und frisch gefangenen Meeresfrüchten zubereitet.



Four Grove Isle Drive, Coconut Grove

Tel: (305) 858 83 00.

Internet: www.groveisle.com

Preis: $$$$

Mandarin Oriental Miami

Dieses 5-Sterne-Hotel am Wasser in einem der angesehensten Geschäftsviertel von Miami ist nicht nur für Geschäftsreisende interessant, sondern auch für Touristen, da es sich außerdem unweit der Einkaufs- und Vergnügungsviertel von Bayside und Coconut Grove befindet. Geschäftsleute finden hier alles, was sie brauchen: Internetanschluss in den palastartigen Gästezimmern, zwölf verschieden große Veranstaltungs- und Tagungsräume, ein rund um die Uhr geöffnetes Geschäftszentrum mit modernster Technik und Büroservice, das erstklassige Restaurant Azul und eine elegante Cocktailbar. Aber man kann auch wunderbar das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden und sich im luxuriösen Wellness-Zentrum, auf den Tennisplätze oder im herrlichen Schwimmbecken entspannen.



500 Brickell Key Drive, Brickell Key

Tel: (305) 913 82 88.

Internet: www.mandarinoriental.com

Preis: $$$$

Ritz-Carlton, South Beach

Das markante DiLido Hotel, das Lapidus in den 1950er Jahren im Art Deco-Stil entwarf, wurde 2003 unter dem Namen Ritz-Carlton wiedergeboren. Die Renovierungen ließ man sich 200 Millionen Dollar kosten. Das Gebäude im Art Moderne-Stil sieht von der Schwimmbecken-Terrasse aus mehr wie ein Ozeandampfer als ein Hotel aus. Die 376 geräumigen Zimmer mit dunklen Kirschholzmöbeln, luxuriöser Bettwäsche und Kissen aus Gänsedaunen sind mit mutigen, dem nautischen Thema entsprechenden Farben dekoriert. In den prächtigen Marmorbädern stehen europäische Toilettenartikel bereit. Das Restaurant DiLido Beach Club hat einen Blick auf das Schwimmbad und den glitzernden Atlantik. Der einzige "Sonnen-Butler" der Welt spaziert den Strand entlang und um das Schwimmbecken herum und bietet seinen Service an: er cremt die Gäste mit Sonnenmilch ein, putzt ihre Sonnenbrillen oder unterrichtet Wasser-Aerobic oder Bootcamp am Strand. Zahlreiche Parkmöglichkeiten, zehn Tagungsräume und ein komplett ausgestattetes Geschäftszentrum sind besonders interessant für Geschäftsreisende. Das renommierte Wellness-Zentrum bietet luxuriöse Behandlungen für jede erdenkliche Gelegenheit und für alle möglichen Bedürfnisse. Als Gast könnte man sich tagelang mit exotischen Techniken und aromatischen Ölen verwöhnen lassen. Das Ritz verdient seinen guten Ruf in der gefragtesten Gegend von Miami.



One Lincoln Road, Miami Beach

Tel: (786) 276 40 00.

Internet: www.ritzcarlton.com/en/properties/SouthBeach

Preis: $$$$

Luxushotels

Acqualina Resort

Das unglaublich luxuriöse Acqualina Resort liegt auf halbem Wege zwischen Miami und Fort Lauderdale an einem 122 Meter langen, atemberaubend schönen Abschnitt der Atlantikküste im ruhigen Sunny Isles. Die einem venezianischen Palast nachempfundene Hotelanlage mit 51 Etagen verfügt über 97 luxuriöse Zimmer und 188 opulente Residenzen, die alle von der Terrasse aus einen Blick auf das schimmernde Meer, die glitzernde Silhouette von Miami oder den Intracoastal Waterway haben. Der mediterrane Stil wird durch ein stattliches Eisentor, schöne Bogengänge, barocke Springbrunnen und Marmorsäulen unterstrichen. Das renommierte Wellness-Zentrum ESPA kombiniert altertümliche und moderne Behandlungsmethoden und verwöhnt seine Kunden bis aufs Äußerste. Das Serviceangebot des Hotels reicht vom Check-in auf dem Zimmer, einem Kinderprogramm über Meeresbiologie, einem Baby-Butler-Service und Strandaktivitäten für Kinder über Romantik-Pakete für Verliebte bis hin zu Tagungsräumen mit Meerblick. Das Acqualina Resort, das alle erdenklichen Annehmlichkeiten bietet, ist die perfekte Hotelanlage sowohl für Geschäfts- als auch für Urlaubsreisende oder Familien. Bis zu den weltberühmten Geschäften von Bal Harbour sind es nur fünf Minuten, bis nach South Beach mit seinem pulsierenden Nachtleben nicht mehr als 20 Minuten. Die drei Schwimmbecken am Meer (davon einer nur für Erwachsene), der private Strandclub und die privaten Kabinen haben einen Blick auf die weißen Sandstrände. Mittags kann man den Meeresblick von der Veranda des Restaurants Aaria's genießen und sich abends ein Candlelight-Dinner am Strand gönnen oder im eleganten Il Mulino New York ein unvergessliches Abendessen, mit einer Auswahl an feinsten italienischen Weinen, erleben.



17875 Collins Avenue, Sunny Isles Beach

Tel: (305) 918 80 00.

Internet: www.acqualinaresort.com

Preis: $$$$

The Biltmore Hotel

Das Wahrzeichen aus dem Jahr 1926 im wohlhabenden, gefragten Coral Gables ist nach wie vor eines der besten Hotels von Miami. Die Architektur des Biltmore Hotels ist den spanischen Schlössern und Kathedralen nachempfunden. Details wie die von Hand bemalten Decken, die prächtigen Kronleuchter aus Kristall, die korinthischen Marmorsäulen und der imposante 15-stöckige Turm (der an den wunderbaren Giralda-Glockenturm von Sevilla erinnert) werden durch tadellosen Service der alten Schule ergänzt. Man hat die Wahl zwischen 276 luxuriös eingerichteten Zimmern und Suiten mit Badezimmern aus Travertin-Marmor, geräumigen Wohnzimmern mit Schreibtischen und W-LAN-Internetzugang sowie Balkonen mit Blick auf den Golfplatz (18 Löcher), zehn beleuchtete Tennisplätze und das größte, prächtigste Hotelschwimmbecken auf dem gesamten US-amerikanischen Festland. Das Nonplusultra des eleganten Luxus ist die Evergreen Suite auf der 13. Etage, in der schon Al Capone wohnte und die jetzt von Präsidenten, wichtigen Persönlichkeiten aus der ganzen Welt und Prominenten bevorzugt wird. Im Zen-inspirierten Wellness-Zentrum - Mitglied der "Führenden Spas der Welt" - kann man wunderbar entspannen. Alternativ kann ein Fitnesstrainer für die persönliche Bestform sorgen, oder man nutzt eines der 30 angebotenen Programme im komplett ausgestatteten Fitness-Zentrum. Legendär in Miami ist der sonntägliche Brunch des Restaurants Fontana im Patio-Garten um den Springbrunnen. Das preisgekrönte französische Restaurant Palme d'Or ist ebenfalls Teil des Hotels.



1200 Anastasia Avenue, Coral Gables

Tel: (305) 445 19 26.

Internet: www.biltmorehotel.com

Preis: $$$-$$$$

Preiswerte Hotels

Dove Creek Lodge

Die Dove Creek Lodge in Key Largo, dem Eingangstor zu den Florida Keys, eignet sich perfekt als Urlaubs- oder Hochzeitsdestination. Vierzehn Zimmer, davon zehn Suiten, variieren von Doppelzimmern bis hin zu zweistöckigen Luxusapartments für Familien mit Billardtischen und Verandas mit Meerblick. Am Yachthafen von Dove Creek mit seinen 14 Anlegestellen können Gäste gegen Gebühr mit ihren eigenen Booten anlegen oder mit einem der Hafenboote auf geführte Entdeckungsreisen in die Keys gehen. Dove Creek ist ideal für Erkundungsfahrten in ansonsten schwer erreichbare Naturgebiete, den "grünen" Tourismus, Tauchgänge und Angelausflüge geeignet. Der Ort ist klein und freundlich und auf Alleinreisende oder kleine Gruppen, Hochzeiten, Firmenausflüge und begeisterte Angler spezialisiert. Die relative neue Hotelanlage ist modern und hell und verfügt über ein Schwimmbecken, einen Whirlpool und einen gemütlichen Aufenthaltsraum, in dem sich Gäste kennen lernen und das kostenlose kontinentale Frühstück einnehmen können.



147 Seaside Avenue, Key Largo

Tel: (305) 852 62 00 oder (1 800) 401 00 57.

Internet: www.dovecreeklodge.com

Preis: $$

Miami River Inn

Das Miami River Inn ist Miamis einzige Frühstückspension und eines der am besten gehüteten Geheimnisse der Stadt. Es ist von einer tropischen Oase mit Blick auf den Miami River umgeben und liegt direkt im Stadtzentrum. Die fünf restaurierten, mit Schindeln gedeckten Gebäude aus dem Jahr 1906 sind im National Historic Register aufgeführt. Ein charmanter, abgeschiedener Garten mit Palmen und anderen tropischen Pflanzen, die dem Schwimmbad und dem Whirlpool Schatten spenden, ist ebenfalls Teil des Miami River Inn. Die 38 Zimmer und 15 Ein- und Zweizimmer-Apartments sind individuell und gemütlich eingerichtet. Parkettfußböden, antike Möbel, Messingbetten und geblümte Tapete erwarten den Gast. Jede der Cottages verfügt über einen Aufenthaltsraum mit Kamin, wo nachmittags kostenloser Wein serviert wird. Das Frühstück im Garten (mit selbst gebackenen Muffins und frisch gepresstem Florida-Orangensaft) eignet sich wunderbar zum Kennenlernen der anderen Gäste - oft eine interessante Mischung aus Dichtern, Künstlern, Tänzern oder Musikern. Trotz der vielen Attraktionen, die Miami zu bieten hat, sieht man Gäste häufig um das Schwimmbecken oder auf der Veranda liegen, um die Frachter auf dem Miami River vorbeiziehen zu sehen. Die Pension bietet W-LAN-Internetzugang und ist auf Haustiere eingerichtet.



118 SW South River Drive, Little Havana

Tel: (305) 325 00 45 oder (1 800) 468 35 89.

Internet: www.miamiriverinn.com

Preis: $-$$ (mit Frühstück)




Informationen zu weiteren Städten

Amsterdam | Bangkok | Barcelona | Berlin | Budapest | Beijing | Buenos Aires | Dubai | Dublin | Düsseldorf | Florenz | Frankfurt | Hongkong | Hamburg | Helsinki | Johannesburg | Kairo | Köln | Kapstadt | Kopenhagen | Las Vegas | Lissabon | London | Los Angeles | Madrid | Mailand | Melbourne | Miami | Moskau | München | Palma de Mallorca | New York | Nizza | Orlando | Oslo | Paris | Prag | Rio de Janeiro | Rom | San Francisco | Singapur | Salzburg | Shanghai | Stockholm | Sydney | Tokio | Tallinn | Toronto | Venedig | Wien | Zürich


» Flughafen Afrika    » Flughafen Australien    » Flughafen Europa   » Flughafen Nordamerika
» Flughafen Indischer Subkontinent   » Flughafen Naher Osten   » Flughafen Karibik