Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Dänemark Reisen
[ Dänemark Reisen ]

·Dänemark: Aus Århus wird jetzt Aarhus
·Auf den Spuren von Hans Christian Andersen
·Städtereisen Kopenhagen
·Ferien in Dänemark
·Gourmet-Reiseziel Bornholm
·Bornholm 2004 garantiert Erlebnisse pur - kinderleicht und kulturreich

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Informationen Portugal
Veröffentlicht am Sonntag, 12.März 2006 um 00:20 Uhr
Thema: Portugal Reisen
Landesname:
Der offizielle Landesname lautet República Portuguesa (Portugiesische Republik). Der Name "Portugal" entwickelte sich aus den römischen Portus und Cale - Siedlungen nahe dem heutigen Porto.

Einwohner:
Portugal wird von etwa 10 Mio. Menschen bewohnt.


Geographische Lage:
Portugal liegt im äußersten Südwesten Europas, auf der Iberischen Halbinsel. Zu seinem Staatsterritorium zählen auch die Archipele Madeira und Azoren im Atlantischen Ozean.


Größe:
Auf dem Festland erstreckt sich Portugal über eine Fläche von annähernd 90.000 qkm. Die portugiesische Atlantikküste ist 832 Kilometer lang; die gemeinsame Grenze mit Spanien verläuft über 1.215 km. Die Azoren umfassen eine Fläche von rund 2300 qkm und bestehen aus neun Inseln: São Miguel, Santa Maria, Terceira, Graciosa, São Jorge, Pico. Faial, Flores und Corvo. Zum Archipel Madeira (ca. 750 qkm) vor der Afrikanischen Küste gehören neben der namensgebenden Hauptinsel auch Porto Santo sowie die unbewohnten Ilhas Desertas und Ilhas Selvagens.

Distrikte und Provinzen:
Die 18 Verwaltungsdistrikte auf dem portugiesischen Festland sind nach ihren Hauptstädten benannt. Von Norden nach Süden sind dies: Viana do Castelo, Braga, Vila Real, Bragança, Porto, Aveiro, Viseu, Guarda, Coimbra, Castelo Branco, Leiria, Santarém, Portalegre, Lisboa, Sétubal, Evora, Beja, Faro. Es existiert parallel dazu auch noch die geographische Einteilung in 11 historische Provinzen. Dies sind von Norden nach Süden: Minho, Trás-os- ontes e Alto Douro, Douro Litoral, Beira Litoral, Beira Alta, Beira Baixa, Estremadura, Ribatejo, Alto Alentejo, Baixo Alentejo, Algarve


Städte und Flüsse
Die größten Städte Portugals sind die Landesmetropole Lissabon, Porto und Vila Nova de Gaia. Die drei großen Flüsse heißen Douro, Tejo und Guadiana. Sie entspringen in Spanien und fließen dann nach Portugal, wo sie in den Atlantik münden.


Landschaftsbild:
Portugal ist eine Verlängerung der Bergformationen der Iberischen Halbinsel. In der Topografie zeichnen sich deutlich zwei kontrastierende Reliefs ab: die Gebiete südlich und nördlich des Flusses Tejo. Das Landschaftsrelief des Nordens ist sehr ausgeprägt mit viel Steilland und tief eingekerbten Tälern. Durch die Wettereinflüsse formten sich im Laufe der Zeit viele sanfte Hügel. Zwischen den Flüssen Minho und Douro liegt eine Bergkette, die sich zur Küste hin verzweigt und dann zu einem schmalen Band wird. Zwischen dem Douro und dem Tejo erhebt sich der Serra da Estrela (1.993 m). Südlich des Flusses Tejo ist das Land gleichförmiger, eher sumpfig und weist nur eine flache topografische Beschaffenheit auf. Die Vegetation in dieser Region beschränkt sich vorwiegend auf Pflanzen und Büsche oder mediterrane Bäume (Korkholzbäume, Steineichen, Feigen- und Olivenbäume). Die Meeresmündungen des Douro und des Tejo bilden sichere Häfen und damit eine natürliche Plattform für den Seehandel.

Geschichte:
Portugal ist eines der ältesten Länder der Welt, seine Gründung geht zurück auf das Jahr 1143. Während seiner gesamten Geschichte unterhielt Portugal immer sehr schwierige Beziehungen mit seinem Halbinselnachbar Spanien ('Castela') im Kampf um die Gebietserweiterung der 'Meseta' (der alte durch das lusocastellanische System zweigeteilte Teil der iberischen Halbinsel). Seit dem 12. Jahrhundert ist Portugal ein unabhängiges Land, das schon im 10. und 11. Jahrhundert in den Regionen zwischen den Flüssen Douro und Minho eine politische, soziale und wirtschaftliche Struktur besaß. Aufgrund der Nähe des Atlantiks hatten die Portugiesen schon immer eine besondere Beziehung zum Meer und sie begannen sehr früh mit der Erkundung von neuen Territorien zur Ausweitung Europas. Die Existenz von starken jüdischen und arabischen Gemeinden trug dazu bei, dass die wissenschaftlichen Hintergründe zu diesen Entdeckungsreisen, deren verstärkte Förderung unter dem Könighaus des 15. Jahrhunderts begann, gewährleistet wurden. Im Jahre 1415 zogen die Portugiesen zu einer heroischen Erkundungsreise auf das Meer hinaus und entdeckten als erste Menschen die Meereswege nach Indien, Brasilien, China und Japan. Auf diesen Seereisen wurde viel Handel mit Gewürzen aus Indien sowie Gold und Edelsteinen aus Brasilien betrieben, was Portugal zu einem reichen Land machte. Ende des 18. Jahrhunderts bereitete der 'Marquis von Pombal' den Weg zur Einführung des aufgeklärten Absolutismus in Portugal. Sein besonderer Verdienst ist der Wiederaufbau der Hauptstadt Lissabon, das von einem verheerenden Erdbeben (1755), das damals ganz Europa erschütterte, völlig zerstört worden war.

» Flüge Portugal

Klima/Reisezeit:
Portugal ist ein touristisches Ganzjahresziel. Es liegt auf dem gleichen Breitengrad wie Rom oder Athen, daher herrscht in weiten Teilen des Landes mediterranes Klima. Einige Regionen unterliegen jedoch auch kontinentalen sowie atlantischen Einflüssen. An der Westküste zeigt sich der Atlantik eher rau. Der Norden des Landes ist sehr regnerisch und hat das ganze Jahr über hohe Niederschläge. Dafür ist die Landschaft dort aber dicht bewachsen und saftig grün. Nach Süden hin ist es dagegen trocken und heiß. Ideale Reisezeit für Wanderungen und Stadtbesichtigungen sind der Frühling und der Herbst; Golf ist das ganze Jahr über möglich, die Badesaison an der Algarve relativ lang. Die Winter sind im allgemeinen mild und regenreich, in den Hochlagen der Serra da Estrela fällt regelmäßig Schnee.

Portugal erkunden:
Am unabhängigsten ist man per Mietwagen. Wer nur von Stadt zu Stadt reisen möchte, kann auch die Angebote der Portugiesischen Bahngesellschaft Caminhos de Ferro Portugueses (cp.pt) nutzen. Die "Alfa Pendular"-Züge verbinden Lissabon auf schnellem Wege mit der Algarve und den Städten Porto, Braga, Coimbra, Aveiro und Guimarães. Intercity-Züge (Intercidades) verkehren von Lissabon nach Porto, Guarda, Covilhã und in den Alentejo. CP bietet günstige Touristentickets an, die für eine unbegrenzte Zahl von Zugfahrten in einem Zeitraum von 7, 14 oder 21 Tagen gelten.

» Mietwagen Portugal

Zeit:
In ganz Portugal gilt die Westeuropäische Zeit; sie liegt eine Stunde hinter der mitteleuropäischen.

Visa:
Europäische Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Portugal lediglich einen gültigen Personausweis

Währung:
Portugal hat als Mitgliedsland der EU den Euro als Währung

 

Mehr Infos? Länderinformationen Portugal

 
Portugal Reisen »
Last Minute Portugal »
Last Minute Faro »
Last Minute Porto »
Last Minute Lissabon »
Last Minute Madeira »

 

 

Quelle: ICEP Portugal / bearbeitet von pairola-media


 
Interessantes zu Portugal Reisen
· Mietwagen Portugal
· Informationen Portugal


Angebote
· Flüge buchen
· Flüge Afrika
· Mietwagen Portugal

· Mehr Artikel zum Thema Portugal Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Portugal Reisen:
Tipps für Reisen auf die Azoren


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 3
Stimmen: 3


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote