» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Gesundheitssystem Australien
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Australien 
Flüge Australien
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Australien

Australien Gesundheitssystem


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Gesundheitssystem Australien. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Australien?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Australien

» Mietwagen für Australien gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Australien.
» Mietwagen Australien

Gesundheit

Erforderliche Impfungen

Gelbfieber Vorsichtsmaßnahmen: Nein
Impfschein erforderlich: 1
Cholera Vorsichtsmaßnahmen: Nein
Impfschein erforderlich: Nein
Typhus & Polio Vorsichtsmaßnahmen: Nein
Impfschein erforderlich: -
Malaria Vorsichtsmaßnahmen: Nein
Impfschein erforderlich: -
Essen & Trinken Vorsichtsmaßnahmen: 2
Impfschein erforderlich: -
Vorsichtsmaßnahmen

Landesweit besteht das Übertragungsrisiko von Borreliose durch Zecken v.a. in Graesern, Straeuchern und im Unterholz. Schutz bieten hautbedeckende Kleidung und insektenabweisende Mittel.

Von Dezember bis Juni treten vermehrt Regenfaelle auf, nach denen die Zahl der Übertraegermuecken in vielen Gebieten zunimmt. Aus diesem Grund treten von Muecken uebertragene Krankheiten wie Dengue-Fieber (erhoehtes Risiko auf den Torres-Inseln, im Norden, Nord-Queensland und Cairns), Japanische Enzephalities (nur auf den Torres-Inseln) und andere Viruserkrankungen besonders waehrend und nach den Regenperioden auf. Guter Mueckenschutz ist daher unentbehrlich.

Die UV-Strahlung ist sehr hoch und kann zu Hautschaeden fuehren. Sonnenschutz durch hautbedeckende Kleidung und Sonnenschutzmittel (LSF > 20) ist daher unbedingt erforderlich.

Hepatitis A und Hepatitis B kommen vor. Eine Hepatitis A- und B-Schutzimpfung wird bei Reisen durch das Landesinnere bei einfachen Bedingungen und generell Risikogruppen empfohlen. Die Impfung gegen Hepatitis B sollte bei laengerem Aufenthalt sowie allgemein bei Kindern und Jugendlichen erfolgen.

Gesundheitsvorsorge

Medikamente, die aus Deutschland mitgebracht werden, muessen bei der Ankunft deklariert werden. Bei Zuwiderhandlungen drohen hohe Geldstrafen.

Bei der Ein- und Ausreise gibt es strenge Gesundheitskontrollen. Wer ohne die ggf. erforderlichen Impfbescheinigungen einreist, kann unter Quarantaene gestellt werden. Die Kosten hierfuer muessen von der Fluggesellschaft gedeckt werden.

Die Gesundheitsversorgung ist ausgezeichnet. Jedoch muss, unter Umstaenden auch in Notfaellen, mit Wartezeiten fuer Behandlungen gerechnet werden.

Der Abschluss einer Reisekrankenversicherung und einer Reiserueckholversicherung wird empfohlen.

Gesundheitszeugnis

Fuer Daueraufenthalte ist ein negativer HIV-Test in englischer Sprache erforderlich.

Anmerkung

[1]: Eine Impfbescheinigung gegen Gelbfieber wird von Reisenden verlangt, die ueber ein Jahr alt sind und innerhalb von sechs Tagen nachdem sie sich ueber Nacht oder laenger in einem von der WHO ausgewiesenen Infektionsgebiet aufgehalten haben, einreisen wollen. Ausgenommen sind Reisende, die den Transitraum nicht verlassen.

[2]: Die hygienischen Standards sind sehr hoch, jedoch sollte beim Essen und Trinken in Outback-Gebieten Vorsicht angewandt werden, da bestimmte Insekten- und Pflanzenarten hochgiftig sind, wenn sie nicht durchgekocht sind.

Aktueller Hinweis

Derzeit treten gehaeuft Irukandji-Quallen, die bei Koerperkontakt erhebliche Herz-Kreislauf-Beschwerden hervorrufen koennen, an den Kuesten im Norden bzw. Nordosten des Landes auf. Reisende sollten unbedingt die Warnhinweise an den betroffenen Straenden beachten.

XML Fehler: Undeclared entity warning558