Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Reisen aktuell
[ Reisen aktuell ]

·Norwegen: Bargeldtausch ist nur noch beschränkt möglich
·Dubai Urlaub inklusive Luxus Kreuzfahrt
·Algerien – ein neues Urlaubsziel mit großen Plänen
·2010 ein schlechtes Jahr für Brückentage
·Keine Visapflicht für die Osterinseln
·Leichtathletik-WM in Berlin mit einem Novum
·Geld sparen: Tipps fürs Internet im Ausland
·Urlaubstipp vom Bankenverband: Wo ist der Euro in Europa am meisten wert?
·10 Jahre Montafoner Sagenspiele: Pfeifer Huisele - im Bann des Bösen

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Das koptische Kairo und die Museen
Veröffentlicht am Montag, 09.Mai 2005 um 08:05 Uhr
Thema: Ägypten Reisen
Die hängende Kirche
Al-Mo’allaqua bekam diesen Namen, weil sie auf dem Südportal der römischen Festung Babylon erbaut wurde. Sie stammt aus dem 5 Jhdt. und ist berühmt für ihre einzigartige Ikonen-Sammlung.

Die St. Sergius Kirche

Diese Kirche ist die älteste Kirche Kairos. Mit den drei Schiffen, einem erhöhten Querschiff, das aber von außen nicht bemerkbar ist, ist sie ein Beispiel für den Baustil der frühchristlichen Basilika. Der Legende nach soll sich die heilige Familie auf Ihrer Flucht in einer Krypta unter der Kirche versteckt haben. Die Krypta kann man heute noch besichtigen.

Der Marienbaum in Matarija

Im Schatten dieses Baumes haben der Sage nach Maria und Jesus geruht, als die heilige Familie nach Ägypten kam.



Eingang zum Ägyptischen Museum.
Foto: ETA

Ägyptisches Museum

Dieses Museum beherbergt die umfassenste Sammlung altägyptischer Kunstschätze. In ihm kann man die Geschichte von 5000 Jahren zurückverfolgen. Eines der berühmtesten Exponate ist der Goldschatz des Tut-ench-Amun.

Koptisches Museum

Es enthält eine seltene Sammlung von Kunstgegenständen aus früh-christlicher Zeit. Architektonische Reste, Textilien, Ikonen und alte Manuskripte reflektieren die Geschichte koptischer Kultur.

Museum Islamischer Kunst

Die 1880 gegründete und 1903 in der Staatsbibliothek untergebrachte Sammlung von mittlerweile 70.000 Ausstellungsobjekten  ist in Ihrer Art unübertroffen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: ETA / bearbeitet von pairola-media


 
Interessantes zu Ägypten Reisen


Angebote

· Mehr Artikel zum Thema Ägypten Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Ägypten Reisen:
Ägypten - Die klassischen Pyramiden


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote