» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Wirtschaftsprofil Bonaire
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Bonaire 
Flüge Bonaire
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen

Last Minute Karibik


Buchtipps:



   

Länderinformationen Bonaire

Bonaire Wirtschaftsprofil


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Wirtschaftsprofil Bonaire. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Bonaire?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Bonaire

» Mietwagen für Bonaire gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Bonaire.
» Mietwagen Bonaire

Wirtschaftsprofil

Wirtschaft

Wichtige Wirtschaftszweige

Die groeßten Einnahmequellen hat Bonaire mit dem Tourismusgeschaeft, dem Offshore-Bankwesen und der Raffinerie von Erdoel. Die landwirtschaftliche Produktion, insbesondere Obst, Gemuese und Reis, wurde ebenfalls ausgebaut. Trotz Bonaires geringer Niederschlagsrate und der duennen Erdschicht ist die Insel inzwischen ein Hauptexporteur der begehrten Aloepflanzen.

Wirtschaftslage

Durch geschickte Investitionen in den Tourismus waehrend der fuenfziger Jahre und die Wiederaufnahme der Salzgewinnung konnte Bonaire die einst chronische Rezession ueberwinden. Die Wirtschaft erhielt in den siebziger Jahren durch den Bau des Ölumschlaghafens der Bonaire Petroleum Corporation (BOPEC) weiteren Aufschwung. Die Inseln haben mit finanzieller Unterstuetzung der EU verstaerkt in den Tourismus investiert. Durch die Einfuehrung von Steuererleichterungen wurde ein Anreiz fuer auslaendische Investoren geschaffen. Bonaire profitiert außerdem vom expandierenden Offshore-Bankwesen der Inselgruppe.

Wirtschaftspolitik

Als Teil der Niederlande ist Bonaire assoziiertes Überseegebiet der EU und hat Beobachterstatus bei der regionalen CARICOM Handelsgemeinschaft.

Umgangsformen

Puenktlichkeit und vorherige Terminvereinbarung sind wichtig. Niederlaendisch und Englisch sind Geschaeftssprachen. Geschaeftszeiten: Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr.

Kontaktadressen

Bonaire Chamber of Commerce and Industry (Industrie- und Handelskammer)

Princess Marie-Straat, PO Box 52, Kralendijk

Tel: (0717) 55 95.

XML Fehler: Undeclared entity warning442