» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Reisepass & Visum Australien
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Australien 
Flüge Australien
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Australien

Australien Reisepass & Visum


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Reisepass & Visum Australien. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Australien?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Australien

» Mietwagen für Australien gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Australien.
» Mietwagen Australien

Reisepass/Visum

Übersicht

Deutschland Pass: Ja
Visa: Ja
Rückreiseticket: Nein
Österreich Pass: Ja
Visa: Ja
Rückreiseticket: Nein
Schweiz Pass: Ja
Visa: Ja
Rückreiseticket: Nein
Tuerkei Pass: Ja
Visa: Ja
Rückreiseticket: Nein
Andere EU-Laender Pass: Ja
Visa: Ja
Rückreiseticket: Nein
Hinweis

Australische Werte

Alle volljaehrigen Antragsteller muessen eine Erklaerung zur Anerkennung australischer Werte unterzeichnen, wenn sie einen Antrag auf bestimmte Visatypen stellen. Mit der Erklaerung bestaetigt ein Antragsteller vor dem Zeitpunkt der Visaerteilung, dass er die australische Lebensweise respektieren und das australische Recht befolgen wird.


Reisepass

Allgemein erforderlich, muss waehrend des Aufenthalts gueltig sein.

Anmerkung: Zu beachten ist, dass bei einem Zwischenaufenthalt in einem asiatischen Land oft eine Mindestgueltigkeit des Passes von 6 Monaten vorgeschrieben ist.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Kinderreisepass oder eigener Reisepass. Österreicher: Eintragung eines Kindes bis zum vollendeten 12. Lebensjahr in den Reisepass eines begleitenden Elternteils oder eigener Reisepass.



Schweizer: Eigener Reisepass.



Tuerken: Eigener Reisepass.



Anmerkung: Kinder benoetigen ein eigenes eVisitor-Visum, auch Kinder, die im elterlichen Reisepass eingetragen sind.

Visum

Allgemein erforderlich, ausgenommen sind Staatsangehoerige Neuseelands. Es gibt neben den hier aufgefuehrten eine Reihe von anderen Visumarten, die sich je nach Staatsangehoerigkeit sowie Zweck und Dauer des Aufenthalts unterscheiden. I.) eVisitor-Visum

Das Australian Immigration Department erstellt fuer Besucher so genannte eVisitor-Visas fuer Kurzurlaub und Geschaeftsreisen. Die Staatsbuerger der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Laender koennen ein eVisitor-Visum beantragen: EU-Laender und Schweiz (jedoch nicht die Tuerkei). Weitere Informationen hierzu auf der Internetseite der australischen Botschaft in Berlin, Internet: http://www.germany.embassy.gov.au/). Beantragung auf der Internetseite des Australian Immigration Departments http://www.eta.immi.gov.au/. II.) Elektronisches Touristenvisum e676

Ein elektronisches Touristenvisum e676 koennen Staatsbuerger der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Laender fuer Aufenthalte von mehr als 3 Monaten online beantragen:

EU-Laender und Schweiz. Wird ein e-Visum ueber die Internet-Seite http://www.eta.immi.gov.au/ beantragt, gibt es keinen Sichtvermerk im Reisepass. Das papierlose Visum wird ueber das Internet beim Check-in am Flughafen und beim australischen Einreiseschalter ueberprueft. Tuerkische Staatsbuerger muessen ein Besucher- oder Geschaeftsvisum direkt bei der zustaendigen konsularischen Vertretung Australiens beantragen.

Transit

Transitreisende, die innerhalb von 8 Std. weiterfliegen, ueber gueltige Weiterreisetickets verfuegen und den Transitraum nicht verlassen, benoetigen kein Visum. Diese Regelung gilt nur fuer Staatsangehoerige der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Laender:



EU-Laender und Schweiz (Ausnahmen: Staatsangehoerige von Bulgarien und Rumaenien benoetigen ein Transitvisum). Anmerkung:

Manche Flughaefen sind ueber Nacht geschlossen. Man sollte sich deshalb bei der jeweiligen Fluggesellschaft vor Reiseantritt erkundigen.

Visaarten

eVisitor, Lang- und kurzfristige Besucher- und Geschaeftsvisa (in elektronischer Form oder als klassisches Visum), Working Holiday Visum, Studentenvisum u.a.

(Mit einem Working Holiday Visum koennen Personen zwischen 18 und 30 Jahren bei einem Arbeitgeber bis zu sechs Monate arbeiten. Das Working Holiday Visum kann in Australien verlaengert werden. Weitere Informationen zum Working Holiday Visum unter http://www.immi.gov.au/visitors/working-holiday/).

Visagebuehren

Deutschland:

Fuer das im Internet zu beantragende eVisitor- und andere elektronische Visas werden keine Gebuehren erhoben.



Touristenvisum (Unterklasse 676): 85 €.

Kurzfristiges Geschaeftsvisum (Unterklasse 456): 90 €.

Langfristiges Geschaeftsvisum (Unterklasse 956): 105 A$.



Werden die Visa auf der Internetseite der DIMIA ETA http://www.eta.immi.gov.au/ beantragt, wird fuer jedes Visum eine Bearbeitungsgebuehr von 20 A$ erhoben, die ausschließlich mit Kreditkarte bezahlt werden kann. Das e-Visum selbst ist kostenlos. Viele Reisebueros in Deutschland erstellen das eVisitor fuer ihre Kunden kostenlos. Jedes Reisebuero bzw. jede Fluglinie entscheidet jedoch selbstaendig, ob eine Bearbeitungsgebuehr erhoben wird oder nicht. Einige Reisebueros verlangen eine relativ hohe Bearbeitungsgebuehr. Die Australische Botschaft in Berlin erhebt keine zusaetzlichen Bearbeitungsgebuehren.



Anmerkung
: Die Bezahlung von Visagebuehren wird von der Botschaft in Berlin nur noch mit einer Kreditkarte in Euro akzeptiert. Antraege innerhalb von Deutschland: Fuer die Ruecksendung des Reisepasses per Einschreiben muss der Antragsteller 4 € per Kreditkarte zahlen. Der Rueckumschlag wird von der Botschaft gestellt.



Österreich:

Fuer das im Internet zu beantragende eVisitor- und andere elektronische Visas werden keine Gebuehren erhoben.



Touristenvisum (Unterklasse 676): 85 €.

Kurzfristiges Geschaeftsvisum (Unterklasse 456): 90 €/120 A$.

Langfristiges Geschaeftsvisum (Unterklasse 956): 80 €/105 A$.



Werden die Visa auf der Internetseite der DIMIA ETA beantragt, wird fuer jedes Visum eine Bearbeitungsgebuehr von 20 A$ erhoben, die ausschließlich mit Kreditkarte bezahlt werden koennen. Das e-Visum selbst ist kostenlos. Das Visum kann auch ueber ein Reisebuero beantragt werden.



Anmerkung: Die Bezahlung von Visagebuehren wird von der Australischen Botschaft in Wien bar oder mit einer Kreditkarte in Euro akzeptiert (keine Schecks). Die Visagebuehren unterliegen staendigen Änderungen. Maßgeblich ist die aktuelle Gebuehr am Tag der Antragstellung.



Schweiz:

Fuer das im Internet zu beantragende eVisitor- und andere elektronische Visas werden keine Gebuehren erhoben.



Touristenvisum (Unterklasse 676): 105 A$

langfristige Besuchervisa (bis 6 Monate): 210 CHF (einschließlich Bearbeitungsgebuehr) (beim Australian Immigration and Trade Service (AITS) in Interlaken. Internet: www.aits-australia.ch).

langfristige Besuchervisa (bis 12 Monate): 400 CHF (einschließlich Bearbeitungsgebuehr) (beim Australian Immigration and Trade Service (AITS) in Interlaken).



Werden die Visa auf der Internetseite der DIMIA ETA beantragt, wird fuer jedes eVisitor-Visum eine Gebuehr von 20 A$ erhoben, die ausschließlich mit Kreditkarte bezahlt werden koennen. Das Visum kann auch ueber ein Reisebuero beantragt werden.

Die Reisebueros bestimmen selbst, welche Gebuehren sie fuer die Ausstellung des eVisitor erheben.

Anmerkung: Schweizer koennen ihre Visa auch bei der Australischen Botschaft in Berlin beantragen. Die Bezahlung von Visagebuehren wird nur noch mit einer Kreditkarte in Euro akzeptiert. Antraege außerhalb von Deutschland: Fuer die Ruecksendung des Reisepasses per Einschreiben muss der Antragsteller 5 € per Kreditkarte zahlen. Den Rueckumschlag stellt die Botschaft.



Tuerkei:

Tuerkische Staatsbuerger wenden sich an die zustaendige australische Vertretung.

Gueltigkeitsdauer

Abhaengig von der Art des Visums, dem Reisezweck und der Gueltigkeitsdauer des Passes. Die eVisitor-Visa sind 1 Jahr ab Ausstellungstag fuer Aufenthalte von jeweils maximal 3 Monaten gueltig.

Verlaengerung ist gegen Gebuehr beim Department of Immigration and Multicultural Affairs in Australien moeglich.

Antragstellung

Online unter www.immi.gov.au, persoenlich oder postalisch bei der zustaendigen konsularischen Vertretung (s. Kontaktadressen).



Das eVisitor-Visum ist auch bei Reisebueros, Fluggesellschaften oder online beim Department of Immigration and Multicultural Affairs (DIMA) (Internet: www.eta.immi.gov.au) erhaeltlich.



Temporary Business Long-stay Visas koennen nur online beantragt werden. Einzige Ausnahme sind Visaantraeger der Temporary Business Long-stay Visas, die von einer nichtaustralischen Firma gesponsert werden. Diese Antraege koennen weiterhin bei der australischen Botschaft in Berlin gestellt werden.

Antragstellung

Unterlagen fuer ein elektronisches Visum (ETA/eVisitor)

(a) Reisepass mit einer Gueltigkeit von mindestens sechs Monaten.

(b) Geschaeftsvisa (Subclass 457): Englischkenntnisse von einer Mindestpunktezahl von 4,5 Punkten in einem International English Language Testing System (IELTS) Test. In einigen Faellen muessen die Englischkenntnisse nachweislich noch besser sein, z.B. wenn eine Mitgliedschaft in einer beruflichen Vereinigung angestrebt wird. Unterlagen fuer elektronisches Touristenvisum e676

(a) Reisepass mit einer Gueltigkeit von mindestens sechs Monaten.

(b) Ausgefuelltes Antragsformular.

(c) Aktuelles Passfoto.

(d) Ggf. beglaubigte Geburtsurkunde fuer Kinder.

(e) Reisekrankenversicherung.

(f) Nachweis ueber ausreichende Geldmittel.

(g) Studien- oder Arbeitsnachweis.

(h) Ggf. Einladung von Verwandten oder Bekannten. Unterlagen fuer Non-ETA-Visa (Visa in Papierform)

(a) Formular 48R (Datum und Unterschrift nicht vergessen), (Info: Form 48R ueber die Internetseite www.germany.embassy.gov.au herunterladen).

(b) Reisepass, der bei der Antragstellung noch mindestens sechs Monate gueltig ist.

(c) 1 aktuelles Foto sowie jeweils 1 Foto von allen im Pass eingetragenen bzw. mitreisenden Kindern (wer einen eigenen Pass/Kinderausweis besitzt, muss auch einen separaten Antrag stellen).

(d) Kreditkarteneinzugsvollmacht (Info: Credit Card Authorisation Form herunterladen auf der Internetseite der Botschaft.

(e) Nachweis ueber ausreichende Geldmittel zur Finanzierung des geplanten Australienbesuches (z.B. eine Kopie eines aktuellen Kontoauszugs, Sparbuchkopie usw.).

(f) Ein Schreiben des Arbeitgebers, das den Beginn des Beschaeftigungsverhaeltnisses enthaelt und Urlaub fuer den Aufenthalt in Australien bewilligt.

(g) Ggf. Aufenthaltserlaubnis fuer Deutschland, Österreich oder die Schweiz.

(h) Eine Liste mit den Namen und Adressen aller naechsten Verwandten: Eltern, (unabhaengige) Kinder, Brueder und Schwestern.

(i) Antragsteller ab 70 Jahre: Formular "Pro Forma for Applicants aged 70 years or over" von der Internetseite der Botschaft runterladen und es vom Hausarzt ausfuellen lassen.

(j) Familienbesuch: Eine schriftliche Einladung fuer den Besuch.

(k) Frankierter Einschreiben-Rueckumschlag.

Aufenthaltsgenehmigung

Anfragen an die zustaendige konsularische Vertretung (s. Kontaktadressen).

Bearbeitungszeit

eVisitor: das online beantragte Visum wird in den meisten Faellen in wenigen Minuten bewilligt.

Non-ETA Visas (nichtelektronische Visas): Bis zu 4 Wochen, moeglicherweise laenger waehrend der Hauptreisezeit.

Impfungen

Informationen zu internationalen Impfbescheinigungen, die fuer die Einreise erforderlich sind, koennen dem Kapitel Gesundheit entnommen werden.

Einreise mit Haustieren

Es bestehen strenge Einfuhrbestimmungen. Anfragen an die zustaendige konsularische Vertretung (s. Kontaktadressen).

XML Fehler: Undeclared entity warning558