Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Portugal Reisen
[ Portugal Reisen ]

·Städtereise nach Lissabon und Umgebung
·Madeiras Südküste
·Portugals Geschichte
·Algarve als beste Golfdestination ausgezeichnet
·Lissabon feiert sein größtes Volksfest
·Algarve – mehr als Sonne, Strand und Sardinen
·Informationen Portugal
·Angebote für Wanderer, Golfer, Segler und Reiter
·Wandern auf den Azoren

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Ägypten - Die klassischen Pyramiden
Veröffentlicht am Mittwoch, 11.Mai 2005 um 08:25 Uhr
Thema: Ägypten Reisen
Die Cheops-Pyramide
Eines der berühmtesten Bauwerke der Welt, wurde von König Cheops (4. Dynastie) um 2650 v. Chr. erbaut. Die Pyramide steht auf einer Grundfläche von 230 mal 230 Meter. Ihre Diagonale ist genau von Nord-Ost nach Süd-West ausgerichtet. Die ursprüngliche Höhe betrug 146 Meter und beträgt heute 137 Meter. Zum Bau der Pyramide waren rund 2,5 Millionen Kalksteinblöcke notwendig.



Die Pyramiden von Gizeh.
Foto: ETA

Die Chefren-Pyramide

Diese Pyramide wurde von Chefren erbaut, steht südwestlich der Cheops Pyramide und ist ihr sehr ähnlich. Obwohl ihre Höhe 136 Meter und ihre Grundfläche nur 210 mal 210 Meter beträgt, wirkt sie größer, da sie auf einer höheren Lage errichtet wurde. An der Nordseite besitzt sie zwei Eingänge. Man kann auch die Reste des Totentempels, den Taltempel und die Rampe, die die beiden Tempel verbindet, noch heute sehen.

 



Der Sphinx.
Foto: ETA

Die Mykerinos-Pyramide

Mit nur 62 Metern Höhe ist sie die kleinste der drei Pyramiden. Rund um die Pyramiden von Gizeh finden sich auch noch mehrere kleine Pyramiden und hunderte von Gräbern für die Mitglieder der königlichen Familie, für Adelige und verdiente Beamte.

Die Sonnenboote

Bei den Ausgrabungensarbeiten rund um die Pyramiden wurden östlich der großen Pyramide 3 und südlich 2 in den Fels geschnittene Höhlen entdeckt. Man fand Holzschiffe die sich noch in ausgezeichnetem Zustand befanden. Ein Schiff kann in einem Museum südlich der Cheops-Pyramide besichtigt werden. 

 

Der Sphinx

Auf dem Weg zum Taltempel der Chefren-Pyramide kommt man zur großen Statue des Sphinx. Das Bauwerk setzt sich aus einem Löwenleib und einem Menschenkopf zusammen. Es ist rund 70 Meter lang und 20 Meter hoch. Die Wissenschafter vermuten, daß das Antlitz der Sphinx mit dem des Königs Chefren identisch ist. 

 

*******************************

Reisen nach Ägypten - aktuelle Angebote

********************************

 

 

 

 

 

 

Quelle: ETA / bearbeitet von pairola-media


 
Interessantes zu Ägypten Reisen


Angebote

· Mehr Artikel zum Thema Ägypten Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Ägypten Reisen:
Ägypten - Die klassischen Pyramiden


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 3.18
Stimmen: 11


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote