Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Kroatien Reisen
[ Kroatien Reisen ]

·Mit dem Auto nach Kroatien
·Tauchurlaub in Kroatien
·Zadar - das Tor zu den Nationalparks
·Essen und Übernachten in Dubrovnik
·Kulturtour durch Mittelkroatien
·Kroatien - Zagreb
·Reisen Dubrovnik - Kroatien
·FKK in Valalta
·Kroatiens Inselwelten

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Die Hotellegende am Vierwaldstätter See
Veröffentlicht am Freitag, 21.Januar 2005 um 07:05 Uhr
Thema: Hotel allgemein
Grand Hotel National Luzern vereint stilvolle Eleganz mit moderner Grandezza – Ideale Adresse für private Erlebnisse und geschäftliche Anlässe - Stilvolle Eleganz und moderne Grandezza verbunden mit traditionsreicher Hotelkultur: Das ist das Grand Hotel National Luzern. Das elegante Domizil liegt direkt an der Uferpromenade des Vierwaldstätter Sees im Herzen von Luzern und blickt auf eine lange Hotelgeschichte zurück. Wurde es doch 1870 von keinen Geringeren als dem legendären Hotelier César Ritz und dem renommierten Küchenchef August Escoffier gegründet.

Nach behutsamen Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten, die im Laufe der vergangenen Jahre durchgeführt wurden, erstrahlt das Fünf-Sterne Haus heute als exklusives Boutique-Hotel mit nur 41 Gästezimmer und Suiten im neuen Glanz. Verwöhnt von persönlichem Service und umgeben von stilvollem Ambiente lässt sich hier Arbeit und Freizeit bestens verbinden und genießen.

Besonders besticht das Grand Hotel National Luzern durch seine zauberhafte Komposition aus Geschichte und Moderne. Wurde doch bei der Restaurierung und Renovierung der 41 Zimmer und Suiten sorgfältig darauf geachtet, die Tradition des 19. Jahrhunderts zu erhalten und harmonisch mit moderner Ausstattung zu verbinden. So sind die Zimmer und Suiten individuell und mit viel Liebe zum Detail im Empire Stil eingerichtet und verfügen über Böden sowie Badezimmer aus italienischem Marmor, luxuriöse Tapeten, handgewobene Stockwell Teppiche aus England, komfortable Sofas und Stühle bezogen mit feinsten Stoffen. Die meisten Gästezimmer bieten einen Balkon und viele geben einen wunderbaren Blick auf den See und das imposante Alpenpanorama der Zentralschweiz frei. Annehmlichkeiten wie Minibar, Kabelfernsehen, Radio, Telefonanlage mit Anrufbeantworter, Modemanschlüsse oder ein Zimmersafe sind eine Selbstverständlichkeit.  Exklusiver und wohltuender Genuss ist sicherlich die Trussardi Pflegeserie, die in allen Badezimmern zu finden ist.

Auch die Küche des Hauses ist darauf ausgerichtet, Escoffiers Tradition in einer zeitgemäßen Form neu zu interpretieren. Für kulinarische Vielfalt sorgen drei Restaurants und eine Bar: „Le Trianon“ verwöhnt mit raffinierten Gourmetkreationen inspiriert durch Einflüsse aus der französischen, elsässischen und Schweizer  Kochkunst. Im "Il Padrino" lassen sich italienische Spezialitäten  und im "Thai Lotus" asiatische Schlemmereien genießen. Ideal für einen Snack zwischendurch oder einen Night Cup ist die "National Bar". Alle Restaurants präsentieren eine eigene Terrasse mit wunderbarem Blick auf den See und die Bergwelt.
 

Individualität und persönliche Gastlichkeit haben im Grand Hotel National oberste Priorität. Hier fühlen sich Gäste vom ersten Augenblick an wie zu Hause und werden vom charmanten Service verwöhnt. Arbeit und Freizeit lassen sich hier bestens verbinden. Sechs multifunktionale Tagungsräume mit einer Gesamtfläche von 585 Quadratmetern sind ideal für kleine Tagungen und Meetings. Natürlich bieten sie mit ihrem eleganten Dekor auch den idealen Rahmen für private Festlichkeiten. Auch ist Luzern mit seiner malerischen Umgebung eine außergewöhnliche Adresse, für facettenreiche Incentives. Das Team vom Grand Hotel National hat viele Ideen im Programm und kümmert sich um die Organisation und Durchführung.

Wellness und Entspannung kommen ebenfalls nicht zu kurz: Gleich gegenüber dem Grand Hotel National befindet sich der "Fitnesspark" – eine Wellnessoase mit breit gefächertem Angebot. Auf einer Gesamtfläche von 5.000 Quadratmetern findet sich hier ein einmaliges Entspannungserlebnis: in- und outdoor. Badeparadies, Massagepool, Erholungsbad, Saunalandschaft, Fitnessareal und Ruhezonen – der Fitnesspark lässt keine Wünsche offen. Darüber hinaus steht hier eine breite Palette an Behandlungen zur Wahl: So zum Beispiel eine Auswahl fernöstlicher und klassischer Massagen oder Entspannungstechniken sowie Fitness- und Aerobikkurse. Zur Erfrischung zwischendurch werden an der Bar köstlich-gesunde Drinks und Snacks serviert.

Verschiedene Themen-Arrangements verlocken zu einem Aufenthalt in Luzern und im Grand Hotel National: So offeriert das Boutiquehotel spezielle Arrangements mit Wellness, Golf, Wintersport oder einfach nur für ein kulinarisches Verwöhnwochenende zwischendurch.

Eingebettet in eine idyllische Bergwelt, liegt das romantische Städtchen Luzern zauberhaft am Vierwaldstätter See. Kulturelle Sehenswürdigkeiten wie das "Löwendenkmal" – eines der bekanntesten Denkmäler der Welt -, die Kapellbrücke, der Wasserturm oder die Jesuitenkirche zeugen von der denkwürdigen Vergangenheit der Stadt und laden ein, auf historischen Pfaden zu wandeln. Dabei ist Luzern mit seinen trendigen Cafés und Restaurants und seinen verlockenden Boutiquen und Geschäften sehr modern. Auch kulturell ist Luzern eine Reise wert: Ob Oper oder Schauspiel, zeitgenössischer Tanz oder Kleinkunst, Technologie-Raritäten aus der Verkehrsgeschichte, Kostbarkeiten von Picasso und Klee oder ein riesiges Rundgemälde, viel Rekordverdächtiges und Skurriles, Konzerte und Festivals mit Klassik, Modern, World Music oder Folklore - Luzern hält für jeden Geschmack das richtige Programm bereit. Berühmt ist Luzern vor allem auch für das „Lucerne Festival“.

Das Freizeitangebot der Region ist mannigfaltig: Bergwandern, Spazieren, Radfahren, Schifffahrten, Golfen oder Wassersportaktivitäten aller Art sind nur einige Beispiele für aktive und erholsame Tage in einer zauberhaften Region mit wunderbarer Natur.

Die Geschichte des Grand Hotel National geht auf das Jahr 1870 zurück: Für den Start und die Leitung des Hauses am Vierwaldstätter See holte der Bauherr Oberst Maximilian Alphons Von Pfyffer von Altishofen keinen Geringeren als César Ritz, zu dieser Zeit bereits ein aufsteigender Stern unter den europäischen Hoteliers. Zusammen mit ihm verwöhnte der renommierte Küchenchef Auguste Escoffier die Gäste. In Luzern begründete Auguste Escoffier einen Teil seiner Karriere, welche ihn an Fürstenhöfe und in die besten Hotels Europas und Amerikas führen sollte. Im Lauf der Jahrzehnte schrieb das legendäre Haus Hotelgeschichte und das Gästebuch liest sich wie ein „Who is who“ internationaler Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur . Darunter befanden sich: Papst Pius XII, C,  Sergei Vasilyevich Rachmaninov, Thomas Mann, Hermann Hesse, Walt Disney, Paul Getty, José Carreras, Liv Ulmann, Zubin Metha, Clark Gable, Montgomery Cliff, Richard Burton, Anne-Sophie Mutter,  Paul Bocuse, Kurt Russell, Goldie Hawn, Rowan Atkinson.

Heute wird das traditionsreiche Haus von der „THP Touristic and Hotel Projects AG“ geleitet, einer Hotelmanagementgesellschaft, die über langjährige, fundierte Erfahrungen und ausgezeichnete Kontakte in der internationalen Spitzenhotellerie verfügt. Gesellschafter sind der international anerkannte Hotelexperte Pierre Vacher, der renommierte Luzerner Unternehmensberater Bodo von Düring (von Düring Management AG) und der Luzerner Unternehmer Ernst Maréchaux, Inhaber der Maréchaux Elektro AG.

Buchungen können über jedes gute Reisebüro oder direkt online über das Internet unter www.national-luzern.ch vorgenommen werden.

Informationsstand: November 2004

Für weitere Informationen:

Natasa Manic
Luxury Resort Marketing
Waldburgstraße 17-19
70563 Stuttgart
Tel.: 0711 90 140 49
Fax:  0711 90 140 68
e-mail: manic@luxuryresorts.de

Quelle:
Iris Schöner
SCHOENER COMMUNICATIONS

*****

Ferienwohung und Ferienhaus weltweit   Hotel buchen


 
Interessantes zu Hotel allgemein


Angebote
· Mietwagen Schweiz
· Hotel buchen

· Mehr Artikel zum Thema Hotel allgemein
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Hotel allgemein:
TUI Hotels & Resorts eröffnet Iberotel Palm Garden


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 4.88
Stimmen: 155


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote