Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Bulgarien Reisen
[ Bulgarien Reisen ]

·Bulgarien - Baltschik
·Bulgarien -Varna
·Bulgarien - Sonnenstrand
·Bulgarien Reisen - Kawazite
·Urlaub in Bulgarien - Sosopol

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Olivenöl- Extra Vergine
Veröffentlicht am Sonntag, 06.November 2005 um 08:25 Uhr
Thema: Kulinarische Reisen
In Monte San Vito in der Provinz Ancona kann man eines der besterhaltenen Zeugnisse aus der Welt der Oliven und des Olivenöls besichtigen: eine noch intakte Ölmühle aus der Mitte des 17. Jahrhunderts.


Die berühmten Oliven all `Ascola.
Foto: Assessorato al Turistico Regione Marche

Das Assessorat für Landwirtschaft hat diese Mühle so bemerkenswert gefunden, dass es sie wieder in Betrieb genommen hat und dort einen Film über die traditionelle Ölgewinnung in der Region drehen ließ. Die Anpflanzung von Olivenbäumen und die Ölgewinnung in den Marken haben eine sehr lange Tradition. Das Olivenöl in dieser Region wird bereits im Mittelalter ab 1228 erwähnt, als die Schiffe aus den Marken fünfundzwanzig Libra Öl als Wegzoll bezahlen mussten, wenn sie in Ferrara anlegten.
1300 wurde das Öl aus den Marken nicht nur an Venedig, sondern mehr als 2 500 Krüge pro Jahr wurden auch an Florenz verkauft. Der Export dauerte bis Mitte des 17. Jahrhunderts an. So lange überstieg die Ölproduktion den eigenen Bedarf und es gab große Mengen von Ölmühlen, die damals wie heute im Volksmund "friscoli" genannt werden. Noch heutzutage werden in den Marken auf 7200 Hektar Olivenhainen 450 000 Doppelzentner kaltgepresstes Olivenöl produziert.

 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von pairola-media


 
Interessantes zu Kulinarische Reisen


Angebote

· Mehr Artikel zum Thema Kulinarische Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Kulinarische Reisen:
Kalabrien und Peperoncino - ein Gourmet-Spektakel der feurigen Art


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote