» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Sozialprofil Spanien Balearen
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Spanien Balearen 
Flüge Spanien Balearen
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Spanien Balearen

Spanien Balearen Sozialprofil


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Sozialprofil Spanien Balearen. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Spanien Balearen?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Spanien Balearen

» Mietwagen für Spanien Balearen gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Spanien Balearen.
» Mietwagen Spanien Balearen

Land & Leute

Essen & Trinken

Auf Mallorca sollte man die Ensaimada (leichte Gebaeckrolle) und die ausgezeichneten Suppen probieren; auf Ibiza Flao, Graixonere de peix, Tumbet, Escaldums aus Gefluegel, Sobresada und Frit (Pommes Frites). Mayonnaise ist eine kulinarische Kreation der Insel Menorca.



Getraenke:
Es werden gute Weine und aromatische Likoere hergestellt, wie z. B. Palo (aus Johannisbrot) und Frigola. Importierte Getraenke sind ueberall erhaeltlich.

Nachtleben

Einige der Nachtklubs und Diskotheken haben Tanzflaechen auf Terrassen mit Blick ueber das Meer. Veranstaltungen mit Tanzkapellen und kuenstlerischen Darbietungen werden angeboten, und zur Abrundung des Unterhaltungsprogramms stehen diverse Kinos, Theater, Konzerte und Kunstausstellungen zur Verfuegung. Magaluf, 18 km westlich von Palma, hat ein elegantes Kasino mit Restaurant.

Einkaufstipps

Moebel, Handstickereien, handbemalte Keramiken, geschnitzte Wandschirme aus Olivenholz, Kunstschmiedearbeiten, Glaswaren, Korbwaren aus Bast und Palmblaettern, handgearbeitete Schuhe. Der fuer die Insel typische Tela de Llengos (Zungenstoff) ist ein Webstoff, der aus Hanfgarn in so genannten Ikat-Webereien hergestellt wird. Vor allem die Viertel Prtol und Sa Cabaneta in Marratx sind fuer ihre Keramikprodukte bekannt. Dort werden auch Siruells hergestellt, das sind Tonfiguren, die mit roten und gruenen Flecken bemalt sind und einst unter Verliebten als Werbegeschenk dienten.

Sport

Golf: Mallorca ist fuer Golfer eine feste Groeße. Es gibt ueberall auf den Inseln Golfplaetze, Minigolfanlagen und Bowlingbahnen.

Schwimmen: Man kann fast das ganze Jahr ueber im Meer baden; darueber hinaus gibt es ueberall beheizte Swimmingpools.

Tennis kann man im Real-Klub von Palma, in Ibiza und auf den Privatplaetzen der Hotels spielen.



Wassersport:
Die geschuetzten Buchten bieten Moeglichkeiten zum Segeln. In den Jachthaefen Palma de Mallorca, Mahn, Ciudadela, Andraitx und Ibiza muss eine Liegegebuehr bezahlt werden. Weitere Wassersportarten wie Wasserski, Windsurfen, Fallschirm-Segeln, Angeln und Tauchen sind moeglich.

Veranstaltungskalender



5. Jan. 2008 Umzug der Heiligen 3 Koenige, Palma de Mallorca. 5. Jan. Umzug der Heiligen 3 Koenige, Ma. Jun. Festes de Sant Joan, Ciutadella. Jul.-Aug. Pollenca-Fest, Pollenca. Jul. Festival Isladencanta, Palma de Mallorca. Aug. Chopin-Fest, Valldemossa. Aug.-Sept. Fonart Kurzfilmfest, Palma de Mallorca. Sept. Mare de Deu, Ma.

Eine vollstaendige Liste der Festivals und Feiertage ist von den Fremdenverkehrsaemtern erhaeltlich, siehe Balearen (s. Adressen).

Sitten & Gebraeuche

Rauchen: Das Rauchen ist in fast allen oeffentlichen Raeumen verboten. Flughaefen, Amtsgebaeude, Bueros, Banken oder Krankenhaeuser sind ebenso von dem Rauchverbot betroffen wie Kneipen, Cafés oder Restaurants. Unter den Vergnuegungslokalen sind nur solche ausgenommen, die kein Essen zubereiten oder servieren, also Cocktail-Bars und Discotheken.

XML Fehler: Undeclared entity warning156