» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Reiseverkehr International Zentralafrikanische Republik
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Zentralafrikanische Republik 
Flüge Zentralafrikanische Republik
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Zentralafrikanische Republik

Zentralafrikanische Republik Reiseverkehr International


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Reiseverkehr International Zentralafrikanische Republik. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Zentralafrikanische Republik?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Zentralafrikanische Republik

» Mietwagen für Zentralafrikanische Republik gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Zentralafrikanische Republik.
» Mietwagen Zentralafrikanische Republik

Reiseverkehr - International

Flugzeug

Die Fluggesellschaften Air France (AF) (Internet: www.airfrance.com), Benin Golf Air sowie Sudan Airways (Internet: www.sudanair.com) fliegen die Zentralafrikanische Republik an.

Flughafengebuehren

2000 CFA Fr.

Internationale Flughaefen

Bangui M'Poko (BGF) liegt etwa 4 km nordwestlich der Stadt (Fahrzeit 30 Min). Restaurant, Post, Geschaefte, Mietwagenschalter. Linienbus und Taxis.

Schiff

Schiffe der Faehrunternehmen ACCF (Tel: 610 967) und SOCATRAF (Tel: 236 614 315) verkehren auf dem Ubangi und verbinden Bangui mit Kongo und der Dem. Rep. Kongo. Die Einreise per Boot aus Kongo ist angenehm und interessant. Allerdings geht es recht langsam voran, und der Fahrplan wird nicht immer eingehalten. Es ist schwierig, Auskuenfte ueber die Fahrpreise zu erhalten; theoretisch findet die Fahrt alle zwei Wochen statt. Am besten ist es, alles Noetige in Brazzaville (Kongo) zu arrangieren.

Außerdem verkehren Fahrgast-/Autofaehren zwischen Bangui und Zongo (Dem. Rep. Kongo); eine weitere Faehre ueberquert den Ubangi und verbindet Bangassou mit Ndu. Die Fahrpreise sind niedrig, man sollte jedoch mit Pannen und Verspaetungen rechnen.

Boote koennen ebenfalls gemietet werden, mitunter zu hohen Preisen. An Wochenenden sind die betreffenden Grenzuebergaenge der Dem. Rep. Kongo geschlossen, Ein- und Ausreise auf dem Wasserweg sind dann nicht moeglich.

Bei politischen Unruhen, die immer wieder auftreten, findet der Schiffsverkehr, wenn ueberhaupt, sehr unregelmaeßig statt.

Bus/Pkw

Die Straßen von Yaoundé (Kamerun) und NDjaména (Tschad) sind bei jedem Wetter befahrbar, zusaetzlich gibt es weitere Verbindungsstraßen zur Dem. Rep. Kongo. Bei Anreise ueber die Dem. Rep. Kongo muss man den Ubangi mit der Faehre ueberqueren (s. o.).

Aufgrund der instabilen politischen Lage in der Zentralafrikanischen Republik und einigen der Nachbarlaender empfiehlt es sich, vor Abreise bei der Botschaft Informationen ueber die aktuelle Situation einzuholen.

XML Fehler: Undeclared entity warning465