Sie sind hier: » Startseite  » Städte Übersicht  » Frankfurt  » Nachtleben Frankfurt  » Flüge Frankfurt  
Informationen über Städte weltweit
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos Frankfurt

Länderinformationen
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Flughafen Frankfurt 
Flüge Frankfurt
Reisen


   

Städte Informationen Frankfurt

   Informationen, wie beispielsweise Frankfurt Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Ausflüge,
   Stadtbesichtigungen, Kultur, sowie Shopping, Veranstaltungen, Sport und vieles mehr,
   zu zahlreichen Städten weltweit. Viele Informationen für Städtereisen Frankfurt.

Tipp: Parken am Flughafen Frankfurt - Bis zu 50 % sparen!

Frankfurt Nachtleben

Hier erhalten Sie viele interessante Informationen über die Stadt Frankfurt. Perfekt geeignet um sich auf eine Städtereise Frankfurt vorzubereiten. Informationen zu Nachtleben in Frankfurt.

» Flüge gesucht nach Frankfurt?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Frankfurt

» Mietwagen für Frankfurt gesucht?
Buchen Sie Ihren Mietwagen für Frankfurt bereits vor Ihrer Reise mit vielen Vorteilen.
» Mietwagen Frankfurt

Nachtleben


Einleitung

Die traditionellen Kneipen liegen zum großen Teil im Viertel Alt-Sachsenhausen (zwischen der Brueckenstraße und der Dreieichstraße), sie werden jedoch zunehmend von modernen Einrichtungen mit einem internationalen Ambiente verdraengt. Zahlreiche Spitzenhotels in Frankfurt haben ausgezeichnete Bars, die sowohl Hotelgaeste als auch Nicht-Gaeste anziehen und die besonders bei Geschaeftsleuten auf der Durchreise beliebt sind. Ganz im Gegensatz zu seinem eher serioesen Image, hat Frankfurt auch eine lebendige Club-Szene. Diskos und Schwulen-Kneipen koennen um Zeil und die Bleichstraße gefunden werden, waehrend das eher anruechige Nachtleben rund um die Kaiserstraße stattfindet.

Zahlreiche Bars in Frankfurt bieten Live-Musik an, besonders Jazz. Die besten Bars befinden sich rund um die Kleine Bockenheimer Straße, die auch als Jazzgasse bekannt ist.

Werktags haben Bars bis 01.00 Uhr geoeffnet und am Wochenende deutlich laenger. An Minderjaehrige darf kein Alkohol ausgeschenkt werden. Die Kleiderordnung reicht von schick bis leger - eine Krawatte ist nicht noetig, aber viele Bars erlauben weder Turnschuhe noch Jeans. Clubs und Diskos verlangen oft eine Eintrittsgebuehr.

Der Gebaeudekomplex der Skyline Plaza, am Hemmerichweg zwischen dem Messegelaende und dem Hauptbahnhof wird zukuenftig ueber ein Einkaufs- und ein Kongresszentrum sowie ueber Wellness- und Freizeit-Einrichtungen, Hotels und Apartments verfuegen.

Das Magazin Prinz (Internet: http://www.prinz.de/) informiert ueber die neuesten Bars und Clubs sowie ueber Wissenswertes aus dem Nachtleben. Die kostenlosen Magazine Strandgut (Internet: http://www.strandgut.de/) und Kultur News (Internet: http://www.kulturnews.de/) geben Informationen ueber das kulturelle Leben und ueber das Nachtleben heraus uns sind bei allen Fremdenverkehrsaemtern erhaeltlich. Der Online-Service der Frankfurter Neuen Presse, des Journals Frankfurt (Internet: http://www.rhein-main.net/) und Toytown Germany (Internet: www.toytowngermany.com/frankfurt), eine englischsprachige Internetseite fuer staendig in Deutschland lebende, englischsprachige Auslaender, sind ebenfalls hervorragende Informationsquellen.

Bars

Um das Beste der aussterbenden Gattung der Ebbelwei-Wirtschaften zu erleben, sollte man die Straßen rund um den Affentorplatz in Alt-Sachsenhausen erkunden. Wenn jedoch neueste Lokalitaeten bevorzugt werden, sollte man das super-trendige Soho, Fritschengaesschen 5 (Internet: http://www.soho-frankfurt.de/) ausprobieren oder das Coconut Grove, Kaiserstraße 53, ein stilvolles Bar-Restaurant mit Live-Musik und Tischen, die im Sommer bis auf die Straße reichen.

Sehr beliebt ist der Irish Pub O'Reilly's, Am Hauptbahnhof 4 (Internet: http://www.oreillys.com/) gegenueber des Hauptbahnhofs, der Live-Musik und die Übertragung von Sportereignissen auf der Großleinwand anbietet. Eine Bar mit absichtlich einfach gehaltener Inneneinrichtung ist die Luna Bar, Stiftstraße 6 (Internet: http://www.luna-bar.de/). Staendig in Deutschland lebende, englischsprachige Auslaender und Touristen genießen die freundliche Atmosphaere und die gemuetliche Einrichtung des Anglo-Irish, Kleine Rittergasse 1, Sachsenhausen (Internet: http://www.angloirish.de/). Das Fox and Hound, im Herzen des Geschaeftsviertels in der Niedenau Straße 2 (Internet: http://www.foxpub.de/) hat fuer warmes Wetter einen großen Außenbereich.

Die Main Tower Bar, im 53. Stock des einzigen fuer die Öffentlichkeit zugaenglichen Wolkenkratzers in Frankfurt in der Neuen Mainzer Straße 52-58 (Internet: http://www.maintower-restaurant.de/) bietet ab 18.30 Uhr atemberaubende Drinks und Ausblicke. In Jimmy's Bar im Frankfurter Hotel Hessischer Hof, Friedrich-Ebert-Anlage 40, sind die Preise recht hoch, aber jeder mit einem Spesenkonto kann die weltoffene Atmosphaere und die Umgebung in diesem Herrenclub im amerikanischen Stil genießen.

Clubs

Das Nachtleben, Kurt-Schumacher Straße 45 (Internet: http://www.konstabler.com/) beherbergt zwei Lokalitaeten an einem Ort, im oberen Stockwerk eine trendige Bar und unten einen Tanzclub, der donnerstags House spielt und samstags Drum'n'Bass. In der Galerie, Duesseldorfer Straße 1-7 (Internet: http://www.galerie-frankfurt.de/) genießt ein junges Publikum Band-Auftritte, Tanzmusik, Theatervorfuehrungen und ungewoehnliche Kunstausstellungen. House und Trance-Musik ist vor allem im Schwulen-Club Blue Angel, Broennerstraße 17, zu hoeren. Im 21. Jahrhundert, Oeder Weg 21 (Internet: http://www.das-21-jahrhundert.de/) legen DJs aus der ganzen Welt donnerstags, freitags und samstags auf. Eine palastartige Villa im Bethmann Park ist die schicke Szenerie der Disko Odeon, Seilerstraße 34 (Internet: http://www.theodeon.de/). Das Velvet, Weissfrauenstraße 12-16 (Internet: http://www.velvet-ffm.de/), in der Gegend des Hauptbahnhofs bietet zahlreiche verschiedene Musikrichtungen an.

Live-Musik

Der Elfer Musik-Club, Maybachstraße 24 (Internet: http://www.11-er.de/) hat regelmaeßige Auftritte von lokalen und internationalen Bands im Programm. Der aufregendste Veranstaltungsort der Stadt ist Die Brotfabrik, Bachmannstraße 2-4 (Internet: http://www.brotfabrik.de/), die ihrem Publikum internationale Live-Musik bietet. Sie verfuegt auch ueber ein Caf und ueber ein Restaurant. Im Batschkapp, Maybachstraße 24 (Internet: http://www.batschkapp.de/) spielen Rock- und Pop-Bands sowie DJs. Kabaretts und Konzerte werden im Sinkkasten, Broennerstraße 5-9 (Internet: http://www.sinkkasten-frankfurt.de/) und im Neuen Theater Hoechst, Emmerich-Josef-Straße 46a (Internet: http://www.neues-theater.de/) aufgefuehrt. Der beruehmteste und atmosphaerischste Ort in der Jazzgasse ist Der Jazzkeller, Kleine Bockenheimer Straße 18a (Internet: http://www.jazzkeller.com/), der mittwochs und sonntags geoeffnet hat. NuJazz gibt es im beliebten Live-Musik-Club King Kamehameha, Hanauer Landstraße 192 (Internet: http://www.king-kamehameha.de/).

Internationale Rock- und Pop-Stars heizen in der Festhalle, Ludwig-Erhard-Anlage 1 (Internet: www.messefrankfurt.com/corporate/de/festhalle.html) und in der Jahrhunderthalle Frankfurt, Pfaffenwiese Frankfurt-Hoechst (Internet: http://www.jahrhunderthalle.de/) ein.

Nachtleben

Variet:

Im Tiger Palast, Heiligkreuzgasse 16-20 (Internet: http://www.tigerpalast.com/), eine umgebaute Kapelle, treten gefeierte Variet-Shows mit Magiern und Zirkuskuenstlern auf. Ein Restaurant, eine Bar und ein Bistro sind ebenfalls vor Ort. Das erste und aelteste Kabarett der Stadt ist Die Schmiere, Seckbaecher Gasse 4 (Internet: www.die-schmiere.de), das 1950 gegruendet wurde. Daneben gibt es das Kabarett Die Kaes, Waldschmidtstraße 19 (Internet: http://www.die-kaes.com/), das ebenfalls deutschen Humor vom Feinsten garantiert.



Informationen zu weiteren Städten

Amsterdam | Bangkok | Barcelona | Berlin | Budapest | Beijing | Buenos Aires | Dubai | Dublin | Düsseldorf | Florenz | Frankfurt | Hongkong | Hamburg | Helsinki | Johannesburg | Kairo | Köln | Kapstadt | Kopenhagen | Las Vegas | Lissabon | London | Los Angeles | Madrid | Mailand | Melbourne | Miami | Moskau | München | Palma de Mallorca | New York | Nizza | Orlando | Oslo | Paris | Prag | Rio de Janeiro | Rom | San Francisco | Singapur | Salzburg | Shanghai | Stockholm | Sydney | Tokio | Tallinn | Toronto | Venedig | Wien | Zürich


» Flughafen Afrika    » Flughafen Australien    » Flughafen Europa   » Flughafen Nordamerika
» Flughafen Indischer Subkontinent   » Flughafen Naher Osten   » Flughafen Karibik