» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Reisepass & Visum Oman
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Oman 
Flüge Oman
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Oman

Oman Reisepass & Visum


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Reisepass & Visum Oman. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Oman?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Oman

» Mietwagen für Oman gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Oman.
» Mietwagen Oman

Reisepass/Visum

Übersicht

Tuerkei Pass: Ja
Visa: Ja/1
Rückreiseticket: Ja
Andere EU-Laender Pass: Ja
Visa: Ja/1
Rückreiseticket: Ja
Schweiz Pass: Ja
Visa: Ja/1
Rückreiseticket: Ja
Österreich Pass: Ja
Visa: Ja/1
Rückreiseticket: Ja
Deutschland Pass: Ja
Visa: Ja/1
Rückreiseticket: Ja
Reisepass

Allgemein erforderlich, muss bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gueltig sein und mind. 1 leere Seite enthalten.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass.



Österreicher: Eintragung eines Kindes bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres in den Reisepass eines begleitenden Elternteils oder eigener Reisepass.



Schweizer:
Eigener Reisepass.



Tuerken: Eigener Reisepass.



Anmerkung: Fuer die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie fuer ihre Eltern.

Visum

Erforderlich u.a. fuer Staatsbuerger der in der obigen Tabelle genannten Laender. Visum bei der Einreise:

U.a. Staatsbuerger der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Laender koennen an allen Grenzuebergangsstellen von Oman ein Visum fuer 20 Rial (ca. 37 €) fuer einen Aufenthalt von 1 Monat erwerben: EU-Laender, Schweiz und Tuerkei.

Hinweis: Inhaber eines Visums von Oman oder Katar sind berechtigt, in das jeweils andere Land ueber seinen internationalen Flughafen einzureisen. Das Visum erlischt, wenn der Inhaber in ein Drittland reist, wenn also die Reise nicht unmittelbar von einem in den anderen Staat erfolgt. Bei Einreise aus Dubai benoetigen deutsche Staatsangehoerige kein gesondertes Visum fuer Oman, sofern ihr Reisepass ein Visum oder einen Einreisestempel des Emirats Dubai enthaelt.

Transit

Transitreisende, die den Transitraum nicht verlassen und innerhalb von 6 Std. weiterreisen, benoetigen kein Transitvisum. Transitvisa werden auf Antrag der befoerdernden Fluggesellschaft bei Ankunft am internationalen Flughafen Seeb (Maskat) erteilt. Sie berechtigen zu einem maximalen Aufenthalt von 72 Stunden ab Einreise. Die Gebuehr betraegt 5 Rial (ca. 9 €).

Visaarten

Touristen- und Geschaeftsvisum.

Visagebuehren

Deutschland, Österreich Touristen- und Geschaeftsvisum: Einfachvisum: 100 € (Touristen- und Geschaeftsvisum);

Mehrfachvisum: 250 € (nur Geschaeftsvisum). Schweiz Auskunft erteilt die zustaendige konsularische Vertretung (s. Kontaktadressen).


Gueltigkeitsdauer

Visum bei der Einreise: 1 Monat.



Vorab ausgestelltes Einfachvisum: 3 Monate ab Ausstellungsdatum fuer einen Aufenthalt von bis zu 3 Wochen.



Vorab ausgestelltes Mehrfachvisum: Ersteinreise muss innerhalb von 3 Monaten ab Ausstellungsdatum erfolgen, Gesamtgueltigkeit ab Ausstellungsdatum 6 Monate, je maximal 3 Wochen Aufenthalt (zwischen jedem Aufenthalt muessen mind. 3 Wochen liegen).

Antragstellung

Persoenlich oder postalisch beim Konsulat bzw. bei der Konsularabteilung der Botschaft (s. Kontaktadressen). Die Antraege werden nach Maskat weitergeleitet.

Antragstellung

(a) Online ausgefuelltes und ausgedrucktes Antragsformular (Internetseite: http://www.rop.gov.om/visa/english/onlineservices_VisaApplication.aspx).

(b) Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gueltig ist (Geschaeftsvisum zur mehrmaligen Einreise: mindestens 1 Jahr) und mind. 1 leere Seite enthaelt.

(c) Gebuehr (per Verrechnungsscheck, kein Bargeld).

(d) Frankierter Einschreiben-Rueckumschlag. Geschaeftsvisum zusaetzlich:

(e) Entsendungsschreiben der eigenen Firma mit Angaben zu Reiseanlass und -dauer und Bestaetigung der Kostenuebernahme. Unterlagen fuer ein Visum bei der Einreise

(a) Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gueltig ist.

(b) Rueck- oder Weiterreisetickets und -papiere.

(c) Ausreichende Geldmittel.

Bearbeitungszeit

1-2 Tage (Schengen-Laender) bzw mind. 2 Wochen (Nicht-Schengen-Laender).

Einreisebeschraenkungen

Reisende, die bei der Ankunft weder im Besitz eines Visums noch eines No Objection Certificates (NOC) sind, wird die Einreise verweigert. NOCs werden beim Royal Oman Police Immigration Department ausgestellt.

Ausreichende Geldmittel

Auslaender muessen ueber ausreichende Geldmittel fuer ihren Aufenthalt verfuegen.

Impfungen

Informationen zu internationalen Impfbescheinigungen, die fuer die Einreise erforderlich sind, koennen dem Kapitel Gesundheit entnommen werden.

Dokumente bei der Einreise

(a) Rueck- oder Weiterreisetickets, evl. Visa fuer Drittlaender.

XML Fehler: Undeclared entity warning539