Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Reisen allgemein
[ Reisen allgemein ]

·Mit dem Linienbus von Granada nach St. Petersburg
·Algerien macht für den Tourismus mobil
·Tipp: Neue GEO Special-Ausgabe "Prag und Tschechien"
·Natur und Umwelt schützen: Tiere sind keine Souvenirs
·Check-up vor dem Tauchurlaub – Vorsicht, auch wenn die Tauchschule kein Attest w
·Was bei Diabetikern in die Reiseapotheke gehört - Diabetes im Gepäck
·Shopping zwischen den Jahren: Berlin, eine Städtereise zu den günstigsten Preise
·Silvester-Reiseziele: Einige der schönsten Plätze
·Rundreisen - individuell oder als Pauschalreise?

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Der Peterhof – Versailles am Ostseestrand
Veröffentlicht am Montag, 13.Juni 2005 um 07:00 Uhr
Thema: Russland Reisen
Die Raketa, das Schnellboot, rast mit Höchstgeschwindigkeit Richtung Ostsee. Der Peterhof ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Petersburger. Die äußerst luxuriöse Anlage, ist eine Ansammlung von Schlössern, Parks, und Wasserspielen. Peter der Große hat die Schlossanlage seinem Vorbild Versailles nachbilden lassen. Sie ist zwar etwas kleiner geraten als Versailles, liegt aber wunderschön am Ostseestrand.


Schloss und große Kaskade.
Foto: Mike Dojel

Ohne Zweifel ist die Große Kaskade die Hauptattraktion. Als Hintergrund dient der 275 m lange Große Palast und der Obere Garten, ganz im Barockstil. Fontänen und Springbrunnen, vergoldetet Figuren und Statuetten fügen sich zu einem einzigartigen Wasserspiel zusammen. Wenn die Springbrunnen aufgedreht werden, beginnt offiziell der Sommer. Tausende ziehen dann zum Volksfest an die Ostsee.


In historischen Kostümen flaniert man ums Schloss, auf den Wegen des großen Parks und entlang des Kanals, der zum Meer führt. Gardeuniformen für die Herren, Reifröcke und hochaufgetürmte Perücken für die Damen, sind die passende Kleidung.



Fontäne vor dem Schloss.
Foto: Mike Dojel

Während des Krieges wurde der Peterhof von den deutschen Truppen völlig zerstört. Im Original aufgebaut, erstrahlen seit 1958 die Säle wieder im alten Glanz. Spiegel lassen die Säle noch großer erscheinen und Goldstuck rahmt die Deckengemälde ein.
Wie in einer Zeitmaschine fühlt man sich in die Zarenzeit versetzt. Besonders intensiv ist das Erleben im Palast Nikolaus I. Die Wohnräume sind so sorgfältig und authentisch restauriert, dass man meinen könnte, der Zar käme gleich zur Tür herein.


Öffnungszeiten: 10.30 – 17.00 Uhr; montags und am letzten Dienstag des Monats geschlossen.

 

 

 

 

 

 


 
Quelle: pairola-media (md)


 
Interessantes zu Russland Reisen


Angebote

· Mehr Artikel zum Thema Russland Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Russland Reisen:
St. Petersburg - Peter und Paul Festung


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote