Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Ungarn Reisen
[ Ungarn Reisen ]

·Flug nach Budapest: Der schönste Weihnachtsmarkt Ungarns ist eröffnet
·Ungarn: Der ganze August ist ein einziges Fest
·Ungarn 2010: Ein Jahr der großen Events steht bevor
·Budapester Herbstfestival 2009 vielfältiger denn je
·Budapest: Für Junge und Junggebliebene - das „Sziget Festival“
·Budapester Frühlingsfestival: Jede Menge Kunst und Kultur vom 20. März bis 5. Ap
·Städtereisen Budapest
·Debrecen – Zwischen Kalvinismus und Kurbetrieb
·Siófok – Urlaub am südlichen Plattenseeufers

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Von Mexiko nach Peru
Veröffentlicht am Freitag, 29.Juli 2005 um 08:05 Uhr
Thema: Touristik allgemein
Mit Dr. Tigges die Anfänge der Zivilisation in Mittel- und Südamerika erforschen: Mit der 23-tägigen Studienreise "Juwelen der altamerikanischen Kulturen" bietet Dr. Tigges als einziger deutscher Veranstalter eine Kombination von Mexiko und Peru an. Während der Reise erkunden die Teilnehmer vorspanische Hochkulturen, das spanische Kolonialerbe und moderne Aspekte Mittel- und Südamerikas. Unter anderem führt die Reise in Peru in die 3.400 Meter hoch gelegene Stadt Cuzco, von den Inkas "Nabel der Welt" genannt.
Die Reise beginnt in Mexiko-City, der weltweit größten Metropole. Nach einer Stadtrundfahrt besichtigt die Gruppe Teotihuacán, wo eine monumentale Anlage durch ihre Größe und geometrische Aufteilung beeindruckt. Das Anthropologische Museum vermittelt erste Eindrücke vorspanischer Kulturen. Nach einem Besuch der festungsartigen Ruinenstätte von Xochicalco übernachten die Reisenden auf einer ehemaligen Zuckerrohrhacienda. Die Route führt weiter über Oaxaca, religiöses und wirtschaftliches Zentrum der Zapoteken und Mixteken. Nach einem Flug nach Villahermosa und einer Fahrt durch den grünen Bundesstaat Tabasco übernachtet die Gruppe in Palenque. Hier, in der tropischen und immergrünen Vegetation, erkunden die Reisenden einige Tempelbauten. Nach Besuchen in Edzná, Uxmal und Mérida führt die Reise nach Chichén Itzá, einst bedeutendstes Machtzentrum der Halbinsel Yucatán. Später erholen sich die Studienreisenden in Cancún, bevor sie nach Peru fliegen.

In Lima unternimmt die Gruppe eine Stadtrundfahrt und fliegt später über die Küstenwüste in Richtung Chiclayo. Einen Überblick über die Entwicklung Nordperus bietet das Museum Tumbas Reales mit seinen zahlreichen Exponaten. Nach einem Besuch der Ausgrabungsstätten von Sipán und Sicán führt die Fahrt auf der Panamericana nach Trujillo, wo die Gruppe die beiden Pyramiden Huaca del Sol und Huaca de la Luna, Überbleibsel der Mochica-Kultur, erkundet. Von Puno aus geht es zur Insel Amantani, wo auf den höchsten Hügeln die beiden Tempel Pachamama und Pachatata stehen, von wo aus sich eine beeindruckende Sicht über den Titicacasee bietet. Mit dem Zug fahren die Reisenden entlang des Urubama-Flusses zur Inkazitadelle Machu Picchu, der "Verschollenen Stadt" und eine der letzten "Zufluchtsstätten" der Inka. Letzte Station der Reise ist Cuzco, von den Inkas als "Nabel der Welt" bezeichnet. Hier sieht die Gruppe während eines Rundgangs unter anderem die Kathedrale und das Kloster von Santo Domingo, bevor am nächsten Tag der Heimflug von Lima aus startet.

Inklusive "Zug-zum-Flug", Linien- und Inlandsflüge, 21 Hotelübernachtungen mit Halbpension, Eintrittsgelder, hochwertiger Reiseliteratur zur Auswahl und Dr. Tigges Studienreiseleitung kostet die Reise ab 4.995 Euro pro Person im Doppelzimmer. Termine von November 2005 bis April 2006.

Quelle: TUI


 
Interessantes zu Touristik allgemein


Angebote
· Flüge buchen
· Hotel buchen

· Mehr Artikel zum Thema Touristik allgemein
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Touristik allgemein:
Tipps für Weihnachten und Silvester


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 1
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote