» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Allgemeines Slowenien
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Slowenien 
Flüge Slowenien
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Slowenien

Slowenien Allgemeines


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Allgemeines Slowenien. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Slowenien?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Slowenien

» Mietwagen für Slowenien gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Slowenien.
» Mietwagen Slowenien

Allgemeines

Lage

Sdliches Mitteleuropa.

Flche

20.273 qkm.

Bevlkerungszahl

2.007.711(Schtzung 2008).

Bevlkerungsdichte

99 pro qkm.

Hauptstadt

Ljubljana. Einwohner: 194.727 (Schtzung 2009).

Staatsform

Republik seit 1991. Verfassung von 1991, letzte nderung 2000. Zweikammerparlament: Nationalversammlung mit 90 Abgeordneten, von denen 40 Mitglieder direkt gewhlt werden und der Nationalrat. 1991 trat die im Juni verkndete Unabhngigkeitserklrung in Kraft. 1992 wurde die Republik Slowenien von den damaligen EG-Lndern offiziell anerkannt. Slowenien ist EU-Mitglied.

Geographie

Slowenien ist ein kleines Land, das von Norden nach Sden und von Osten nach Westen von Transitstraen durchzogen wird. Im Westen grenzt Slowenien an Italien, im Norden an sterreich, im Nordosten an Ungarn und im Sden an Kroatien. Berge, Wlder und Flsse bestimmen das abwechslungsreiche Landschaftsbild. Der wichtigste Hafen an der 47 km langen Adriakste ist Koper.

Sprache

Amtssprache ist Slowenisch (91,1 %). Serbokratisch (4,5 %) und andere Minderheitssprachen.

Religion

berwiegend rmisch-katholisch (57,8 %); muslimische (2,4 %), griechisch-orthodoxe (2,3 %) und andere christliche Minderheiten.

Ortszeit

MEZ. Letzter Sonntag im Mrz bis letzter Sonntag im Oktober: MEZ + 1 (Sommerzeit).

Differenz zu Mitteleuropa betrgt im Winter und im Sommer jeweils 0 Std.

Netzspannung

230 V, 50 Hz.

Regierungschef

Borut Pahor, seit Oktober 2008.

Staatsoberhaupt

DaniloTrk, seitDezember 2007.

XML Fehler: Undeclared entity warning626