Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Segel Reisen
[ Segel Reisen ]


Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Guanajuato - die schönste Kolonialstadt Mexikos
Veröffentlicht am Sonntag, 10.April 2005 um 08:00 Uhr
Thema: Mexiko Reisen
Der Bundesstaat Guanajuato liegt im Mexikanischen Hochland. Der  30.491 Quadratkilometer große Bundesstaat grenzt im Norden an den Bundesstaat San Luis Potosí, im Süden an Michoacán, im Westen an Jalisco und im Osten an Querétaro. Die Hauptstadt ist Guanajuato-Stadt.


Blick auf San Miguel de Allende.
Foto: FVB Mexiko

Aufgrund seiner Lage im Mexikanischen Hochland ist das Klima in Guanajuato das ganze Jahr über frühlingshaft. Regen fällt hauptsächlich in den Monaten Juni bis September. 

Bei einer Reise durch den Bundesstaat Guanajuato erlebt der Besucher verschiedene Epochen der mexikanischen Geschichte: die Kolonialstädte San Miguel de Allende und Guanajuato, Dolores Hidalgo, wo der Kampf um die nationale Unabhängigkeit begann oder Celaya, Salamanca, Yuriria, Salvatierra, Acámbaro und Atotonilco.

San Miguel de Allende ist eine kleine Stadt, die seit 1926 vollständig unter Denkmalschutz steht. Die Ruhe und die herrliche Umgebung haben San Miguel de Allende zu einer Zufluchtsstätte zahlreicher Künstler gemacht. Die Stadt ist heute eine der größten Künstlerkolonien des Landes. Neben Ausstellungen finden hier regelmäßig unterschiedlichste kulturelle Veranstaltungen statt. San Miguel de Allende hat immer etwas zu bieten.

Guanajuato gilt als schönste Kolonialstadt Mexikos. Die Stadt entstand in unmittelbarer Nähe der Bergwerksanlagen Nueva España. Die historische Entwicklung und die außerordentliche Schönheit veranlassten die UNESCO, Guanajuato zum Weltkulturerbe der Menschheit zu erklären. Verwinkelte kopfsteingepflasterte Gassen, einladende Plätze, aufgelassene Minenschächte und zahlreiche Paläste aus Kolonialzeiten prägen das Stadtbild. Zu besichtigen sind auch das Geburtshaus des bekannten mexikanischen Malers Diego Rivera oder das  Museo de las Momias, das Mumienmuseum. Die Alhóndiga de Granaditas war die letzte Rückzugsbastion während des Unabhängigkeitkrieges. Heute befindet sich in dem festungsartigen Bauwerk das Historische Museum der Stadt.



San Miguel bei Nacht.
Foto: FVB Mexiko

Dolores Hidalgo ist die Wiege der mexikanischen Unabhängigkeit. Dieses Schmuckstück aus der Kolonialzeit wurde 1610 errichtet und besteht aus mehreren Gebäuden aus dem 17. und 18. Jahrhundert: die Pfarrei Nuestra Señora de Dolores, das Rathaus, die Casa de Visitas, das Unabhängigkeitsmuseum, die Casa del Diezmo und das Museum Casa de Hidalgo.

Außerdem befinden sich im Bundesstaat Guanajuato attraktive Industrie- und Handelszentren wie León, Irapuato und Celaya, wo historische Bauwerke gepaart mit moderner Architektur eine hervorragende Infrastruktur für den Geschäftstourismus bieten.

Auch für Abenteuerreisende ist Guanajuato von Interesse: In Las Palomas in der Cuenca de la Esperanza, der so genannten Hoffnungssenke“ kommen  Naturliebhaber und Vogelbeobachter auf ihre Kosten. Vogelarten als Alaska, Kanada und den Vereinigten Staaten durchkreuzen das Gebiet auf ihrem Weg in den Süden. Die Sierra de Lobos sind für ihre reichen Fischvorkommen bekannt. Hier finden regelmäßig große Angelturniere statt.



Triumphbogen in Leon.
Foto: FVB Mexiko

Der Nordosten von Guanajuato ist der gebirgigste Teil des Bundesstaates. In der Tierra Blanca hinter ließen der Bevölkerungsstamm der Chichimecas beeindruckende Höhlenmalereien. Einzigartig sind auch die natürlichen Skulpturen der Cerro de la Tortuga.
Im Süden des Bundesstaates befindet sich die Siete Luminarias, eine vulkanische Landschaft. Das Valle de Santiago bilden sieben verschiedene Vulkane: la Alberca, la Hoya de Álvarez oder de Flores (der schönste der sieben Vulkane), Cíntora, Parangueo el Viejo und Rincón de Parangueo (der einen 300 Meter langen zu einem Salzsee führenden Tunnel hat).

Bei einem Besuch in Guanajuato sollte man auch die Geisterstadt Mineral de Pozos in San Luis de la Paz besichtigen. Die Stadt soll im 16. Jahrhundert von Bergleuten bewohnt worden sein.

In der Nähe von San Miguel de Allende liegt Charco del Ingenio A.C., ein wahres Paradies mit einem der schönsten Botanischen Gärten Mexikos. Die Gegend verfügt über verschiedene Mikroklimazonen, weshalb mehr als 1000 verschiedene Kakteenarten und hunderte von Orchideensorten hier gedeihen.

Der Bundesstaat Guanajuato verfügt über eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur: Mit über 16.000 Hotelzimmern und mehr als 400 Hotels liegt Guanajuato an achter Stelle im nationalen Vergleich. Dies macht den Bundesstaat auch zu einem beliebten Standort für Kongresse und Tagungen.   Außerdem wurden in den letzten Jahren zahlreiche Veranstaltungsorte ausgebaut: Celaya, Irapuato oder Guanajuato verfügen über moderne Kongresszentren und in Leon steht das größte Ausstellungszentrum Mexikos und Lateinamerikas, das Poliforum.

Weltweit ist der Bundesstaat Guanajuato auch für das internationale Kulturfestival, das Festival Internacional Cervantino bekannt. Einmal im Jahr treffen sich in Guanajuato Künstler, Schauspieler, Musiker und Sänger aus aller Welt. Das  XXXIII. Festival Cervantino  findet 2005 vom 5. bis 23. Oktober statt. Mehr als 2500 Künstler aus mehr als 37 Ländern nehmen an dem Festival teil. Gastland ist 2005 Japan.

 

 

 

 


 

Quelle: visitmexico / bearbeitet von pairola-media


 
Interessantes zu Mexiko Reisen


Angebote
· Hotel buchen

· Mehr Artikel zum Thema Mexiko Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Mexiko Reisen:
Cozumel - Tauchparadies und Kreuzfahrtziel


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 4.5
Stimmen: 4


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote