» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Reiseverkehr National Saudi Arabien
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Saudi Arabien 
Flüge Saudi Arabien
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Saudi Arabien

Saudi Arabien Reiseverkehr National


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Reiseverkehr National Saudi Arabien. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Saudi Arabien?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Saudi Arabien

» Mietwagen für Saudi Arabien gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Saudi Arabien.
» Mietwagen Saudi Arabien

Reiseverkehr - National

Flugzeug

Es gibt viele Verkehrsflughaefen, und Flugzeuge sind bei weitem das beste Verkehrsmittel fuer Reisen innerhalb des Landes. Saudi Arabian Airlines (SV) verbindet die groeßeren Staedte miteinander. Waehrend der Hadsch gibt es zahlreiche Sonderfluege von und nach Jeddah.

Schiff

An beiden Kuesten kann man Dhaus fuer Ausfluege mieten. Eine schnelle Autofaehre verbindet regelmaeßig Duba und Hurghada.

Bahn

Die Hauptverbindung der Saudi Railways Organisation (Internet: www.saudirailways.org) verlaeuft von Riyadh nach Dammam ueber Harad, Hofuf und Dhahran. Auf ihr verkehren taeglich klimatisierte Zuege mit Speisewagen. Eine weitere Strecke besteht zwischen Riad und Hofuf.

Es gibt drei Klassen. Kinder unter vier Jahren fahren umsonst, Kinder im Alter von vier bis elf Jahren bezahlen die Haelfte. Frauen duerfen nur in Begleitung ihres Ehemannes oder eines maennlichen Verwandten reisen.

Bus/Pkw

Das ueber 150.000 km lange Straßennetz, das weiter ausgebaut wird, verbindet die groeßeren Staedte und die laendlicheren Regionen. Die meisten Hauptstraßen sind ausgezeichnet. U.a. verbindet eine Schnellstraße Jeddah mit Medina und eine relativ gute Straße fuehrt von Jeddah nach Dammam. Die Straße, die sich an den Haengen bei Taif und Mekka hinabwindet, ist ein Meisterwerk der Straßenbaukunst.

Allerdings kann das Fahren in der oestlichen Provinz schwierig sein. Die Klaerung der Schuldfrage bei Verkehrsunfaellen ist aeußerst willkuerlich, und zahlreiche Verkehrsverstoeße werden automatisch mit Gefaengnisstrafen geahndet. Da man als Auslaender eher geduldet als willkommen ist, sollte man besonders vorsichtig und vorschriftsmaeßig fahren. Frauen duerfen oeffentlich nicht Auto oder Fahrrad fahren. Nicht-Muslime duerfen Medina und Mekka und die unmittelbare Umgebung nicht betreten; die Polizei weist Besucher auf die spezielle Ringstraße hin, die als Christliche Umgehungsstraße bekannt ist.



Bus:
Planmaeßiger Buslinienverkehr der SAPTCO im Fern- und Nahverkehr. Teilweise werden klimatisierte Doppeldeckerbusse eingesetzt. Alle Busse muessen einen abgeschirmten Teil fuer weibliche Passagiere haben.



axis
stehen in den Staedten zur Verfuegung, allerdings ist die Benutzung verhaeltnismaeßig teuer. Taxameter sind selten, und man sollte den Fahrpreis im Voraus vereinbaren.



Mietwagen
kann man bei den groeßeren internationalen Autovermietern erhalten (Mindestalter 25 Jahre).



Unterlagen:
Der landeseigene Fuehrerschein mit beglaubigter arabischer Übersetzung gilt bis zu 3 Monaten. Internationaler Fuehrerschein (mit Übersetzung) wird empfohlen. Frauen duerfen nicht selbst oder zusammen mit Maennern fahren, mit denen sie weder verwandt noch verheiratet sind.

XML Fehler: Undeclared entity warning565