» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Allgemeines Niger
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Niger 
Flüge Niger
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Niger

Niger Allgemeines


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Allgemeines Niger. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Niger?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Niger

» Mietwagen für Niger gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Niger.
» Mietwagen Niger

Allgemeines

Lage

Zentralafrika.

Flaeche

1.267.000 qkm.

Bevoelkerungszahl

13.272.679 (Schaetzung 2008).

Bevoelkerungsdichte

10 pro qkm.

Hauptstadt

Niamey. Einwohner: 943.055 (Schaetzung 2009).

Staatsform

Praesidialrepublik seit 1960. Verfassung von 1999. Parlament mit 83 Mitgliedern. Unabhaengig seit 1960 (ehemalige franzoesische Kolonie).

Geographie

Niger grenzt im Norden an Libyen und Algerien, im Osten an den Tschad, im Sueden an Nigeria und Benin und im Westen an Mali und Burkina Faso. Die Hauptstadt Niamey am noerdlichen Ufer des Niger ist schon seit langem ein bedeutendes Handelszentrum an diesem stark befahrenen Wasserweg. Der Fluss schlaengelt sich 500 km durch den westlichen Teil des Landes. Im Sueden entlang der nigerianischen Grenze befindet sich ein Landstrich mit Trockensavanne, der jedes Jahr durch Überweidung 20 km schmaler wird. Die Ténéré-Wueste nimmt bereits heute ueber 50% der Flaeche Nigers ein. Sie wird von einer flachen Bergkette durchzogen, der Ar ou Azbine. In den suedlichen Auslaeufern liegt die Provinzhauptstadt Agadez, mitten in der Halbwueste, umgeben von gruenen Taelern und heißen Quellen. Die oestlich der Bergkette gelegene Geroellwueste verwandelt sich in der Regenzeit in Weideland. Der Norden und Westen bestehen ueberwiegend aus großen Sandflaechen. Am Tschad-See im Suedosten wird Ackerbau betrieben.

Sprache

Amtssprache ist Franzoesisch. Umgangssprachen sind u. a. Haussa (65 % der Bevoelkerung) und Tamaschagh, ein Tuaregdialekt, sowie Songhai-Dscherma und Fulbe.

Religion

80 % Islam, 20 % Animisten und christliche Minderheiten.

Ortszeit

MEZ.

Keine Sommer-/Winterzeitumstellung in Niger.

Differenz zu Mitteleuropa betraegt im Winter 0 Std. und im Sommer -1 Std.

Netzspannung

220 V, 50 Hz.

Regierungschef

Brigi Rafini, seit April 2011.

Staatsoberhaupt

Mahamadou Issoufou, seit April 2011.

XML Fehler: Undeclared entity warning545