Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

England Reisen
[ England Reisen ]

·Multikulturelles London
·Eine Städtereise nach London
·London: U-Bahn über Ostern mit Notfahrplan
·Mit der Eisenbahn durch England
·Viel Geschichte in Wales
·Auf süßen Pfaden durch Großbritannien
·Städtereise London
·Aktivurlaub auf den Kanalinseln
·Hull - eine Stadt die überrascht

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Besten Locations - die beliebtesten Urlaubs-Aktivitäten
Veröffentlicht am Montag, 10.Juli 2006 um 21:23 Uhr
Thema: Reisen aktuell
Was macht den Urlaub perfekt? Sicher fängt alles mit der Wahl des passenden Reiseziels an. Dabei liegen die Kriterien bei der Suche nach sonnensicheren Ferien nicht mehr nur auf der Auswahl des schönsten Strand- und Badeortes. Längst ist der Freizeitwert im Urlaub gleichwertig hoch neben dem Erholungsfaktor zu werten. Und diesbezüglich hat jeder so seine Ansprüche und Vorlieben. Aus dem breiten Spektrum an kulturellen und sportlichen, wie Fun- und Genussaktivitäten haben wir ein paar besondere Renner unter den Freizeitangeboten ausgewählt und stellen die dafür jeweils ultimativen Reiseziele vor. Sicher kitzelt auch Sie die Lust auf Freizeit- und Urlaubsspaß.

Wellness
Türkei-Urlaub mit Tradition


Sie sind wirklich müde? Gestresst, geschafft, ausgelaugt? Sicher zaubert dann allein der Gedanke an einen Wellness-Urlaub das erste entspannte Lächeln zurück auf Ihr Gesicht.
Wellnessangebote und Spa-Hotels gibt es mittlerweile überall, aber eine besondere Tradition hat das Konzept aus Behandlung für Körper, Geist und Seele in der Türkei. Zum Einen sind es die Thermalquellen im Gebiet der heutigen Türkei zum Anderen sorgt die Tradition des türkischen Badehauses, des Hamams, für wohltuende Urlaubserlebnisse. Während der Zeremonie von ca. 2 Stunden schwitzt man zunächst auf einem heißen Stein im übertragenen Sinne sozusagen jede Art von Stress aus, beim anschließenden Peeling mit einem festen Ziegenhaar-Handschuh wird „alles weggewischt“, danach kommt der aufbauende Teil mit einer Seifenschaum- und anschließender Ölmassage. Sie verlassen den Hamam völlig entspannt, als neuer Mensch. Die meisten Thermalzentren der Türkei liegen im Westen des Landes und sind von Istanbul, Izmir und Ankara aus bequem zu erreichen. Besonders bekannt ist Pamukkale, das Naturwunder der weißen Kalksteinterrassen. Zwar darf man dort heute nicht mehr baden, dafür aber im Thermalbad des Pamukkale-Hotels, in dem Badende sogar über antike, auf dem Grund liegende Säulenruinen hinwegschwimmen. Weitere Wellness-Angebote, mit Hamam und vielerlei anderen Behandlungen gibt es z.B. in Antlaya, Alanya, Belek, Bodrum, Side und Kemer.

Angebote für Wellness Türkei


Pamukkale

Kunst und Kultur
Monumentale Opern in Verona

Für Sie zählen neben Lanschaft und Wetter andere Schönheiten? Sie lieben die „Bellas Artes“, den Genuss der „Schönen Künste“? Natürlich ist kein Reiseland so reizvoll für Sie wie Italien, und auch in diesem Sommer verzaubert allen Orten voran Verona mit den traditionellen Opernfestspielen. Hier erleben Besucher Opernaufführungen der Superlative, in einem gigantisch schönen Ambiente, unter freiem Sommerhimmel in der „Arena di Verona“, dem beeindruckenden Amphitheater, mit Bühnenbildern, die sich von Jahr zu Jahr immer wieder selbst übertreffen. Highlights in diesem Jahr sind Opern wie Tosca, Aida und Carmen.

Juli ‘06  
  Fr 14.07.06 Cavalleria Rusticana Pagliacci
  Sa 15.07.06 Tosca
  So 16.07.06 Aida
  Di 18.07.06 Carmen
  Mi 19.07.06 Cavalleria Rusticana Pagliacci
  Do 20.07.06 Aida
  Fr 21.07.06 Carmen
  Sa 22.07.06 Tosca
  So 23.07.06 Aida
  Di 25.07.06 Carmen
  Mi 26.07.06 Aida
  Do 27.07.06 Cavalleria Rusticana Pagliacci
  Fr 28.07.06 Carmen
  Sa 29.07.06 Tosca
  So 30.07.06 Aida
August ’06:  
  Fr 04.08.06 Carmen
  Sa 05.08.06 Madama Butterfly
  So 06.08.06 Aida
  Di 08.08.06 Cavalleria Rusticana Pagliacci
  Mi 09.08.06 Aida
  Di 10.08.06 Carmen
  Fr 11.08.06 Madama Butterfly
  Sa 12.08.06 Tosca
  So 13.08.06 Aida
  Di 15.08.06 Aida
  Mi 16.08.06 Carmen
  Do 17.08.06 Cavalleria Rusticana Pagliacci
  Fr 18.08.06 Tosca
  Sa 19.08.06 Madama Butterfly
  So 20.08.06 Aida
  Di 22.08.06 Carmen
  Mi 23.08.06 Madama Butterfly
  Do 24.08.06 Aida
  Fr 25.08.06 Tosca
  SA 26.08.06 Madama Butterfly
  So 27.08.06 Aida
Quelle: www.verona.com

Natürlich bietet es sich an, den Operngenuss in Verona mit einer Erholungsreise zu verbinden, z.B. an den Gardasee oder ins Veneto mit seinen Lagunenlandschaften und weiten Sandstränden und natürlich Venedig! Neben Verona und Venedig locken Kunststädte wie Vicenza (das Zenrum gehört seit Mitte der 90er zum Weltkulturerbe des UNESCO) Padova, Treviso oder Belluno, die zahlreiche Kunstschätze vorhalten, wie z.B. Bilder und Fresken so berühmter Maler wie Tizian und Bellini. Auf die gelungene Reise stoßen Sie dann stilecht in Bassano del Grappa an, der Heimat des gleichnamigen, edlen Sammlergetränkes.

Hotels in Verona  |  Mietwagen Verona |  Flüge Verona 

 

Segeln und Island Hopping
Griechenlands Trauminseln

Sich beim Griechenlandurlaub für nur eine Insel zu entscheiden fällt einfach zu schwer. Mit den traumhaften Inselgruppen, sozusagen Fels an Fels über die Ägäis verstreut – hat sich das sogenannte Island Hopping zum Urlaubssport in Griechenland entwickelt. Ob als Segler oder sogar mit Fährverbindungen, der Sprung von Insel zu Insel lässt sich prima organisieren. Besonders beliebt ist die Kykladen-Route. Diese schönen Fleckchen, auch „Perlen von Hellas“ genannt, erfüllen unsere Vorstellung der griechischen Inseln von Windmühlen und weiß-blau getünchten Häusern mit Anlaufpunkten wie Santorini, Naxos, Paros und Mykonos perfekt. Alternativ zu empfehlen sind die Dodekanesinseln mit Karpathos, Rhodos und Kos in Kombination mit Inseln der Nordost-Ägäis wie Lesbos und Samos. Eine wieder andere Welt für sich sind die Ionischen Inseln mit dem kulturellen Highlight Korfu in Kombination z.B. mit Kefalonia und Zakynthos. Wichtig ist, sich schon vor Urlaubsantritt über mögliche Gabelverbindungen für Hin- und Rückflug sowie die Fährverbindungen von Insel zu Insel zu erkundigen. Für Segler gibt es ebenfalls reichhaltiges Informationsmaterial über Chartermöglichkeiten und –Bedingungen, bzw. für ideale Anreisewege mit dem eigenen Boot.

 
Last Minute Kreta »
Last Minute Samos »
Last Minute Rhodos »
Last Minute Kos »
Last Minute Korfu »


 

Gourmetreisen
Toskana – kulinarische Genüsse direkt am Weinberg

Generell lieben wir Deutschen die sommerlich-mediterrane Küche unserer liebsten Urlaubsländer am Mittelmeer. Wahre Gourmets lieben aber natürlich das absolut Herausragende und treffen ihre Wahl bevorzugt und immer wieder für Italien, speziell für die Toskana. Hier stimmt einfach das Ambiente genauso wie die ‚Materia prima’, die traditionellen Zutaten der Region. Am besten schmecken die Speisen zu den regionalen Weinen – direkt im Anbaugebiet zwischen Etruskerküste und Chiantihügeln mit Blick auf den Weinberg. Im Grunde ist die Küche der Toskana nicht elitär, sondern einfach und bodenständig. Sie geht auf ländliche Traditionen zurück und hat zur Grundlage fast immer das Olivenöl und aromatische Kräuter, wie Rosmarin, Salbei und Basilikum. Fleisch spielt eine recht große Rolle, wobei vom Rind, Schwein und Lamm, über Wild und Kaninchen bis hin zu Geflügel aller Art sehr viele verschiedene Sorten auf verschiedene Weise zubereitet werden. Glanzstück der toskanischen Fleischspeisen ist die ‚Bistecca alla Fiorentina’, Besonderheiten sind ‚Faraone’- Perlhühner und Fasangerichte. Fisch ist eher eine Spezialität der Küste, Livorno ist z.B. berühmt für die Fischsuppe ‚Caciucco’. Typischer Käse der Toskana ist der Pecorino, ein Schafskäse, der je nach Reifestadium ganz unterschiedlich schmeckt. Dazu gibt es, was generell auf keiner Tafel in der Toskana fehlen darf: Brot, weiß, ungesalzen und mit knuspriger Kruste. Ein paar klangvolle Gerichte sollen die Geschmacksnerven schonmal auf die Gourmetreise vorbereiten: ‚Fagioli all’uceletto’- weiße Bohnen mit Salbei, ‚Finocchi al forno’ - überbackener Fenchel, Rigatoni nach Florentiner Art, ‚Fagiano arrosto’- gebratener Fasan mit Salbei, ‚Pollo alla diavola’ - mariniertes Teufelshähnchen, ‚Triglie alla livornese’- Meerbarben mit Tomaten und danach: ‚Biscotti di Prato’- Mandelschnitten, ‚Panforte di Siena’ - Gewürzkuchen aus Siena, oder ‚Zuccoto’- eisgekühlte Kuppeltorte.

Hotels Florenz Mietwagen Florenz  |  Flüge Florenz 

 

Der Golfsport
Portugal – Abschlag mit Blick über den Atlantik

Der Golfsport hat sich in den vergangenen Jahren zu einem eigenen Tourismuszweig entwickelt. Schon traditionell als Topziel für Profis wie Freizeitgolfer gilt dabei Portugal. Mit rund 30 Plätzen hat sich die Algarve im Süden Portugals zum Golfparadies gemausert. Die herrlichen Klippenlandschaften der Algarve beherbergen die über sanfte Hügel verteilten und in Pinienlandschaften integrierten Parcours in erster Meereslinie. Die positiven Erfahrungen haben die Portugiesen animiert, ihr Angebot für Golfer auszuweiten. Als Alternative zum Süden hat sich der Großraum um Lissabon etabliert. Auch hier lässt sich das Golfspiel mit Strand und Kultururlaub perfekt verbinden. Und selbst jetzt im Sommer müssen Sie als Golfer in Portugal den Hitzetod keinesfalls fürchten: die Abschlagpunkte mit Blick über den tiefblauen Atlantik sind auch in diesen Monaten zu empfehlen – denn im Gegensatz zu den Küstenregionen ums Mittelmeer, weht hier die recht frische Atlantikbrise bei nicht zu übermäßig hohen Temperaturen.

Portugal Golf Reisen

Last Minute Portugal »
Last Minute Faro »
Last Minute Porto »
Last Minute Lissabon »
Last Minute Madeira »

 

Freizeitparks
Das spanische Festland Urlaubsland für Familienspaß

Die großen, sich gegenseitig übertreffenden Freizeit- und Spaßparks gehören zu den großen Urlaubsorten rund ums Mittelmeer dazu, wie die Sonnencreme zum Reisegepäck. Schließlich braucht man im Familienurlaub bei Quengelanfällen der gelangweilten Kleinen ein Ass im Ärmel. Ideale Wahl sind die spanischen Küsten. Wir empfehlen hier drei Freizeitparks für garantierten Familienspaß.

Port Aventura
Dieser Park ist so eine Art ‚Phantasialand’ in Spanien. Direkt an der Costa Dorada, der „Goldenen Küste“ bei Tarragona, ist er Ausflugsziel für Urlauber aus den nördlichen Küstenorten. Für eine Mischung aus Spaß und Abenteuer sorgen die Themenbereiche Far West, China, Polynesien, Mexico und Mediterrània. Hinzu kommen Attraktionen und Liveshows von Rafting- über Achterbahn mit 8 Loopings bis zum ‚Templo del Fuego’ – einer Effektshow mit ganz viel Feuer.

Ciutat de les Arts i les Ciències
Der Besuch dieses modernen Freizeit-, Kultur- und Wissenschaftsparks in Valencia steht auf dem Lehrplan jeder spanischen Schulklasse dieser Region genauso wie auf dem Ausflugsprogramm der Touristen an der Costa de Azahar, der Küste der Orangenblüte bei Valencia. Ciutat de les Arts i les Ciències, die architektonisch hypermoderne ‚Stadt der Künste und Wissenschaften’ umfasst das Kuppelkino Hemisfèric, inkl. Planetarium und Lasershow, ein Wissenschaftsmuseum mit interaktiver Ausstellung, das gigantische Aquarium Oceonagràfic mit Flora und Fauna aus aller Welt und schließlich den Oper- und Musikpalast Reina Sofia.

Terra Mítica
Direkt an der Costa Blanca in der Nähe von Alicante, bei Benidorm liegt Terra Mìtica. Dieser Themenpark schickt die Besucher auf eine Reise von Kultur zu Kultur des Mittelmeerraums. Sie erleben das alte Ägypten, Rom, Griechenland und Iberien. Nah gebracht werden Ihnen diese Kulturen durch Attraktionen wie den Wildwasserbahnen ‚La Furia de Triton’ (altes Griechenland) oder ‚Cataratas del Nilo’ (Themenbereich Ägypten) und in Liveshows mit rund 300 Akteuren. Echter Hit für Wagemütige ist ‚El vuelo del Fenix’ – ein Free Fall Tower, der Sie aus 60m Höhe hinabstürzen lässt.

Last Minute Mallorca »
Last Minute Ibiza »
Last Minute Gran Canaria »
Last Minute Teneriffa »

Shopping
‚DO BUY’ in DUBAI

Dubai ist als Konsumparadies einfach unglaublich. Kein Wunder, dass das Motto hier im sogenannten "Hong Kong des mittleren Ostens" einfach wortspielerisch „DO BUY" lautet. Dieser Aufforderung können Sie als kaufrauschgefährdeter Urlauber in zig Shopping-Malls nachkommen. Man fiebert bereits der Eröffnung der Dubai Mall Ende 2006, der dann mit 2000 Geschäften größten Shopping-Mall der Welt, entgegen. Bis dahin hält wohl noch das Deira City Centre den ersten Platz in Dubai auf der Liste der Konsumtempel der Extraklasse. Von Markenlabels für Bekleidung, Kosmetik, Sonnenbrillen bis hin zu Ikea findet sich hier alles unter einem gigantisch modernen Dach. Allein um alle Shopping-Malls und Center kennen zu lernen, braucht der Urlauber in Dubai wohl eine gute Woche. Extratage sollten Sie dann aber auch noch einplanen für den echt arabischen Handel auf den festen Märkten, den Souks: Während sich der Gewürzsouk bescheiden den Düften des Orients widmet, werden auf dem Gold Souk Juwelen und Schmuckstücke gewogen und pro Gramm abgerechnet. Hier ist noch alles Gold, was glänzt. Besonders am Abend ist der glitzernde Gold Souk ein Erlebnis auf Ihrer Dubai-Reise. Wenn Sie es mit der Echtheit nicht so genau nehmen, ist der Textil Souk mit seinen ‚Fakes’, den längst salonfähigen Nachahmungen bekannter Markenartikel, einen Abstecher wert und Technikfreaks der neuen Generation kommen auf dem Elektronik Souk, auch „Mobile-Souk“ genannt auf ihre Kosten

Last Minute Dubai

All Inklusive Reisen Dubai

 

Reiten
Marokko: Wüstenabenteuer im Land der Berber

Sie pfeifen auf moderne Verkehrsmittel und entdecken ferne Länder bevorzugt hoch zu Ross? Dann fasziniert der Gedanke eines Reiturlaubs in Marokko sicher auch Sie. Dort wo sich Sand, Wind und Sonne zur Unendlichkeit vereinen – reiten Sie mitten hinein, in die Wüstenlandschaft der Sahara. Oasen, Quellen, Palmenhaine, Gärten und typische Dörfer mit Lehmhäusern liegen auf Ihrer professionell begleiteten Route. Parallel zum Tourenerlebnis durch die Sahara werden auch Trails in den Hohen Atlas geboten. Hier erkunden Sie mit Ihrem Urlaubspferd das Land der Berber, Palmenoasen in zerklüfteten Tälern, steinige Hochebenen, versteckte Bergdörfer. Das ist Marokko abseits aller Touristenpfade. Entspannung und lockere Strandritte erwarten Sie an der Küste. Agadir ist berühmt für einen ausgiebigen und gelungenen Strandgalopp.

 

Partyzone
Ibiza – und ewig lockt die Nacht

Klar – Party und Fun, Nachtleben mit Clubs und Diskos gibt es viel und häufig in den meisten Topregionen für den Sommerurlaub. Aber, wer da sein will, wo Trends gesetzt werden, wo gezeigt wird, was wirklich „in“ ist – für den gibt es eigentlich nur eine Wahl: die Balearen mit Ibiza. Die Partyinsel Ibiza ist in diesen Wochen und dabei vor allem während der Nächte der Treffpunkt schlechthin für Tanzwütige aus der ganzen Welt. Die Clubs der Insel wetteifern dabei um die Gunst der Partypeople, um den ‚Platz 1’ für 2006. Hier ein Auswahl aus Klassikern und Neukandidaten:

Ibiza-Stadt

So richtig geht das Leben in den Clubs frühestens um 02.00 Uhr nachts los – daher startet die Partykultur bereits in den zahlreichen Pre-Club-Bars. Hier heizen sich die Clubber auf, für alles was kommen mag. Im alten Hafenviertel von Ibiza reiht sich eine Bar an die nächste, bis Mitternacht können Sie sich noch in Geschäften für die Nacht umstylen – schräge Mode, Tatoos, heiße Piercings – alles geht, ist erlaubt und gewollt. Witzig und grenzenlos: in den kleinen Bars der Calle de la Virgen (Jungfrauengasse...jajaja) trifft sich die Gay- und Transvestitenszene. Die berümtesten Clubs von Ibiza-Stadt, El Pacha und El Divino liegen auf der anderen Hafenseite. Als richtig cool gilt die Anfahrt mit der Fähre.

Last Minute Ibiza

San Antonio

Hier lässt es sich genauso gut durchfeiern wie in der Inselhauptstadt. San Antonio ist berühmt für die Sunset-Bars an der felsigen Küste. Auf dieser Kulisse von spektakulären Sonnenuntergängen zur Chillout-Musik gründete das berühmte Café del Mar seinen Ruf und startete die weltweit verkaufte gleichnamige CD-Collection. Weiter die Küste entlang gibt´s noch zahlreiche, weitere Sunset-Chillout-Bars. DER Nachtclub in San Antonio ist Es Paradis mit seinen berühmten Wasserparties.

Weitere Highlights für Clubber:

Privilege:
Auf halbem Weg zwischen Ibiza-Stadt und San Antonio, inkl. Pool, Garten, Backroom

Amnesia :Erste Open-Air-Disko Ibizas, bei San Rafael

Eden:Neuer Superclub, San Antonio

Space :Der wohl erste Afterhour-Club der Welt, von hartem Techno bis Softhouse.


 
Interessantes zu Reisen aktuell


Angebote
· Mietwagen Mallorca
· Flüge buchen
· Türkei Reisen
· Mietwagen Portugal
· Hotel buchen
· Urlaub Balearen

· Mehr Artikel zum Thema Reisen aktuell
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Reisen aktuell:
Besten Locations - die beliebtesten Urlaubs-Aktivitäten


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 3
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote