Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Segel Reisen
[ Segel Reisen ]


Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Fundbüro Kassel geht online
Veröffentlicht am Samstag, 05.März 2005 um 12:44 Uhr
Thema: Deutsche Städte News
Einen weiteren Schritt zum bürgernahen virtuellen Rathaus vollzieht die Stadt Kassel. Ab sofort wird das Kasseler Fundbüro beim städtischen Ordnungsamt online zu erreichen sein, teilte Oberbürgermeister Georg Lewandowski im städtischen Pressedienst mit. Unter diesen weiteren und neuen BürgerService werde es jedem Internetnutzer möglich sein, seine Fundanzeige oder eine Verlustanzeige aufzugeben oder nach einer verlorenen Sache zu suchen.

Das Fundbüro ist über die Stadtseite www.stadt-kassel.de zu erreichen. Dort befindet sich der zentrale Button „Fundbüro" als Zugang zum Fundbüro-online. Bequem von zu Hause aus, schnell und kostengünstig ist der Kontakt zum Kasseler Fundbüro hergestellt und kurz darauf erhält man online die gewünschten Auskünfte und Informationen. Der Weg zum Fundbüro ist dann nur noch erforderlich, um die gefundene Sache abzugeben beziehungsweise eine verloren Sache zu holen.

Aber auch für all diejenigen, die weder etwa gefunden noch verloren haben, sei die Internetseite des Kasseler Fundbüros von Interesse, erklärte Oberbürgermeister Lewandowski. Hier erhalte man Informationen über die Rechte und Pflichten sowohl der Finder als auch der Verlierer. Außerdem würden auch die Termine von Fundsachenversteigerungen bekannt gegeben. Und ein weiterer Service liege darin, dass das Fundbüro Kassel auch über die Internetadresse www.fundbuerodeutschland.de zu erreichen sei. Hier werde eine bundesweite Datenbank aller von den angeschlossenen Fundbüros veröffentlichten Fundsachen geführt.

Lewandowski machte deutlich, die Stadt Kassel sehe das Angebot des virtuellen Fundbüros nur als einen weitere wichtigen Schritt auf dem Weg zu einem umfassenden virtuellen Bürgerservice. Zug um Zug würden die Onlineangebote des Rathauses ausgebaut, so dass immer mehr Bürgerinnen und Bürger, aber auch an der Stadt Interessierte, die Internetangebote Kassels nutzen könnten.

 

Quelle:

Stadt Kassel


 
Interessantes zu Deutsche Städte News


Angebote
· Skiurlaub

· Mehr Artikel zum Thema Deutsche Städte News
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Deutsche Städte News:
Kulturhauptstadt Bewerbung: Startschuß für Staffellauf nach Berlin...


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote