Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Frankreich Reisen
[ Frankreich Reisen ]

·Weihnachtstraditionen in Frankreich
·Gründung des Parc National de La Réunion
·Der Louvre - das größte Museum der Welt
·Lyon - im Rhythmus der Springbrunnen
·Rhône-Alpes - Radeln nach Herzenslust
·Places des Vosges - eine Insel der Ruhe
·Städtereise Paris - der Eiffelturm
·Korsika - die Schöne mit den vielen Möglichkeiten
·Auvergne - wo man sich immer wohler fühlt

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
In Abus Simbel ließ Ramses II bauen
Veröffentlicht am Mittwoch, 01.Juni 2005 um 11:00 Uhr
Thema: Ägypten Reisen
Der erste und große Tempel war den Göttern Amon-Re, Re-Harachte, Ptah und Ramses II. geweiht. Der zweite kleinere Tempel ist zu Ehren von Nefertari, der Frau von Ramses II  und der Göttin Hathor erbaut worden.


Der Tempel am Nasser See.
Foto: ETA

Beide Tempel wurden mit Hilfe der UNESCO vor den Fluten des Nasser Sees gerettet.

Großer Tempel von Abu Simbel
Sein Bauherr war Ramses II. und dieser Tempel gehört zu den voll-ständigsten Denkmälern in Nubien. Die Fassade des Tempels ist 33 Meter hoch und 38 Meter breit. Vor dem Eingang stellen vier Kolossalstatuen, jede 20 Meter hoch Ramses II. dar. Die kleinen Figuren neben den Beinen sind Mitglieder der Königsfamilie. Über dem Portal ist ein Bildnis der Göttin Ma’at angebracht. Die große Pfeilerhalle umfaßt 8 Pfeiler, an denen Ramses II. als Osiris zu sehen ist. An den Wänden der Halle sind Szenen aus dem Feldzug gegen die Hethiter abgebildet. An zwei Tagen im Jahr, am 22. Februar und am 22. Oktober, treffen die Strahlen der aufgehenden Sonne auf das Kultbild im Inneren des Tempels.



Der Große Tempel in Abu Simbel.
Foto: ETA

Kleiner Tempel von Abu Simbel
Dieser Tempel liegt nördlich des großen Tempels. Die Fassade umfaßt sechs Standbilder, vier von Ramses II. und zwei von seiner Frau Nefertari. In der Halle stehen 6 Pfeiler, die mit dem Kopf Hathors geschmückt sind. Die Reliefs zeigen den kämpfenden König und das Ehepaar im Umgang mit den Göttern. Im Allerheiligsten kann man ein sehr schönes Hochrelief einer Hathorkuh betrachten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: ETA / bearbeitet von pairola-media


 
Interessantes zu Ägypten Reisen


Angebote

· Mehr Artikel zum Thema Ägypten Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Ägypten Reisen:
Ägypten - Die klassischen Pyramiden


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 1
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote