Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Reisen aktuell
[ Reisen aktuell ]

·Norwegen: Bargeldtausch ist nur noch beschränkt möglich
·Dubai Urlaub inklusive Luxus Kreuzfahrt
·Algerien – ein neues Urlaubsziel mit großen Plänen
·2010 ein schlechtes Jahr für Brückentage
·Keine Visapflicht für die Osterinseln
·Leichtathletik-WM in Berlin mit einem Novum
·Geld sparen: Tipps fürs Internet im Ausland
·Urlaubstipp vom Bankenverband: Wo ist der Euro in Europa am meisten wert?
·10 Jahre Montafoner Sagenspiele: Pfeifer Huisele - im Bann des Bösen

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Palermo steckt voller Geschichte und Tradition
Veröffentlicht am Freitag, 28.Januar 2005 um 04:25 Uhr
Thema: Italien Reisen
Wer den Kampf ums Weiterkommen im Auto in Florenz oder Rom mag, der wird erst recht in Palermo, der Hauptstadt Siziliens, seinen Fahrspaß haben. Rote Ampeln sind hier stets etwas grün-gelber, der unbeschwerte Griff zur Hupe fällt leichter. Die Stadt mit ihren knapp 700 000 Einwohnern ist laut -  Pepe, unser Reiseführer meint, er könne ohne das vertraute Geräusch von Polizeisirenen nicht mehr leben.


Blick über Palermo.
Foto: Regione Sizilia

Wer hier essen geht, sollte wissen, dass man ohne Dessert und Café kaum wird weiterziehen können. Insbesondere bei einer sizilianisch-mütterlichen Restaurant-Besitzerin zählen Ausreden, dass man satt oder in Eile sei, herzlich wenig – das Klischee entspricht noch immer der Wirklichkeit. Manch einer lernt so die Spezialität eines Muses aus indischen Feigen kennen. Sie wachsen an Kakteen auch in den vielen Parks im Stadtgebiet. Vor dem spontanen Verzehr sei, aufgrund leidvoller Erfahrung, gewarnt – die süßen Früchtchen haben unsichtbare Stacheln.

Waschechte Parmeliter, Menschen mit urigem Charakter, trifft man täglich auf dem Markt an der Piazza Caracciolo, dem Mercato della Vucciria. Gemüse und Fisch sind hier ebenso frisch wie etwa Ziegenfleisch. Die Tiere, die nun ausgemeckert haben, hängen samt Fell am Haken. Wer sich beim Plausch mit Fleischhändler Atilio gut versteht, dem kann es passieren, dass dieser ihm geröstete und gesalzene Milz zum Verzehr anbietet. Ablehnen verboten



Der Kreuzgang des Domklosters in Monreale.
Foto: Regione Sizilia

Hier findet man auch die „Trattoria Shangai“. Wann immer Gäste etwas wünschen, wird von der Restaurantterrasse im ersten Stock ein Korb auf den Marktplatz gelassen und von den Händlern mit Lebensmitteln gefüllt.
Unbedingt besichtigt werden sollte die Capella Palatina im Normannenpalast, in der in vollkommener byzantinischer Kunst blattgoldveredelte Mosaiken die biblische Geschichte erzählen. Für Liebhaber der kleinen Steinchen lohnt sich auch ein Abstecher in den Dom des nahegelegenen Monreale, wo ebenfalls byzantinische Mosaikkunst bewundert werden kann. Sehenswert ist hier auch der Kreuzgang der Benediktinerabtei, entstanden während der Regierungszeit von Wilhelm II.

Palermo steckt voller Geschichte, Tradition, Kunst und interessanter Bauwerke. Die Stadt hat mit dem Teatro Massimo Giuseppe Verdi mit seinen 3675 Plätzen auch eines der größten Theater Europas. 25 Jahre war der Bau wegen Restaurierung geschlossen. 125 Millionen Mark verschwanden in dieser Zeit in zum Teil dunklen Kanälen. Im Mai 1997 wurde die Wiedereröffnung mit Mahlers 2. Sinfonie gefeiert. Seither hat Sizilien für Opernfreunde eine Attraktion mehr.

 

Quelle: pairola-media (Sven Sevens)


 
Interessantes zu Italien Reisen
· Hotel Südtirol


Angebote

· Mehr Artikel zum Thema Italien Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Italien Reisen:
Grado - die Sonneninsel


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote