» Home  » Reiseinformationen √úbersicht  » Urlaubsorte & Ausfl≥ge Vereinigte Arabische Emirate
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen √ľber viele St√§dte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Vereinigte Arabische Emirate 
Fl√ľge Vereinigte Arabische Emirate
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren W√ľnschen



   

Länderinformationen Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigte Arabische Emirate Urlaubsorte & Ausfl≥ge


Hier erhalten Sie viele interessante L√§nder Informationen √ľber Urlaubsorte & Ausfl≥ge Vereinigte Arabische Emirate. W√§hlen Sie die gew√ľnschte Rubrik.

¬Ľ Suchen Sie einen Flug nach Vereinigte Arabische Emirate?
Hier haben Sie die M√∂glichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Fl√ľge buchen
¬Ľ Fl√ľge Vereinigte Arabische Emirate

¬Ľ Mietwagen f√ľr Vereinigte Arabische Emirate gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Vereinigte Arabische Emirate.
¬Ľ Mietwagen Vereinigte Arabische Emirate

Urlaubsorte & Ausflge

Abu Dhabi

-


Abu Dhabi ist das grte und reichste Emirat. Dank des lbooms entstanden hervorragende Straen, Flughfen und Golfpltze. Abu Dhabi gehrt mit seiner extravaganten Architektur zu den modernsten Stdten der Welt, trotzdem ist ihre reiche Geschichte noch gegenwrtig. Das Weie Fort (Diwan Amiri) stammt aus dem Jahr 1793. Bei einem Stadtrundgang stt man auf bezaubernde Moscheen, von der Blauen Moschee an der Ecke der Uferpromenade bis hin zu der kleinen, baumgesumten Moschee auf einer Verkehrsinsel in der Khalifa Street. Im traditionellen arabischen Dorf Heritage Village kann man erkunden, wie das Leben der Einwohner vor dem lboom ausgesehen hat. Der lteste Teil der Stadt ist das Batin-Viertel. In den Souks findet man Handwerker, die seit Jahrhunderten angewandte Techniken benutzen. Die Stadt verfgt ber schne, schattenspendende Grnanlagen. Entlang der am Meer gelegenen Corniche Road, dem Schaustck von Abu Dhabi, laden Parks, Grten und Promenaden zum Bummeln ein. Am Stadtrand befindet sich eines der teuersten Hotels der Welt, das Emirates Palace mit 114 beleuchteten Kuppeln. Bei einer Bootstour kann man die Skyline vom Wasser aus genieen.


-


Ausflge: Al-Ain, Oase und alte Karawanserei, liegt 100 km von Abu Dhabi entfernt an der Grenze zu Oman in einer riesigen, fruchtbaren Ebene. Jenseits der Grenze liegt die Oase Buraimi. Es gibt einen Kamelmarkt, einen Zoo und ein Museum mit altem und neuem Kunstgewerbe zu bewundern. In Ain Faidha, 14 km von Al-Ain entfernt, pltschert eine Quelle. In Hili, 10 km von Al-Ain entfernt, liegen archologische Ausgrabungssttten. Die hier entdeckten Steingrber sind rund 5000 Jahre alt. Sdlich von Al-Ain erhebt sich der 1180 m hohe Berg (Djebel) Hafeet, an dem uralte Grber, Tonwaren und Schwerter gefunden worden sind; hier gibt es eine mesopotamische Tpferei, und in Unmal-Nar liegen alte Grabhgel. Weitere archologisch Sttten sind die Elnar-Insel und Badi'i Bent Saud. Einen Vergngungspark findet man in Al-Hi, und in Liwa kann man die majesttischen Sandseen bewundern. Landschaftlich reizvoll sind auch die Qarn- und Belghilam-Inseln (Gazellenzucht) und die Sadiyat- und Abul-Abyadh-Inseln.

Dubai

-


Die hochmoderne und schnell wachsende Geschftsstadt (Internet: http://dubaitourism.ae) mit arabischem Flair wird durch ihre Lage an einer langen Frde in zwei Hlften geteilt. In der Stadt werden beispiellose Bauprojekte wie The World, Dubailand - ein Entertainment-Center mit 6 Themenwelten und der City of Arabia sowie die Mall of Arabiaund Dubai Waterworld, ein Wasser- und Freizeitpark, und die Dubai Monorail verwirklicht. Die grte Skihalle der Welt und die knstlichen Inseln Palm Islands sind bereitsfertig gestellt.



Burj-Dubai
ist die ursprngliche Stadt, in der altehrwrdige Gebude in engen Gassen versteckt sind und im Bastakiya-Viertel interessante Souks (Mrkte), wie z. B. Sikket-El-Kheil, zum Stbern einladen. Im Dubai-Museum und im Heritage Village kann man die traditionellen Lebens- und Arbeitsweisen der Einwohner Dubais entdecken. Die Jumeirah-Moschee ist nachts beleuchtet. Hier und da stt man auf hbsche pastellrosa Windtrme, die als Vorgnger der Klimaanlage der Altstadt von Dubai Khlung verschafften. Auf der Deira-Seite der Frde erstreckt sich der grozgig angelegte moderne Stadtteil mit vielen reizvollen Grnflchen und guten Einkaufsmglichkeiten. Es gibt ein vielfltiges Sportangebot, darunter Schnellbootrennen, Wasserskifahren, Tauchen und Eislaufen. Der Erholungs- und Sportkomplex in Jebel Ali umfasst einen Rasen-Golfplatz. Man findet auch Swasserseen mit japanischen Karpfen sowie schne Nationalparks und Grten.


-


Ausflge empfehlen sich nach Wadi Hatta, einem grnen Tal an den Auslufern der Hajar-Berge oder eine Safari durch das Hajar-Gebirge. Es werden auch Fahrten zum Khor Kalba, einem der schnsten Muschelstrnde der Welt, angeboten. Zu den archologischen Sttten der Region zhlt Qassis, 7 km von Dubai entfernt.

Die Wste

-


Die Wste ist eine eindrucksvolle Wildnis aus roten Sanddnen und kahlen Bergen. Mitunter stt man auf kleine grne Oasen. Das nomadische Bedu-Volk ist fr seine Gastfreundschaft berhmt. Ein besonderes Ereignis sind Kamelrennen, die bei Sonnenaufgang stattfinden. Ausflge: Wadi-Bashing ist bei Einheimischen und Touristen beliebter Zeitvertreib. Wadis sind die im Sommer ausgetrockneten Flubette der Wste schon nach relativ kurzer Fahrt mit dem Jeep von den Stdten aus ist man mitten in einer faszinierenden Wstenlandschaft. Auch das Sand-Boarden (Sand-Skifahren) ist ein einmaliges Erlebnis. Man kann die Bedu-Camps sowie die weien Sanddnen bei Aweer besuchen, wo sich ein Nationalpark befindet. Wstensafaris werden auch von Reiseveranstaltern im Land angeboten.

Die Ostkste

-


Dieser ppige Kstenstreifen bietet einen dramatischen Kontrast zur Wste. Dies ist das Land der Berge, Sandbuchten, alten Festungen und Dattelpalmengrten, die sich am Ufer des Indischen Ozeans hinziehen. Die Meeresfauna ist beraus vielfltig, und Tauchen und Schnorcheln sind hier sehr beliebt. In den Hotels werden alle gngigen Wassersportarten angeboten.


-


Ausflge: Die Urlaubsorte Dibba mit einem Naturhafen und Fujairah locken mit einem Museum, einer Nekropolis, einer alten Festung und kleinen Bergdrfern in der Umgebung.

Die Nrdlichen Emirate

-


In Sharjah kann man wunderbar einkaufen, der neue Souk umfasst Hunderte von Geschften. An die Geschichte der Stadt erinnert u. a. das alte Fort.

Ausflge

-


Ras al-Khaimah mit dem alten Meereshafen, dem Kstenpanorama und den Hajar-Bergen oder die Oasen Dhaid und Khatt, die beide ber Mineralquellen verfgen. Die archologische Ausgrabungssttte in Mileiha (in Sharjah) stammt aus dem Jahr 4 v. Chr., hier wurden Fossilien gefunden, die 80 Mio. Jahre alt sind. Bei Dur in Umm al-Qaiwain gibt es hellenische Ruinen zu besichtigen (210-100 v. Chr.), in Ras al-Khaimah die Drabhaniya-Ruinen und in Ajman die Zaura-Ruinen. Die wichtigen Urlaubsgebiete sind Khor Fakkan, das ausgezeichnete Strnde und Wassersportanlagen bietet, sowie die Khalid Lagoon (ein Wasserpark mit mehreren Inseln und einem kleinen Disneyland).

XML Fehler: Undeclared entity warning569