Sie sind hier: » Startseite  » St├Ądte ├ťbersicht  » Amsterdam  » StadtŘberblick Amsterdam  » Fl├╝ge Amsterdam  
Informationen ├╝ber St├Ądte weltweit
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
L├Ąnderinfos
St├Ądteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos Amsterdam
Land
Niederlande
Flughafen
Amsterdam Schiphol
Events
Amsterdam

Hotels in Amsterdam
Hotels am Flughafen in Amsterdam

L├Ąnderinformationen
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Flughafen Amsterdam 
Fl├╝ge Amsterdam
Reisen


   

St├Ądte Informationen Amsterdam

   Informationen, wie beispielsweise Amsterdam Sehensw├╝rdigkeiten, Nachtleben, Ausfl├╝ge,
   Stadtbesichtigungen, Kultur, sowie Shopping, Veranstaltungen, Sport und vieles mehr,
   zu zahlreichen St├Ądten weltweit. Viele Informationen f├╝r St├Ądtereisen Amsterdam.

Amsterdam Stadtüberblick

Hier erhalten Sie viele interessante Informationen ├╝ber die Stadt Amsterdam. Perfekt geeignet um sich auf eine St├Ądtereise Amsterdam vorzubereiten. Informationen zu Stadtüberblick in Amsterdam.

┬╗ Fl├╝ge gesucht nach Amsterdam?
Hier haben Sie die M├Âglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Fl├╝ge buchen
┬╗ Fl├╝ge Amsterdam

┬╗ Mietwagen f├╝r Amsterdam gesucht?
Buchen Sie Ihren Mietwagen f├╝r Amsterdam bereits vor Ihrer Reise mit vielen Vorteilen.
┬╗ Mietwagen Amsterdam

Stadt├╝berblick


Stadt├╝berblick

Angeblich wurde Amsterdam von zwei Fischern und einem seekranken Hund gegr├╝ndet, der von Bord sprang, um sich seines Mageninhaltes zu entleeren, woraufhin die beiden Fischer an Land gingen und Amsterdam gr├╝ndeten.



Tats├Ąchlich begann die Geschichte der Stadt allerdings im 13. Jahrhundert, als der Flu├č Amstel gestaut wurde und an jener Stelle eine Siedlung entstand, die den Namen Aemstelledamme bekam das heutige Amsterdam. Welcher Version man auch glauben mag, Amsterdam ist mittlerweile eine der beliebtesten St├Ądte Europas und ein Mekka f├╝r Touristen, die die reiche Geschichte der Stadt mit ihren zahllosen Geistern und Legenden erkunden und nat├╝rlich das hedonistische Vergn├╝gen, f├╝r das diese nordholl├Ąndische Stadt so ber├╝hmt ist, genie├čen wollen.



Die Lage am Wasser war f├╝r Amsterdam schon immer von zentraler Bedeutung, mit seiner N├Ąhe zur Nordsee und dem Netz von Kan├Ąlen, welche die Stadt fein s├Ąuberlich in leicht zu erkundende Viertel einteilen und ihr eine Kleinstadtatmosph├Ąre verleihen. In Amsterdam scheint hinter jeder Ecke ein Kanal zu liegen, was nicht verwundert, wenn man bedenkt, da├č es insgesamt 165 Kan├Ąle in der Stadt gibt. Amsterdams Gewirr von Wasserwegen wird heute von einer schwindelerregenden Zahl verschiedenster Wasserfahrzeuge genutzt, von Touristenausflugsbooten mit Glasd├Ąchern und Pedalos bis zu sportlichen Motorbooten und riesigen Frachtschleppern, die verdeutlichen, welche bedeutende Rolle Kan├Ąle und Wasserwege immer noch im Wirtschaftsleben der Stadt einnehmen.



Wenn man der ├Ârtlichen Touristenbeh├Ârde glauben darf, befinden sich in Amsterdam mehr Museen pro Quadratmeter als irgendwo sonst auf der Welt, und in gewissem Sinne ist die ganze Stadt ein einziges gro├čes Museum. Selbst in tiefsten Herzen der Stadt leben ganz normale Leute in ganz normalen H├Ąusern am Kanal, genau wie es ihre Vorfahren vor Jahrhunderten taten.



Im Jahr 2002 sind es 400 Jahre seit Gr├╝ndung der Dutch East India Company, der Handelsorganisation, die f├╝r die Ausbreitung des niederl├Ąndischen Handels in allen Ecken der Erde verantwortlich war, und Amsterdam zu einer reichen Stadt machte. Handel und Transportwesen sind immer noch Schl├╝sselelemente der Entwicklung, und neben den Touristenbooten sieht man zahlreiche Containerschiffe und jede Art industrieller Infrastruktur.



Amsterdam wird auch nach wie vor seinem Ruf als extrem tolerante Hafenstadt gerecht. Diese laissez-faire Einstellung f├╝hrte nicht nur zur Entstehung des ber├╝chtigten Rotlichtbezirks und der legend├Ąren Coffeeshops, sondern bildet auch einen wichtigen Bestandteil der entspannten Atmosph├Ąre der Stadt. Nachteile dieser Freiz├╝gigkeit sind jedoch ein gro├čes Drogenproblem sowie eine steigende Zahl von Obdachlosen.



Im Sommer treffen sich alle Bev├Âlkerungsgruppen von Amsterdam im Vondelpark, um sich bei warmem Wetter im Gr├╝nen zu entspannen. Amsterdam ist zwar eine von Europas Hauptst├Ądten mit dem meisten Niederschlag, doch sobald sich die Wolken verziehen und die Sonne wieder scheint, str├Âmen die Einwohner ins Freie, um in einem der zahlreichen Stra├čencafs zu sitzen, eine Bootsfahrt auf einem Kanal zu unternehmen oder einem in Amsterdam allgegenw├Ąrtigen Zeitvertreib zu fr├Ânen dem Fahrradfahren. Die Winter sind h├Ąufig kalt und sehr regnerisch, was die Touristen jedoch keinesfalls abzuschrecken scheint, die das ganze Jahr ├╝ber die Stadt besuchen.



Informationen zu weiteren St├Ądten

Amsterdam | Bangkok | Barcelona | Berlin | Budapest | Beijing | Buenos Aires | Dubai | Dublin | D├╝sseldorf | Florenz | Frankfurt | Hongkong | Hamburg | Helsinki | Johannesburg | Kairo | K├Âln | Kapstadt | Kopenhagen | Las Vegas | Lissabon | London | Los Angeles | Madrid | Mailand | Melbourne | Miami | Moskau | M├╝nchen | Palma de Mallorca | New York | Nizza | Orlando | Oslo | Paris | Prag | Rio de Janeiro | Rom | San Francisco | Singapur | Salzburg | Shanghai | Stockholm | Sydney | Tokio | Tallinn | Toronto | Venedig | Wien | Z├╝rich


» Flughafen Afrika    » Flughafen Australien    » Flughafen Europa   » Flughafen Nordamerika
» Flughafen Indischer Subkontinent   » Flughafen Naher Osten   » Flughafen Karibik