Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Südamerika Reisen
[ Südamerika Reisen ]

·Brasilien
·Panama-City - Stadt mit vielen Gesichtern
·Zu Besuch auf den Osterinseln

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Weine und Wale auf den Azoren
Veröffentlicht am Donnerstag, 14.Juli 2005 um 11:00 Uhr
Thema: Portugal Reisen
Weinlese auf Pico: Im September werden die edlen Tropfen der Azoreninsel gebührend gefeiert. In den kleinen Dörfern wird dann Wein eingekeltert und Schnaps gebrannt. Jeder ist herzlich willkommen, an den zahlreichen Weinfesten teilzunehmen.



Wal vor den Azoren.
Foto: Comeo

Noch heute wird im westlichsten Weingebiet Europas den berühmte Dessertwein Verdelho produziert, den schon die Zaren gerne tranken. Im vergangenen Jahr nahm die UNESCO das Weinanbaugebiet am Fuße des Vulkans Pico in ihre Liste der Weltkulturstätten auf. Bereits im 15. Jahrhundert nutzten die ersten Siedler der Insel Lavasteine, um Tausende von Parzellen vor Wind und Meerwasser zu schützen. Teil des UNESCO Weltkulturerbes sind auch die typischen Weinkeller, Kirchen und Herrenhäuser im Weinanbaugebiet. So entstand eine beeindruckende Kulturlandschaft. Noch heute können die Trauben nur mühsam per Hand geerntet werden.

Während eines Besuches auf Pico erfahren Gäste viel über die Geschichte des Walfangs auf den Azoren. Zwei Museen veranschaulichen die azoreanische Art des Walfangs, bei dem in kleinen Booten auf das Meer hinausgefahren wurde. Anfang der 80er Jahre wurde der Walfang auf Pico eingestellt. Heute ist die Azoreninsel bekannt für Walbeobachtungstouren. Die Chancen, die Riesen des Meeres zu sehen, sind in den fischreichen Gewässern rund um die Azoren besonders groß. Mehr als 20 Walarten können bis Oktober gesichtet werden. Mehrere Veranstalter bieten Touren an.

Pico lässt sich idealerweise bei einer Rundreise auf den Azoren erkunden. Eine Woche im September kostet ab 899 Euro inkl. Flug ab München oder Frankfurt, Flüge zwischen den Inseln, Unterkunft und Mietwagen. Weitere Inseln die während der Reise besucht werden: Săo Miguel, Terceira und Faial.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Comeo / bearbeitet von pairola-media


 
Interessantes zu Portugal Reisen
· Mietwagen Portugal
· Informationen Portugal


Angebote
· Flüge buchen

· Mehr Artikel zum Thema Portugal Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Portugal Reisen:
Tipps für Reisen auf die Azoren


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote