Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Tschechien Reisen
[ Tschechien Reisen ]

·Prag - Eine traumhafte Städtereise in die Tschechische Republik

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Neue Studienreise bei Dr. Tigges
Veröffentlicht am Donnerstag, 17.Februar 2005 um 04:35 Uhr
Thema: Afrika Reisen

Zur "Expedition Grizmek" nach Tansania - Vom Fuße des Kilimanjaro in die wildreiche Serengeti auf den Spuren des berühmten Tierforschers. Mit Dr. Tigges gehen Studienreisende in diesem Sommer auf die Suche nach dem Abenteuer: Die "Expedition Grzimek" führt nach Tansania zu wilden Tieren, üppigen Wäldern und in die Serengeti. Elf Tage lang bewegen sich die Teilnehmer auf den Spuren von Professor Bernhard Grizmek und seinem Sohn Michael, deren berühmtestes Motto und gleichnamiges Buch aktueller denn je ist: "Serengeti darf nicht sterben".

Die erste Station der Expedition ist der Tarangire-Nationalpark, den seine artenreiche Flora und Fauna und besonders seine vielen Elefanten zur Sehenswürdigkeit machen. Auf ausgiebigen Fahrten im Geländewagen mit Foto-Dach können zahlreiche Wildtiere beobachtet werden. Auf dem Weg zum Ngorongoro-Krater zwei Tage später macht die Gruppe Halt in dem kleinen Dorf Mto Wa Mbu. Die Reisenden begegnen den Einheimischen und erfahren Interessantes über die Lebensgewohnheiten der Menschen in Tansania. Die Geschichte deutscher Siedler wird auf einer Kaffee-Farm lebendig. Schließlich wartet der Ngorongoro-Krater selbst auf die Reisenden. Von Grzimek einst als "achtes Weltwunder" betitelt, bietet das einmalige Naturreservat nahezu die gesamte Flora Ostafrikas auf engstem Raum.

Den Höhepunkt der Reise bildet schließlich die wildreichste Region Afrikas, die Serengeti. Mehr als 1,5 Millionen Großtiere leben auf der Hochebene im Nordwesten Tansanias, die heute dank Grzimeks Engagement ein modernes Naturschutzreservat ist. Auf Beobachtungsfahrten können mit etwas Glück Elefanten, Giraffen, Löwen und Geparden, Zebras, Gnus, Strauße und viele mehr gesehen werden. Die Studienreisenden erhalten auch Einblicke in die Projekte der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt, die in der Serengeti ihr "Büro in der Baumsavanne" hat und für den Naturschutz im Einsatz ist, um das Erbe der Grzimeks zu pflegen und fortzuführen.

Inklusive »Zug zum Flug«, Linienflügen, Inlandsflügen, Gebühren, Transfers und Rundreise in Geländefahrzeugen, vier Übernachtungen in Lodges und fünf in Zeltcamps, Vollpension, Eintrittsgeldern, hochwertiger Reiseliteratur zur Auswahl und Dr. Tigges Studienreiseleitung kostet die Reise ab 3.875 Euro pro Person im Doppelzimmer. Termine von Juli bis September 2005.

Information und Buchung im Reisebüro.

 

Quelle: TUI


 
Interessantes zu Afrika Reisen


Angebote
· Flüge buchen
· Flüge Afrika

· Mehr Artikel zum Thema Afrika Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Afrika Reisen:
Südafrika - Daten und Fakten


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 3.75
Stimmen: 4


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote