Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Thailand Reisen
[ Thailand Reisen ]

·Thailand Reisen – Schnäppchenurlaub aus der Not geboren
·Wunderschöne Strände und Erholung in Phuket
·Die Insel Ko Ra - tropisches Urlaubserlebnis im thailändischen Nationalpark
·Insel Ko Phaluai - thailändisches Tropenerlebnis im Ko Ang Nationalpark
·Thailands tropisches Inselarchipel und Nationalpark Ko Ang Thong
·Ko Tan - thailändische Insel, Palmenstrände und Korallenriffe
·Insel Ko Wai - ein thailändisches Tropenparadis
·Der Golf von Thailand - östliche Küste
·Zentralthailand - die Reiskammer der Nation

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Die Schönen und Reichen auf Jamaika
Veröffentlicht am Freitag, 30.Juni 2006 um 14:20 Uhr
Thema: Karibik Reisen
Jamaika zieht den internationalen Jet Set seit vielen Jahrzehnten an. 1946 kam Errol Flynn nach Jamaika und holte die Hollywood-High Society von Bette Davis bis Ginger Rogers in sein geliebtes Port Antonio. Flynn kaufte sich sogar seine eigene Insel, Navy Island, vor Port Antonio, wo er die wildesten Parties feierte. Er erfand das “River Rafting“, Floßfahrten auf Bambusflößen, auf dem Rio Grande. Mittlerweile werden Rafting Touren auch auf anderen Flüssen angeboten und sind eine der Touristenattraktionen auf Jamaika.

Der britische Schriftsteller, Musiker, Komponist und Maler Sir Noël Coward verbrachte seine letzten Lebensjahre auf Jamaika. Sein auf einer Steilküste gelegenes Haus, die Villa Firefly, zwischen Ocho Rios und Port Antonio ist ein öffentlich zugängliches Museum und so angelegt, dass der Besucher den Eindruck gewinnt, Coward käme jeden Moment zur Tür herein. Sein Haus wurde im Originalzustand erhalten, ebenso wie alle persönlichen Dinge des Hausherren. Die zahlreichen Bilder von Cowards Gästen, unter anderem die Queen Mom, Winston Churchill und Marlene Diedrich, zeugen noch heute vom gesellschaftlichen Leben des Künstlers.


Gekrönte Häupter, zählen bis heute zu Besuchern von Jamaika, darunter die englische Königin Queen Elizabeth II. und Prinz Philip sowie das monegassische Fürstenhaus, Fürst Rainier, Caroline, Stephanie und Albert, sind Gäste im Half Moon Resort in Montego Bay, einer Luxusherberge für Millionäre.

Heute nutzen viele internationale Stars und Jet Setter Jamaika als Hideaway, unter ihnen: Ralph Lauren, der eine Villa im Round Hill Resort in Montego Bay besitzt, Paul McCartney, Madonna, Naomi Campbell, Mario Adorf und Tristano Onofri. Auch Ex-Rennfahrer Nicki Lauda erholt sich auf Jamaika.

Amerikanische Regisseure entdeckten Jamaika als Drehort für teure Hollywood-Produktionen. „James Bond jagt Dr. No“ ist neben „Live and let die“ eine der bekanntesten Produktionen. Ihr Autor Ian Flemming kaufte sich 1946 die Strandvilla „Goldeneye“ im Osten von Oracabessa, wo er bis zu seinem Tode 1964 während der Wintermonate wohnte. Alle 14 James-Bond-Romane schrieb Flemming auf Jamaika. Selbst der Namen seines englischen Agenten stammt aus Jamaika, Ian Flemming nannte ihn nach dem Ornithologen und Autor von „Vögel der westindischen Inseln“ mit Namen James Bond.


Entgegen eines weitverbreiteten Irrtums wurde in der „Blue Lagoon“ von Port Antonio nicht der Kinofilm „Die blaue Lagune“, sondern „Cocktail“ mit Tom Cruise gedreht. Heute sind die romantisch gelegene Bar und das Restaurant Geheimtipps für Anhänger der original jamaikanischen Küche. Cool Runnings (1993), Wide Sargasso Sea (1993) oder Papillon (1973) sind ebenso weltbekannte Filme, die in der Kulisse Jamaikas gedreht wurden.

1997 produzierte Wolfgang Rademann sein „Traumschiff“ auf Jamaika. Der erfolgreiche Produzent hatte die Insel selbst zwei Wochen bereist und die schönsten Drehorte zwischen Montego Bay und Port Antonio ausgewählt.

Last Minute Jamaika - Aktuelle Reiseangebote für Jamaika

Flüge nach Jamaika - Flugtarife für Jamaika im Vergleich

 

 

 


bearbeitet von pairola-media


 
Interessantes zu Karibik Reisen
· Last Minute Puerto Plata
· Last Minute Punta Cana
· Last Minute Karibik


Angebote
· Flüge buchen

· Mehr Artikel zum Thema Karibik Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Karibik Reisen:
Jamaika Reisen - mehr als schöne Strände


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote