Sie sind hier: » Startseite  » Städte Übersicht  » Venedig  » Restaurants Venedig  » Flüge Venedig  
Informationen über Städte weltweit
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos Venedig
Land
Italien
Flughafen
Venedig
Events
Venedig

Hotels in Venedig
Länderinformationen
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Flughafen Venedig 
Flüge Venedig
Reisen


   

Städte Informationen Venedig

   Informationen, wie beispielsweise Venedig Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Ausflüge,
   Stadtbesichtigungen, Kultur, sowie Shopping, Veranstaltungen, Sport und vieles mehr,
   zu zahlreichen Städten weltweit. Viele Informationen für Städtereisen Venedig.

Venedig Restaurants

Hier erhalten Sie viele interessante Informationen über die Stadt Venedig. Perfekt geeignet um sich auf eine Städtereise Venedig vorzubereiten. Informationen zu Restaurants in Venedig.

» Flüge gesucht nach Venedig?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Venedig

» Mietwagen für Venedig gesucht?
Buchen Sie Ihren Mietwagen für Venedig bereits vor Ihrer Reise mit vielen Vorteilen.
» Mietwagen Venedig

Restaurants


Einleitung

Unsere Auswahl umfasst 25 Restaurants, die wir in fünf Kategorien unterteilt haben: Gourmetrestaurants, Restaurants für Geschäftstreffen, Trendrestaurants, Preiswerte Restaurants und Persönliche Empfehlungen. Die Restaurants sind innerhalb dieser Kategorien alphabetisch aufgelistet. Diese Einteilung soll lediglich zur Orientierung dienen, es handelt sich keineswegs um offiziell festgelegte Kategorien.



Alle Rechnungen verstehen sich inklusive einer Mehrwertsteuer (IVA) von 10%. Eine zusätzliche Bedienungsgebühr von 15% wird normalerweise am Ende auf die Rechnung aufgeschlagen. Es ist üblich, den Betrag aufzurunden und ein Trinkgeld von maximal 10% zu geben, wenn das Essen und der Service zufrieden stellend waren.



Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um den Durchschnittspreis für ein dreigängiges Menü bzw. den Preis für eine Flasche des günstigsten Weins oder Hausweins. Die IVA ist inbegriffen, allerdings nicht die Bedienungsgebühr bzw. das Trinkgeld.

Restaurants

Gourmetrestaurants







Al Covo



Dieses nahe am Arsenal gelegene kleine Restaurant, das mit Bildern aus den 1960-er Jahren und Muranolampen geschmückt ist, ist auf traditionelle Gerichte der Lagune spezialisiert. Die als Suppe oder mit Gnocci servierte Meergrundel ist ausgezeichnet wie auch die Jakobsmuscheln und der Schokoladenkuchen. Ansonsten sollte man sich auf die Empfehlung des Besitzers Cesare Benelli verlassen und den Fisch des Tages wählen. Die ruhige Lage, professioneller Service und eine persönliche Note schaffen ein ganz besonderes Ambiente. (Nur Bargeld.)



Campiello della Pescaria, Castello 3968

Tel.: (041) 522 38 12.





Harrys Bar



Einen Besuch der durch Hemingway berühmt gewordenen amerikanischen Bar sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Hier soll das beste Essen von ganz Venedig serviert werden. Der hier erfundene Bellini, ein Cocktail aus Pfirsichsaft und Prosecco ist einfach unwiderstehlich. Nur 14 Tische stehen in diesem stets gutbesuchten, mit Deckenbalken und antiken Lampen geschmückten Restaurant. Die Hausspezialität ist John Dory mit Tomaten und Kapern.



Calle Vallaresso, San Marco 1323

Tel.: (041) 52 85 77 77.

Internet: www.cipriani.com





Il Sole Sulla Vecia Cavana



Dieses Restaurant von Stefano Monti, der auch Il Sole-Restaurants in Miami, Paris, Rio de Janeiro und Monaco betreibt, liegt nur drei Minuten vom Rialto entfernt. Il Sole Sulla Vecia Cavana serviert venezianische und italienische Gerichte mit modernem Hauch und verwendet nur die frischesten Zutaten und delikaten Fisch aus der Adria. Auf die Vorspeisen geräuchertes Schwertfisch-Carpaccio mit Erdbeersauce oder frische Pasta gefüllt mit Meerbrasse, Erdnüssen und Pistazien, folgt das Lachsfilet in Kartoffelkruste mit Spinat und Senfsauce.



Rio Tera SS Apostoli, Cannaregio 4624

Tel.: (041) 528 71 06.

Internet: www.veciacavana.it





La Caravella



Das abseits des Markusplatzes im Hotel Saturnia gelegene La Caravella ist der Stolz der Familie Serandrei. Bereits seit vielen Jahrzehnten werden die Gäste im Ambiente eines antiken Segelschiffs empfangen und bewirtet. Auf der innovativen und saisonalen Speisekarte stehen köstliche traditionelle Rezepte wie Meerbrasse mit Pinienkernen und Basilikum. Der holzgetäfelte Speisesaal hat besonders im Winter eine sehr heimelige Atmosphäre, im Sommer kann man auch im lauschigen Innenhof essen.



Calle Larga XXII Marzo, San Marco 2398

Tel.: (041) 520 83 77.

Internet: www.hotelsaturnia.it





Ristorante Cipriani



Eine wesentliche venezianische Erfahrung, die man unbedingt machen sollte, ist der Genuss eines intimen Abendessen bei Kerzenschein mit einer geliebten Person im Cipriani. Ein Festschmaus mit hausgemachten schwarzen Nudeln serviert mit verschiedenen Muscheln in Broccolisauce, gefolgt von Lamm in einer Porcinipilz- und schwarze Trüffelsauce erwartet den Gast während das Wasser der Lagune sanft gegen die Kaimauer schlägt und die Lichter von San Georgio und dem Lido in einiger Entfernung schimmern. Der Transport in hoteleigener Lancierung von der Piazza San Marco macht den glamourösen Abend perfekt.



Isola della Giudecca 10

Tel.: (041) 520 77 44.

Internet: www.hotelcipriani.it



Restaurants für Geschäftstreffen







Ai Gondolieri



Dieses mittelgroße elegante Restaurant in der Nähe der Peggy Guggenheim-Sammlung ist auf exklusive Fleisch- und Gemüsegerichte spezialisiert. Angus-Rind und Straußenfleisch sind ebenso auf der Speisekarte zu finden wie traditionelle venezianische Gerichte, z.B. Hühnereintopf mit Polenta. Das Dekor ist mit Holzvertäfelung und Deckenventilatoren im Stil der 1940er Jahre gehalten. Die ruhige Lage, erlesene Weine und der gute Service sind wie geschaffen für kleinere Geschäftstreffen und Feinschmecker, die an der Küche des Veneto interessiert sind. Dienstags geschlossen.



San Vio, Dorsoduro 366

Tel.: (041) 528 63 96.

Internet: www.aigondolieri.com





Locanda Cipriani



Dieses auf der Insel Torcello gelegene Restaurant erlangte durch Ernest Hemingway Berühmtheit und war lange Zeit sehr beliebt beim englischen Hochadel und bei Hollywoodstars. Das höfliche und zuvorkommende Personal, die hervorragende Küche und Geräumigkeit machen dieses Lokal zum idealen Ort für Geschäftstreffen. Der Gemüserisotto ist einfach himmlisch. Besonders schön ist es im Juni, wenn der herrliche Rosengarten in voller Blüte steht. Zu empfehlen ist die Spezialität des Hauses Rindcarpaccio und John Dory alla Carlina. Reservierungen sind notwendig. Dienstags geschlossen.



Piazza San Fosca 29, Isola di Torcello

Tel.: (041) 73 01 50.

Internet: www.locandacipriani.com





Ristorante Al Theatro



Dieses Lokal direkt neben dem Fenice-Theater im San Marco Viertel bietet fünf Räume im Erdgeschoss und im ersten Stock sowie eine Außenterrasse im Sommer. Der sala Caccia ist der schönste Speisesaal mit seinen Eichenbalken an den Decken und dem einfachen Dekor mit weißen Tischdecken und Blumen. Die nette Umgebung und das extrem gute Preis-Leistungsverhältnis sind ideal für größere Gruppen, die sich an ein bestimmtes Budget halten müssen und trotzdem eine reichhaltige Auswahl wünschen. Die scaloppine al Fenice, angebratene Kalbsschnitzel mit frischem Gemüse der Saison, sind sehr zu empfehlen.



Campo San Fantin, San Marco 1916

Tel.: (041) 522 10 52.





Ristorante Antico Pignolo



Riccardo de Pietris luxuriöses und geräumiges Restaurant liegt versteckt in einem Gewirr von Gassen hinter dem Markusplatz und ist der perfekte Ort für größere Gruppen und auch sehr beliebt bei den Venezianern. Das rosa- und pastellfarbene Dekor passt hervorragend zu der sehr würdevollen Atmosphäre. Der Sommelier Pippo Sgarlata bietet den bestbestückten Weinkeller Venedigs und empfiehlt die besten Begleiter für die erstklassigen mediterranen Gerichte wie prosciutto San Daniele, tagliolini mit Hummer und das Vanille- und Schokoladensouffl Arlecchino.



Calle dei Specchieri, San Marco 457

Tel.: (041) 522 81 23.





Terrazza Danieli



Im Sommer hat man von der Dachterrasse des luxuriösen Hotels Danieli einen der besten Blicke auf die Stadt vom Riva degli Schiavoni über San Maggiore. Wer jemanden beeindrucken will, liegt mit dem opulenten Ambiente und perfekten Service auf der Terrazza Danieli goldrichtig. Die Tagliatelle mit Trüffeln, gebackene Meerbrasse und Tiramisu sind sehr zu empfehlen. Reservierung wird angeraten.



Riva degli Schiavoni, Castello 4196

Tel.: (041) 522 64 80.

Internet: www.danieli.hotelinvenice.com



Trendrestaurants







Al Paradiso Perduto



Diese laute und trendige Osteria in der Nähe von CaDOro ist ein beliebter Treffpunkt der Studenten und jungen Berufstätigen Venedigs. Live-Bands spielen während man große Portionen köstlicher Nudelgerichte verspeist und bis spät in die Nacht die Leute beobachtet. Besonders zu empfehlen sind die scharfe Fischsuppe und danach ein paar Häppchen von der Bar.



Fondamenta de la Misericordia, Cannaregio 2540

Tel.: (041) 72 05 81.





Enoteca Mascareta



Diese von 18.00 bis 01.00 Uhr geöffnete Kneipe mit ihrem offenen Layout, Holztischen und traditionell-rustikalen Ambiente zieht vor allem ein junges Publikum an. Wer hungrig wird, kann sich an hervorragenden Platten mit Aufschnitt, einheimischen Käsesorten und crostini satt essen. Nach 23.00 Uhr wird es hier sehr voll. Ein Glas Dessertwein und esse (venezianisches Gebäck) sollte man unbedingt probieren.



Calle lunga Santa Maria Formosa, Castello 5183

Tel.: (041) 523 07 44.





La Zucca



In dieser trendigem vegetarischen Osteria (Der Kürbis) nahe des Bahnhofs sollte man unbedingt im Voraus einen Tisch bestellen. Die jahreszeitlich bedingten Spezialitäten sind immer zu empfehlen, insbesondere im Ofen gerösteter oder in der Pfanne gebratener Kürbis, der mit Zimt gewürzt und mit einheimischem Asiagokäse serviert wird. Auch der Kürbiskuchen zur Nachspeise ist ein guter Tipp. Im Sommer sitzt man draußen, ansonsten im Inneren mit Blick auf den Kanal.



San Giacomo dellOrio, Santa Croce 1762

Tel.: (041) 524 15 70.

Internet: www.lazucca.it





Le Bistrot de Venise



Das auf halber Strecke zwischen der Rialto-Brücke und dem Markusplatz gelegene Le Bistrot de Venise ist ein Restaurant, eine Weinbar und ein bis spätabends geöffneter Treff für Künstler und Dichter. Regelmäßig finden hier kulturelle Veranstaltungen statt. Im Ristorante del Bistrot werden klassische venezianische Gerichte serviert, die von Rezepten aus dem 16. Jahrhundert inspiriert sind. Eine besondere Spezialität sind der gebackene Aal mit Lorbeerblättern und Paprikasauce. Die Bar Vins serviert eine hervorragende Auswahl italienischer Weine, die wunderbar zum Essen oder zu den kleinen Käsehäppchen passen.



Calle dei Fabbri, San Marco 4685

Tel.: (041) 523 66 51.

Internet: www.bistrotdevenise.com





Osteria alla Botte



Dieser kleine und traditionelle Zufluchtsort belohnt diejenigen, denen die Suche nach der Osteria alla Botte gelungen ist, mit einer Vielzahl an genüsslichen Weinen in Glas, Karaffe oder Flasche. Die gemischten tapas cichete mista beinhalten auch venezianische Stücke, wie marinierte Sardinien. Die einfache, herzhafte und delikate Küche wird in einem kleinen Hinterraum serviert. Besonders empfehlenswert sind die Lasagne al forno und Fagioli Bohnensuppe. Wenn die Bar sehr voll ist, werden Bestellungen am schnellsten bearbeitet, wenn man sie - möglichst in italienisch - schreit.



Campo San Bartolomeo, San Marco 5482

Tel.: (041) 520 97 75.

Internet: www.osteriaallabotte.it



Preiswerte Restaurants







Acqua Pazza



An einem attraktiven Platz gelegen, zieht das mediterrane Restaurant seit sieben Jahren einen Mix aus Einheimischen und Touristen an. Die Fischspezialitäten wie gepfefferte Muscheln oder das Fischrisotto für zwei sind delikat. Für mehr Preisbewusste bietet das Restaurant köstliche Pizzen, die trotz des Belags mit Muscheln, Tintenfisch und Garnelen nicht den Geldbeutel sprengen. Anzuraten ist ein Glas Meloncello oder Limoncello - beides sind süße aromatisierte Schnäpse - um die Verdauung besser in Gang zu setzen.



Campo Sant Angelo, San Marco 3808/10

Tel.: (041) 277 06 88.





Al Giardinetto da Severino



Dieses freundliche und vertraute Restaurant zwischen dem Markusplatz und der Rialto-Brücke ist vor allem bei den Gondolieren sehr beliebt. In einer Kapelle aus dem 15. Jahrhundert der Zorzi-Familie gelegen, weist das Al Giardinetto gewölbte Decken und einen offenen Kamin mit Fresken auf. Im Sommer serviert man die venezianischen Spezialitäten wie Kalbsleber mit gebratenen Zwiebeln und einfache Fischgerichte wie Kuttelfisch mit Polenta im Innenhof, in dem sich der Wein entlang rankt. Alle Gerichte sind recht preiswert. Donnerstags geschlossen.



Ruga Giuffa, Castello 4928

Tel.: (041) 528 53 32.

Internet: www.algiardinetto.it





Da Renato



Hier gibt es povera cucina (Kost des armen Mannes) in ihrer besten Form. Renato, der Chefkoch und Eigentümer, bietet eine preiswerte Alternative zum Gourmetrestaurant Da Fiore um die Ecke. Seine Nudel- und Bohnensuppe wird nach alter venezianischer Tradition den ganzen Tag auf dem Herd geköchelt und ist das beste piatto unico (Allroundgericht) für erschöpfte Gondoliere. Das Restaurant wird mehr für seine Küche als für sein Interieur geschätzt, das sehr einfach gehalten ist.



Rio Ter Secondo, San Polo 2245A

Tel.: (041) 524 19 22.





Osteria Al Bomba



Diese nahe der Strada Nuova gelegene, schnörkellose und sehr günstige Osteria bietet den ganzen Tag über eine riesige Thekenauswahl an rohen und gekochten antipasti. Wer allein speist oder nicht viel Zeit hat, wird die Effizienz und die hervorragenden, einladend an der Bar angerichteten Speisen schätzen. Die traditionellen cichete (venezianische Tapas) wie sarde in saor (marinierte Sardinen) genießt man am Besten mit einem spritz (venezianischer Aperitif).



Calle del Oca, Cannaregio 4297/98

Tel.: (041) 520 51 75.

Internet: www.osteriaalbomba.it





Osteria Al Ponte



Diese preiswerte Taverne im Universitätsviertel wird mit Spitznamen nach seinem Spezialgericht Alla Patatina genannt in Würfel geschnittene mit Rosmarin geröstete Kartoffeln. Der Service ist sehr einfach, das Dekor ebenfalls. Wer Glück hat, einen der Tische zu ergattern, sollte unbedingt die extrem günstigen Spaghetti mit Muscheln probieren. Durch seine Beliebtheit bei den jungen und modebewussten Studenten hat sich dieses Lokal zu einem der beliebtesten Mittagstreffs entwickelt.



Ponte San Polo, San Polo 2471

Tel.: (041) 523 72 38.



Persönliche Empfehlungen







Osteria San Marco



Im Jahr 2002 und nur einen Steinwurf vom Markusplatz entfernt eröffnet, hat sich das San Marco schnell als trendiger Ort etabliert. Nudeln mit Hummer und zartem Wild sind einige der Appetitmacher auf der Speisekarte dieses entspannten und rustikalen Restaurants. Die reichhaltige Weinkarte kann sich sehen lassen. Während der Restaurantzeiten ist die Bar geschlossen, was eigentlich nicht üblich ist für eine Osteria. Sonntags geschlossen.



Frezzeria, San Marco 1610

Tel.: (041) 528 52 42.






Informationen zu weiteren Städten

Amsterdam | Bangkok | Barcelona | Berlin | Budapest | Beijing | Buenos Aires | Dubai | Dublin | Düsseldorf | Florenz | Frankfurt | Hongkong | Hamburg | Helsinki | Johannesburg | Kairo | Köln | Kapstadt | Kopenhagen | Las Vegas | Lissabon | London | Los Angeles | Madrid | Mailand | Melbourne | Miami | Moskau | München | Palma de Mallorca | New York | Nizza | Orlando | Oslo | Paris | Prag | Rio de Janeiro | Rom | San Francisco | Singapur | Salzburg | Shanghai | Stockholm | Sydney | Tokio | Tallinn | Toronto | Venedig | Wien | Zürich


» Flughafen Afrika    » Flughafen Australien    » Flughafen Europa   » Flughafen Nordamerika
» Flughafen Indischer Subkontinent   » Flughafen Naher Osten   » Flughafen Karibik