Sie sind hier: » Startseite  » Städte Übersicht  » Lissabon  » Stadtverkehr Lissabon  » Flüge Lissabon  
Informationen über Städte weltweit
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos Lissabon
Land
Portugal
Flughafen
Lissabon
Events
Lissabon

Hotels am Flughafen in Lissabon
Hotels in Lissabon
Reisen Last Minute Lissabon
Länderinformationen
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Flughafen Lissabon 
Flüge Lissabon
Reisen


   

Städte Informationen Lissabon

   Informationen, wie beispielsweise Lissabon Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Ausflüge,
   Stadtbesichtigungen, Kultur, sowie Shopping, Veranstaltungen, Sport und vieles mehr,
   zu zahlreichen Städten weltweit. Viele Informationen für Städtereisen Lissabon.

Lissabon Stadtverkehr

Hier erhalten Sie viele interessante Informationen über die Stadt Lissabon. Perfekt geeignet um sich auf eine Städtereise Lissabon vorzubereiten. Informationen zu Stadtverkehr in Lissabon.

» Flüge gesucht nach Lissabon?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Lissabon

» Mietwagen für Lissabon gesucht?
Buchen Sie Ihren Mietwagen für Lissabon bereits vor Ihrer Reise mit vielen Vorteilen.
» Mietwagen Lissabon

Stadtverkehr


Hinweis






Öffentliche Verkehrsmittel

Ein besonders zügiges Verkehrsmittel in der Stadt ist die U-Bahn Metropolitano de Lisboa (Tel: (21) 798 06 00. Internet: www.metrolisboa.pt), in der Werke bekannter Künstler gezeigt werden. Die Züge auf den vier Linien (A-D) verkehren von 06.30-01.00 Uhr im 3- bis 6-Minuten-Takt.



Einzel- und Zehnerkarten sind zwischen 06.30-01.00 Uhr an Fahrkartenschaltern und -automaten erhältlich, Tages-, Wochen- und Monatskarten unter der Woche von 09.00-19.00 Uhr, Fr bis 18.00 Uhr an speziellen Fahrkartenschaltern in einigen Bahnhöfen, u. a. am Cais do Sodr, Campo Grande, Marqus de Pombal, Oriente und Restauradores.



Ergänzt wird das Verkehrsnetz der Stadt von Bussen (Rede 7), Straßenbahnen und Aufzügen (Seilbahnen/Straßenlifte), die von der Companhia Carris de Ferro de Lisboa, Praca do Comercio (Tel: (21) 361 30 00. Internet: www.carris.pt), betrieben werden. Die meisten Busse und Straßenbahnen verkehren zwischen 06.00-01.00 Uhr. Es gibt außerdem acht Nachtbus-Linien, Knotenpunkt ist der Cais do Sodr.







In Bussen, Aufzügen und Trams werden elektronische Einzelfahrscheine benutzt, die auf die Chipkarte 7 Colinas geladen werden. Die Chipkarte gibt es an allen CARRIS- und Metro-Verkaufsstellen.

Kombinierte Tickets, die für die Metro und für die Verkehrsmittel der CARRIS gelten, werden ebenfalls auf die 7 Colinas geladen.



Mit der Lissabonkarte können außer den Straßenbahnlinien 15 und 18 und dem Elevador de Santa Justa (s. Stadtbesichtigung) sämtliche öffentliche Verkehrsmittel kostenlos benutzt werden.







Fähren



Die meisten Fähren, die den Tejo überqueren, werden von Transtejo (Tel: (808)20 30 50. Internet: www.transtejo.pt) betrieben und kommen in Belm am Cais do Sodr und Terreiro do Pao an. CP (Portugiesische Staatsbahn) betreibt eine Fährverbindung von Barreiro (Endhaltestelle der CP-Züge) nach Praa do Comrcio - die Gebühr ist in der Zugfahrkarte mit inbegriffen. Je nach Strecke verkehren die Fähren in etwa zwischen 07.00-22.00 Uhr. Fahrscheine sind am Fähren-Pier erhältlich.

Taxis

Bei den beigefarbenen Taxis die älteren sind schwarz mit einem grünen Dach zeigt ein eingeschaltetes grünes Licht auf dem Dach an, dass das Taxi frei ist. Taxis können leicht auf der Straße herbeigewunken oder an einem Taxistand gemietet werden. Für telefonische Bestellungen, u. a. bei Radiotaxis (Tel: (21)811 90 00) und Teletaxis (Tel: (21) 811 11 00), fällt ein Aufpreis an.



Taxis sind mit Taxameter ausgestattet und verlangen eine Grundgebühr. Zwischen 06.00 und 22.00 Uhr steigt die Gebühr. Das Heranwinken auf der Straße kostet tagsüber zusätzlich und nachts noch mehr extra. Ein Zuschlag fällt auch für den Transport von Gepäck im Kofferraum oder auf dem Dach an. Die rund um die Uhr verkehrenden Wassertaxis der Firma Taxitour (Tel: (21) 397 27 83) fahren an deutlich markierten Stellen am Fluss ab. Ein Trinkgeld in Höhe von 10% wird erwartet.

Limousinen

Die Firma UNILIS, Rua Actor Vale 25b (Tel: (21) 816 00 00), vermietet Limousinen mit mehrsprachigen Fahrern. Aufpreise werden für Straßengebühren, Überstunden, über 150 km Fahrstrecke und eine Mahlzeit für den Fahrer berechnet.

Autofahren in der Stadt

Das Autofahren in Lissabon kann sich als sehr anstrengend erweisen, denn es gibt nicht nur viele Raser, sondern auch häufig unzureichende Verkehrsschilder. Auf der äußeren Ringstraße A9 bzw. CREL (Cintura Regional Exterior de Lisboa) und auf der inneren Ringstraße CRIL (Cintura Regional Interior de Lisboa) verläuft der Verkehr zügig um die Stadt, außer zu den Stoßzeiten von 17.00-19.00 Uhr, wenn das Verkehrsaufkommen ungeheuerliche Ausmaße annimmt. Trotz der Vasco-da-Gama-Brücke über den Tejo kann es während der Stoßzeiten und an Sommerwochenenden eine ganze Stunde dauern, die Ponte 25 de Abril zu überqueren.



In vielen Gegenden der Lissabonner Innenstadt kann Mo bis Fr von 08.00-20.00 Uhr mit Parkschein geparkt werden (maximale Parkdauer: 4 Std.). Auch in vielen größeren Einkaufszentren sind Parkmöglichkeiten vorhanden. Unterirdische Parkplätzesind mit einem großen blauen P gekennzeichnet. Dort ist das Parken allerdings wesentlich teurer als am Straßenrand.

Autoverleih

Zum Leihen eines Wagens wird ein gültiger nationaler Führerschein und ein Mindestalter von 21 Jahren verlangt. Die Missachtung der Versicherungspflicht in Portugal kann zu einer hohen Geldstrafe führen. Eine Haftpflichtversicherung ist häufig im Mietpreis inbegriffen. Besucher sollten dies allerdings überprüfen und sich ein internationales Versicherungszertifikat zeigen lassen. Da sich in Portugal sehr viele Unfälle ereignen, kann eine zusätzliche Versicherung nicht schaden.



Mietwagenfirmen sind u.a.:

Autocerro (Tel: (21) 940 05 55) in der Quinta de Francelha de Baixo, Bloco 1,

Avis, Estao de Santa Apolnia (Tel: (21) 754 78 00, Internet: www.avis.com),

Europcar, Estao de Santa Apolnia: (Tel: (21) 940 77 10. Internet: www.europcar.pt)

und Hertz, Avenida da Republica 64A (Tel: (21) 793 36 47. Internet: www.hertz.com).

Fahrradverleih

Gut geeignet sind Fahrräder für die Erkundung des ehemaligen Expo 98-Geländes, für die ansonsten oft sehr steilen Straßen Lissabons sind sie allerdings nicht sehr praktisch. Fahrräder können bei Adrenalina Gravidade Zero (Tel: (21) 892 23 00) am nördlichen Ende des Parque das Naes geliehen werden. Ein Ausweis muss als Kaution hinterlegt werden.

Städtereisen Lissabon

Städtereisen Lissabon - Angebote Hotel und Flug



Informationen zu weiteren Städten

Amsterdam | Bangkok | Barcelona | Berlin | Budapest | Beijing | Buenos Aires | Dubai | Dublin | Düsseldorf | Florenz | Frankfurt | Hongkong | Hamburg | Helsinki | Johannesburg | Kairo | Köln | Kapstadt | Kopenhagen | Las Vegas | Lissabon | London | Los Angeles | Madrid | Mailand | Melbourne | Miami | Moskau | München | Palma de Mallorca | New York | Nizza | Orlando | Oslo | Paris | Prag | Rio de Janeiro | Rom | San Francisco | Singapur | Salzburg | Shanghai | Stockholm | Sydney | Tokio | Tallinn | Toronto | Venedig | Wien | Zürich


» Flughafen Afrika    » Flughafen Australien    » Flughafen Europa   » Flughafen Nordamerika
» Flughafen Indischer Subkontinent   » Flughafen Naher Osten   » Flughafen Karibik