Sie sind hier: » Startseite  » Städte Übersicht  » Helsinki  » Stadtüberblick Helsinki  » Flüge Helsinki  
Informationen über Städte weltweit
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos Helsinki

Länderinformationen
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Flughafen Helsinki 
Flüge Helsinki
Reisen


   

Städte Informationen Helsinki

   Informationen, wie beispielsweise Helsinki Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Ausflüge,
   Stadtbesichtigungen, Kultur, sowie Shopping, Veranstaltungen, Sport und vieles mehr,
   zu zahlreichen Städten weltweit. Viele Informationen für Städtereisen Helsinki.

Helsinki Stadtüberblick

Hier erhalten Sie viele interessante Informationen über die Stadt Helsinki. Perfekt geeignet um sich auf eine Städtereise Helsinki vorzubereiten. Informationen zu Stadtüberblick in Helsinki.

» Flüge gesucht nach Helsinki?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Helsinki

» Mietwagen für Helsinki gesucht?
Buchen Sie Ihren Mietwagen für Helsinki bereits vor Ihrer Reise mit vielen Vorteilen.
» Mietwagen Helsinki

Stadtueberblick


Stadtueberblick

Die Stadt mit dem liebevollen Namen 'Tochter der Ostsee' liegt zwischen ihren Handelsbruedern Stockholm und Moskau an der Spitze einer Halbinsel, die von einem Archipel aus 315 Inseln umgeben wird.

Helsinki macht fast einen provinziellen Eindruck, denn die Einwohnerzahl der Stadt liegt bei nur knapp 600.000 und das hoechste Gebaeude im Stadtzentrum ist gerade mal 12 Stockwerke hoch. Dennoch belegen die Statistiken, dass Helsinki zu den am schnellsten wachsenden Gemeinden innerhalb der europaeischen Gemeinschaft gehoert. Im Laufe des vergangenen Jahrzehnts sind ueber 100.000 Einwohner in den Großraum Helsinki gezogen und die staatlichen Statistiken sagen fuer das Jahr 2030 eine Bevoelkerung von 1,3 Millionen Menschen in der Region voraus.

Aus europaeischer Sicht ist Helsinki mit 450 Jahren relativ jung, dennoch ist es die sechstaelteste Stadt Finnlands.

Die Schweden, die 1155 ihr Reich nach Finnland ausweiteten, gruendeten 1550 die Stadt Helsingfors (der Name wird von den Schweden heute noch benutzt) als Koenig Gustav Vasa einen strategisch gut gelegenen und wettbewerbsfaehigen Handelshafen brauchte.

Dieser erhielt erst Auftrieb, als die imperialistischen Russen 1809 ins Land einfielen. Das Großherzogtum benoetigte fuer die Staerkung seiner Seemacht ein neues Basislager und waehlte Helsinki aufgrund seines Vorzugs der Festung am Meer Suomenlinna (das heute zum UNESCO Weltkulturerbe gehoert) dafuer aus.

Das moderne Helsinki wurde geboren, als Finnland 1917 Unabhaengigkeit von Russland erlangte. Die neue Republik florierte waehrend der 1920er und 30er Jahre, als einer der beruehmtesten Soehne Finnlands, der international gefeierten Architekt Alvar Aalto, die architektonischen Stroemungen der Ära (Modernismus und Funktionalismus) maßgeblich mibestimmte.

Helsinki tauchte auf der Weltbuehne auf, als der Bau des Olympiastadions 1938 abgeschlossen wurde. Die Spiele mussten allerdings wegen des Krieges aufgeschoben werden, bis sie endlich 1952 dort ausgetragen werden konnten. Bis heute haelt die Stadt den Rekord, die kleinste Stadt zu sein, die jemals Gastgeber der Olympischen Spiele war.

Finnland wurde 1995 Mitglied der Europaeischen Union, was Finnlands Bindungen an Europa sicherte.

Die charakteristische Kultur der Stadt, in der Ost und West aufeinander treffen, wird durch die kuehlen, klaren Linien der Finlandia-Halle und den goldenen, zwiebelfoermigen Kuppelspitzen der Uspenski-Kathedrale symbolisiert.

Das Stadtzentrum, das neoklassizistische St. Petersburg im Kleinformat, das von dem deutschstaemmigen Architekten Carl Engel gebaut wurde, kann leicht zu Fuß erkundet werden und die meisten der wichtigsten Sehenswuerdigkeiten sind vom Zentrum aus ebenfalls leicht per pedes erreichbar.

Das Lebenstempo in Helsinki haengt von der Jahreszeit ab. Im Sommer, wenn die Durchschnittstemperatur auf 18 C und hoeher klettert, wird die ganze Stadt lebendig. Die Bars erobern im Juli und August die Buergersteige und die Finnen feiern ihre Sommertage, die 20 Stunden lang sind. Manchmal erreichen die Temperaturen 28 C, ein fuer diese Breitengrade seltsames klimatisches Phaenomen.

Im Winter fallen die Temperaturen im Durchschnitt auf -5 C und die Stadt taucht dann in den Untergrund ab, wo sie zu einem Bienenstock voller kreativer Produktivitaet wird. Die langen, dunklen Naechte haben dazu gefuehrt, dass die Einwohner von Helsinki auf diesem Planeten technisch am besten mit der Außenwelt verbunden sind.

Vielleicht sind es diese beiden klimatischen Extreme, die Helsinki zu seinem Status als eine der kreativsten und technisch fortgeschrittensten Staedte Europas verhalfen.



Informationen zu weiteren Städten

Amsterdam | Bangkok | Barcelona | Berlin | Budapest | Beijing | Buenos Aires | Dubai | Dublin | Düsseldorf | Florenz | Frankfurt | Hongkong | Hamburg | Helsinki | Johannesburg | Kairo | Köln | Kapstadt | Kopenhagen | Las Vegas | Lissabon | London | Los Angeles | Madrid | Mailand | Melbourne | Miami | Moskau | München | Palma de Mallorca | New York | Nizza | Orlando | Oslo | Paris | Prag | Rio de Janeiro | Rom | San Francisco | Singapur | Salzburg | Shanghai | Stockholm | Sydney | Tokio | Tallinn | Toronto | Venedig | Wien | Zürich


» Flughafen Afrika    » Flughafen Australien    » Flughafen Europa   » Flughafen Nordamerika
» Flughafen Indischer Subkontinent   » Flughafen Naher Osten   » Flughafen Karibik