» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Reisepass & Visum Syrien
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Syrien 
Flüge Syrien
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Syrien

Syrien Reisepass & Visum


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Reisepass & Visum Syrien. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Syrien?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Syrien

» Mietwagen für Syrien gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Syrien.
» Mietwagen Syrien

Reisepass/Visum

Übersicht

Österreich Pass: Ja
Visa: Ja/1
Rückreiseticket: Ja
Schweiz Pass: Ja
Visa: Ja/1
Rückreiseticket: Ja
Andere EU-Laender Pass: Ja
Visa: Ja/1
Rückreiseticket: Ja
Tuerkei Pass: Ja
Visa: Nein
Rückreiseticket: Ja
Deutschland Pass: Ja
Visa: Ja/1
Rückreiseticket: Ja
Reisepass

Allgemein erforderlich, muss bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gueltig sein.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass. Österreicher: Eigener Reisepass oder Eintragung eines Kindes bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit Lichtbild im Reisepass eines mitreisenden Elternteils. Schweizer: Eigener Reisepass. Tuerken: Eigener Reisepass. Anmerkung: Fuer die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie fuer ihre Eltern. Achtung: Allein reisende Kinder brauchen die schriftliche Zustimmung der Eltern oder des gesetzlichen Vormundes.

Visum

Allgemein erforderlich, ausgenommen sind u.a. Staatsangehoerige der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Laender fuer Aufenthalte von bis zu 3 Monaten:



Tuerkei.



[1] Visum bei der Einreise

Reisegruppen mit mindestens 6 Personen erhalten Visa bei der Einreise, sofern die Reisegruppe vorher vom Reiseveranstalter bzw. dem syrischen Partnerunternehmen angemeldet wurde.

Transit

Ansonsten visumpflichtige Reisende, die innerhalb von 24 Std. weiterfliegen, ueber gueltige Dokumente fuer die Weiterreise verfuegen und den Transitraum nicht verlassen, benoetigen kein Transitvisum.

Visaarten

Touristen-, Geschaefts- und Transitvisum.

Visagebuehren

Deutschland

Die folgenden Gebuehren gelten ausschließlich fuer deutsche Staatsbuerger (fuer Auslaender mit mindestens 6 Monate gueltiger Aufenthaltsgenehmigung fuer Deutschland gelten andere Gebuehren).

Einreisevisum:

26 € (einmalige Einreise, 3 Monate gueltig);

45 € (mehrmalige Einreise, 6 Monate gueltig).

Transitvisum:

7 € (einmalige Durchreise, 3 Monate gueltig);

15 € (mehrmalige Durchreise, 6 Monate gueltig).



Österreich

Die folgenden Gebuehren gelten ausschließlich fuer oesterreichische Staatsbuerger (fuer Auslaender mit mindestens 6 Monate gueltiger Aufenthaltsgenehmigung fuer Österreich gelten andere Gebuehren).

Einreisevisum:

32 € (einmalige Einreise, 3 Monate gueltig);

65 € (mehrmalige Einreise, 6 Monate gueltig).



Schweiz

Die folgenden Gebuehren gelten ausschließlich fuer Schweizer Staatsbuerger.

Einreisevisum:

25 CHF (einmalige Einreise, 3 Monate gueltig);

25 CHF (mehrmalige Einreise, 6 Monate gueltig).



Gebuehren variieren je nach Staatsangehoerigkeit der Antragsteller; Auskuenfte von den zustaendigen konsularischen Vertretungen.

Gueltigkeitsdauer

Die Gueltigkeitsdauer beginnt mit dem Tag der Ausstellung.

Einreisevisum: einmalige Einreise: 3 Monate; mehrmalige Einreise: 6 Monate. Transitvisum: einmaliger Transit: 3 Monate; mehrmaliger Transit: 6 Monate.

Antragstellung

Postalisch beim Konsulat bzw. Konsularabteilung der Botschaft (s. Kontaktadressen).

Antragstellung

(a) 2 Antragsformulare.

(b) 1-2 Passfotos in Farbe.

(c) Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gueltig ist (Antragstellung in Berlin: Kopie aller relevanten Seiten).

(d) Ggf. Aufenthaltsgenehmigung fuer Deutschland, Österreich oder die Schweiz, die noch mindestens sechs Monate gueltig ist.

(e) Gebuehr (Bareinzahlung mit Original-Zahlungsbeleg).

(f) Empfohlen: Nachweis eines Rueck- oder Weiterreisetickets. Geschaeftsvisum zusaetzlich:

(g) Entsendungsschreiben mit Angaben zu Reiseanlass und -dauer sowie Bestaetigung der Kostenuebernahme. Der postalischen Antragstellung ist ein frankierter Einschreiben-Rueckumschlag beizufuegen.

Aufenthaltsgenehmigung

Antraege an die Einwanderungsbehoerde in Damaskus.

Bearbeitungszeit

7-10 Werktage. Eine schnellere Bearbeitung des Antrags ist nur moeglich, wenn die Dringlichkeit nachgewiesen wird (Selbst dann dauert die Bearbeitung derzeit mindestens 1 Woche). Der Antrag sollte 2-3 Wochen vor Reisebeginn bei der Botschaft eingehen.

Hinweis: Die Bearbeitung von Antraegen nichtdeutscher Staatsbuerger dauert laenger, da eine Genehmigung aus Syrien erforderlich ist.

Einreisebeschraenkungen

Die Einreise und der Transit von israelischen Staatsbuergern ist nicht gestattet. Enthaelt ein Reisepass israelische Einreisestempel oder Einreisestempel von Grenzuebergaengen, die an Israel grenzen (Grenzuebergang Allenby-/Koenig Hussein Bruecke zu Jordanien oder Grenzuebergang Taba (Sinai) zu Ägypten) wird die Einreise - auch wenn die Syrische Botschaft ein Visum erteilt hat - verweigert.

Ausreichende Geldmittel

Auslaender muessen waehrend ihres Aufenthalts ueber ausreichende Geldmittel verfuegen.

Impfungen

Informationen zu internationalen Impfbescheinigungen, die fuer die Einreise erforderlich sind, koennen dem Kapitel Gesundheit entnommen werden.

Meldepflicht

Bei einem Aufenthalt, der 14 Tage ueberschreitet, sind auslaendische Staatsangehoerige in Syrien verpflichtet, sich bei der syrischen Pass- und Einwanderungsbehoerde zu melden und ihren Aufenthalt verlaengern zu lassen. Aufenthalte von bis zu 3 Monaten sind in der Regel moeglich, danach muss der genaue Aufenthaltsgrund (z.B. Sprachkurs, Studium) nachgewiesen werden. Journalisten muessen sich innerhalb von 24 Stunden beim Ministry of Information in Damaskus melden.

Dokumente bei der Einreise

(a) Rueck- oder Weiterreisetickets und -papiere.

(b) Ausreichende Geldmittel.

Einreise mit Haustieren

Fuer Hunde und Katzen wird ein Gesundheitszeugnis vom Amtstierarzt aus dem Herkunftsland verlangt. Bei Krankheitsverdacht besteht Quarantaenepflicht.

Die Verbringung von Voegeln nach Syrien ist verboten.

XML Fehler: Undeclared entity warning648