» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Reisewarnungen Benin
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Benin 
Flüge Benin
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Benin

Benin Reisewarnungen


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Reisewarnungen Benin. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Benin?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Benin

» Mietwagen für Benin gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Benin.
» Mietwagen Benin

Reise- und Sicherheitsinformationen

Benin

Sicherheitshinweis vom Auswaertigen Amt:

Stand: 21.10.2011

Unveraendert gueltig seit: 18.10.2011

Landesspezifische Sicherheitshinweise Kriminalitaet Die Kriminalitaet einschließlich der Straßenkriminalitaet haelt sich in engen Grenzen. Insbesondere nach Einbruch der Dunkelheit, auf unbeleuchteten Straßen und im Zusammenhang mit den auch laenger andauernden Stromausfaellen, koennen Überfaelle und Diebstaehle jedoch nicht ausgeschlossen werden. Auf das Tragen oder die Mitnahme von Schmuck und Wertsachen sollte daher stets verzichtet werden. Der Strand von Cotonou ist auch tagsueber nicht sicher.  Vereinzelt kommt es zu bewaffneten Angriffen im Straßenverkehr (sog. €žCarjacking") und Überfaelle auf Fahrzeuge aller Art € auch Reisebusse. Einbrueche und Überfaelle mit Waffengewalt haben zugenommen.  Von naechtlichen Überlandfahrten, dies gilt auch auf der Strecke Cotonou € Porto Novo, wird angesichts der besonders hohen Unfallgefahr, aber auch der Überfallgefahr, dringend abgeraten. Innerhalb Cotonous sollte in der Zeit nach 24 Uhr von Unternehmungen zu Fuß abgesehen werden. Es wird grundsaetzlich geraten, stets mit verriegelten Tueren zu fahren. Sonstige Hinweise Baden im Meer kann aufgrund starker Stroemung und Brandung lebensgefaehrlich werden.  Angepasste und vorsichtige Fahrweise ist bei Teilnahme im Straßenverkehr wegen der großen Unfallgefahr dringend anzuraten.  Die medizinische Notfallversorgung ist € auch in groeßeren Staedten € nicht sichergestellt.  Unfaelle von Motorradtaxis (€žZemidjan") sind aufgrund der technischen Maengel der Motorraeder, der mangelnden Ausbildung der Fahrer sowie der Verkehrsdichte oft mit Personenschaeden verbunden. Die ueberwiegende Zahl der Verkehrstoten in Benin sind Fahrer und Passagiere von Motorradtaxis. Es wird daher dringend geraten, bei notwendigen Fahrten mit €žZemidjans" einen Schutzhelm zu tragen.

XML Fehler: Undeclared entity warning479