» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Urlaubsorte & Ausfl³ge Kanada Quebec
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Kanada Quebec 
Flüge Kanada Quebec
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Kanada Quebec

Kanada Quebec Urlaubsorte & Ausfl³ge


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Urlaubsorte & Ausfl³ge Kanada Quebec. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Kanada Quebec?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Kanada Quebec

» Mietwagen für Kanada Quebec gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Kanada Quebec.
» Mietwagen Kanada Quebec

Urlaubsorte & Ausfluege

Einleitung

Außerhalb der Ballungszentren im Suedosten besteht Kanadas groeßte Provinz aus huegeligem Ackerland am Ufer des St.-Lorenz-Stroms und einsamen Bergen im Norden. Die Fahrt von Québec-City am Strom entlang in Richung der Region Charlevoix fuehrt an tiefen Schluchten vorbei.

Montréal

Kanadas zweitgroeßte Stadt ist eine pulsierende Metropole mit franzoesischsprachiger Bevoelkerung, englisch wird aber ueberall verstanden. Am Place des Arts befinden sich die Montréaler Symphonie und mehrere Theater. Interessante Sammlungen gibt es im Montréaler Museum fuer Schoene Kuenste und im Museum fuer Zeitgenoessische Kunst. Vieux Montréal, das historische Hafenviertel, ist eindrucksvoll restauriert. Besondere Sehenswuerdigkeiten sind der Place Jacques Cartier, die ehemalige Residenz des franzoesischen Gouverneurs; das Chateau Ramzay und die aelteste Kirche der Stadt, Notre Dame de Bonsecour. Der Mont Royal Park ist der hoechste Punkt der Stadt mit herrlichem Ausblick. Durch den Olympic Park, der 1976 Austragungsort der Olympischen Spiele war, werden Fuehrungen angeboten. Die "Underground City", groeßte unterirdischen Stadt der Welt, laedt zum Einkaufsbummel ein. Der Bezirk um die Rue Crescent ist bekannt fuer seine zahlreichen Jazzcafés und Restaurants.

Québec-City

Die Provinzhauptstadt mit den alten Stadtmauern, den charakteristischen gruenen Kupferdaechern und der befestigten Citadel wirkt europaeischer als die meisten nordamerikanischen Staedte. Die Stadt ist die Wiege Kanadas, 95% der Einwohner sprechen franzoesisch. Die Oberstadt hat einige schoene Bauwerke aus dem 18. und 19. Jahrhundert wie den Place dArmes und das Chteau Frontenac (heute ein Hotel). Vor dem Chteau Frontenac ist eine breite hoelzerne Promenade, von der man ueber 310 Stufen zur Citadel hinaufgelangt. In der Unterstadt befindet sich ein Straßennetz aus dem 17. Jahrhundert, dessen Mittelpunkt der kuerzlich restaurierte Place Royale ist.

Außerhalb der großen Staedte

Ste. Agathe des Monts liegt 100 km noerdlich von Montréal mitten in einem der besten Skigebiete Nordamerikas. Der Mont Tremblant Park Richtung Norden ist ideal fuer Campingausfluege und Wintersport. Nordwestlich liegt des La-Vérendrye-Wildreservat, eine geschuetzte Seen- und Flusslandschaft. Unweit von hier befindet sich das Bergbaugebiet um Rouyn-Noranda.

LIle dOrléans mit ihren malerischen Doerfern liegt oestlich von Québec-City. Weiter im Osten befinden sich die Montmorency-Faelle und Ste. Anne de Beaupré, der groeßte Urlaubsort im beruehmten Laurentischen Skigebiet, dem Laurentians Park.

Nordoestlich von Québec am Suedufer des St. Lawrence Stroms fuehrt die Straße erst durch die landwirtschaftliche Region des Bas Saint Laurent und dann zur Gaspé-Halbinsel. Hier ist der Gaspé-Nationalpark die groeßte Besucher-Attraktion. Auf der anderen Seite der Flussmuendung liegt die Duplessis-Halbinsel. Die bizarren geologischen Formationen der nahe gelegenen Mingan-Halbinsel kann man am besten per Boot erkunden.

Die Iles de la Madeleine mit ihren weißen Sandstraenden und Fischerdoerfern liegen 290 km oestlich von Gaspé im Golf von St. Lorenz.

XML Fehler: Undeclared entity warning186