Sie sind hier: » Startseite  » Städte Übersicht  » Melbourne  » Stadtbesichtigung Melbourne  » Flüge Melbourne  
Informationen über Städte weltweit
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos Melbourne

Länderinformationen
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Flughafen Melbourne 
Flüge Melbourne
Reisen


   

Städte Informationen Melbourne

   Informationen, wie beispielsweise Melbourne Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Ausflüge,
   Stadtbesichtigungen, Kultur, sowie Shopping, Veranstaltungen, Sport und vieles mehr,
   zu zahlreichen Städten weltweit. Viele Informationen für Städtereisen Melbourne.

Melbourne Stadtbesichtigung

Hier erhalten Sie viele interessante Informationen über die Stadt Melbourne. Perfekt geeignet um sich auf eine Städtereise Melbourne vorzubereiten. Informationen zu Stadtbesichtigung in Melbourne.

» Flüge gesucht nach Melbourne?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Melbourne

» Mietwagen für Melbourne gesucht?
Buchen Sie Ihren Mietwagen für Melbourne bereits vor Ihrer Reise mit vielen Vorteilen.
» Mietwagen Melbourne

Stadtbesichtigung


Überblick

Im Stadtgebiet von Melbourne kann man eine Vielzahl von Sehenswuerdigkeiten besichtigen. Bei ausgedehnten Spaziergaengen kann man außerdem das Ambiente und die Lebensart dieser Stadt genießen.

Das zentrale Geschaeftsviertel hat eine imposante Silhouette aus faszinierender moderner Architektur. Ein gutes Beispiel dafuer liefert der riesige und umstrittene Federation Square, ein Treffpunkt fuer Einheimische und Auswaertige, mit ausgefallenem Design und vielen Galerien, Bars und Restaurants, umgeben von einem absichtlich unebenen, asphaltiertem Platz.

Aber auch Fans der kolonialen Geschichte Australiens koennen sich bei einem Bummel durch die Stadt viele Beispiele viktorianischer Architektur ansehen. Man findet sie halb versteckt zwischen Wolkenkratzern sowie hier und da in den Vorstaedten.

Die aufwendigen schmiedeeisernen Verzierungen an Villen und Geschaeftshaeusern zeugen vom Reichtum, der durch den Goldrausch geschaffen wurde. Beispiele dafuer findet man entlang der Collins Street. Nummer 333, ein imposanter Bau aus dem Jahr 1891, ist fuer sein wunderschoenes Deckengewoelbe und seine extravagante Innenausstattung beruehmt, die aus der Hochzeit des Goldrausches stammen. Das Block-Arcade-Einkaufszentrum, das sich auch auf der Collins Street befindet, ist ein huebscher viktorianischer Bau, und das Old Royal Mint auf der William Street ist auch ein besonders schoenes Exemplar dieses Baustils. In der Naehe des Bourke-Street-Einkaufszentrums und des Swanston Walk gibt es auf interessanten kleinen Straßen eine bunte Mischung aus Bars, schicken Clubs, aromatischen Kaffeehaeusern und eleganten Bogengaengen.

Melbournes Parks und Gaerten erinnern meist an ihre britischen Vorbilder. Ein perfektes Beispiel liefern die Fitzroy Gardens, die wie der Union Jack angelegt sind. Ganz in der Naehe befinden sich die reizenden Treasury Gardens mit dem Gebaeude der alten Schatzkammer (Old Treasury Building). Weiter noerdlich liegt das Parlamentsgebaeude, das fuer die Öffentlichkeit zugaenglich ist, wenn das Parlament nicht gerade eine Sitzung abhaelt.

Die Carlton Gardens beherbergen das Melbourne Museum und das angrenzende Royal Exhibition Building, das fuer die Weltausstellung 1880 erbaut und nach dem Crystal Palace in London entworfen wurde. Hier versammelte sich das australische Parlament zwischen 1901 und 1927. Kings Domain, suedlich des Yarra-Flusses, ist ein angenehmer Park mit der Sidney Myer Music Bowl, dem Regierungsgebaeude, der Alten Sternwarte und Latrobe's Cottage.

Etwas weiter entfernt befinden sich die Kolonialstil-Villen des Como House, in South Yarra, und der Werribee Park, in Werribee. Beide verfuegen ueber klassische Gartenanlagen. Werribee beherbergt den Victoria State Rosengarten.

Chinatown befindet sich seit dem Beginn des Goldrausches am oestlichen Rand der Little Bourke Street. In den engen Gassen reihen sich jede Menge chinesischer Restaurants und Einkaufsmaerkte aneinander. Das Chinesische Museum, Cohen Place, ist einen Besuch wert. Man kann dort erfahren, wie sehr die chinesische Gemeinde an der Entwicklung Melbournes beteiligt war.

Touristeninformation

Melbourne Visitor Centre

Federation Square, Ecke Swanston Street und Flinders Street

Tel: (03) 96 58 96 58.

Internet: www.visitmelbourne.com

Öffnungszeiten: Taeglich von 09.00-18.00 Uhr.

Das Besucherzentrum hat außerdem einen Info-Kiosk im Bourke-Street-Einkaufszentrum.

Besucherpaesse

Mit der See Melbourne & Beyond Smartvisit Card (Tel: 1300 66 17 11, nur in Australien; Internet: www.seemelbournecard.com) bekommt man kostenlosen Eintritt zu ueber 60 Sehenswuerdigkeiten in und um Melbourne. Besucherpaesse fuer einen, zwei oder drei Tage sind im Internet oder im Melbourner Besucherzentrum erhaeltlich.



Informationen zu weiteren Städten

Amsterdam | Bangkok | Barcelona | Berlin | Budapest | Beijing | Buenos Aires | Dubai | Dublin | Düsseldorf | Florenz | Frankfurt | Hongkong | Hamburg | Helsinki | Johannesburg | Kairo | Köln | Kapstadt | Kopenhagen | Las Vegas | Lissabon | London | Los Angeles | Madrid | Mailand | Melbourne | Miami | Moskau | München | Palma de Mallorca | New York | Nizza | Orlando | Oslo | Paris | Prag | Rio de Janeiro | Rom | San Francisco | Singapur | Salzburg | Shanghai | Stockholm | Sydney | Tokio | Tallinn | Toronto | Venedig | Wien | Zürich


» Flughafen Afrika    » Flughafen Australien    » Flughafen Europa   » Flughafen Nordamerika
» Flughafen Indischer Subkontinent   » Flughafen Naher Osten   » Flughafen Karibik