Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Hotel allgemein
[ Hotel allgemein ]

·Weltweit sinken die Hotelpreise – eine Bilanz für 2008
·Entspannende Tage in Oberbayern
·Rosewood Hotels & Resort mit vielfältigen Neuigkeiten
·Maritim Hotel am Düsseldorfer Flughafen
·Eine Erfolgsgeschichte Maritim Hotelgesellschaft
·Von der Ostsee ans Mittelmeer
·TUI Hotels & Resorts eröffnet Iberotel Palm Garden
·Maritim Hotel Berlin
·Maritim jetzt auch in Düsseldorf

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Tsunami-Hilfe in Sri Lanka
Veröffentlicht am Donnerstag, 17.März 2005 um 08:08 Uhr
Thema: Reisen allgemein
TUI und Plan International bauen ein Dorf in Yayawatta / Grundstück bereits gekauft. Die TUI AG, Europas führender Reisekonzern, gibt erste Details zum geplanten Tsunami-Hilfsprojekt in Sri Lanka bekannt. Im Mittelpunkt der Hilfe, die zusammen mit der Organisation "Plan International Deutschland e.V." durchgeführt wird, steht der Wiederaufbau eines Dorfes. Ziel ist es, bis zum Jahr 2008 ein Dorf für rund 1000 Einwohner zu bauen.

Das künftige Dorf liegt an der Südküste Sri Lankas in der Division Tangalle im Gebiet Yayawatta. Im Dorf werden bedürftige Familien wohnen, die durch die Flutkatastrophe ihr Hab und Gut sowie teilweise ihre Angehörigen verloren haben. Das Dorf wird eine regionaltypische soziale Infrastruktur unter anderem mit Schule, Gesundheitsstation und Spielplatz aufweisen. Die zukünftigen Dorfbewohner besitzen während der gesamten Planungs- und Bauphase ein Mitspracherecht für ihr neues Lebensumfeld. Die Hilfsorganisation "Plan International" wird besonderen Wert darauf legen, dass beim Bau der Häuser und öffentlichen Einrichtungen auf die Mitsprache von Frauen und Kindern gehört wird. Die Entwicklung des TUI Hilfsprojekts wird im Internet dokumentiert. Unter der Adresse tui-aid.com finden sich regelmäßige Beschreibungen des Baufortschritts.

Info: Die TUI AG hatte Mitte Januar ein nachhaltiges Hilfsprogramm für die Krisenregion Südasiens verabschiedet. Insgesamt werden rund 1,25 Millionen Euro für Hilfsmaßnahmen bereitgestellt. Als weltweit tätiger Reisekonzern sieht TUI sich in der Verantwortung, aktiv beim Wiederaufbau der zerstörten Gebiete zu helfen. Am Wiederaufbau des Dorfes in Sri Lanka beteiligen sich zahlreiche Tochterunternehmen der TUI AG. Mit Spendengeldern der Fluggesellschaft Hapag-Lloyd Flug wird beispielsweise ein Krankenhaus finanziert. Der Studienreiseveranstalter Gebeco/Dr. Tigges sammelt Spenden für die neue Schule des Dorfes und TUI España veranstaltet ein Benefizkonzert für das Projekt auf Lanzarote. Zusätzlich zur finanziellen Hilfe will TUI seinen weltweit rund 18 Millionen Kunden und 65.000 Mitarbeitern Patenschaften mit Kindern in den Regionen vermitteln.

 

 

 

 

Quelle TUI


 
Interessantes zu Reisen allgemein


Angebote

· Mehr Artikel zum Thema Reisen allgemein
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Reisen allgemein:
Langzeiturlaub - im Süden überwintern


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 3
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote