Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Russland Reisen
[ Russland Reisen ]

·Fährschiff-Tourismus: Ab sofort für Russland 72-Stunden-Visum-Freiheit
·Vom Palast zum größten Kunstmuseum - die Eremitage
·Der Peterhof – Versailles am Ostseestrand
·St. Petersburg - Peter und Paul Festung

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Guernsey – Inselparadies vor der Küste Frankreichs
Veröffentlicht am Sonntag, 24.Oktober 2004 um 00:30 Uhr
Thema: England Reisen
Wer dem hektischen Alltag entfliehen will, aber trotzdem Lust auf Kultur und Spaß hat, der ist auf Guernsey richtig. Guernsey ist die zweitgrößte Kanalinsel und liegt wenige Meilen vor der französischen Küste der Normandie. In 700 Jahren Selbstverwaltung und enger Verbundenheit mit der englischen Krone, hat Guernsey seine historische und kulturelle Vielfalt entwickelt.


Das Castle Cornet in St. Peter Port.
Foto: Visit Guernsey

Die Insel ist selbstverwaltet, trotzdem bedarf die Gesetzgebung der Zustimmung der englischen Krone. Ein Großteil der Bräuche allerdings ist der normannisch-französischen Vergangenheit zuzuordnen.

Zum Bailiwick Guernsey gehören neben Guernsey selbst auch die Inseln Aldernay, Herm, Sark, Jethou und Lihou ,die ebenfalls einen Besuch wert sind und zu denen Tagesausflüge angeboten werden.



Das prähistorische Ganggrab Le Trepied.
Foto: Visitguernsey

Guernsey und seine Nachbarinseln locken sowohl mit der kulturellen Mischung aus französischem Savoir Vivre und britischen Lifestyle als auch mit weißen Sandstränden, Klippenlandschaften, was einen Urlaub auf Guernsey für Naturliebhaber, Kulturfreunde und Strandurlauber zu einem Erlebnis macht.
Auch Freunde von klassischen Sehenswürdigkeiten kommen nicht zu kurz, neben prähistorischen Gräbern und hochragenden Steinblöcken (Menhiren) stehen mittelalterliche Kirchen und Schutzburgen. Als Zeugnis von Guernseys jüngerer Geschichte gelten zweifellos die Überreste von Hitlers atlantischem Wall.

Mit fast 2000 Sonnenstunden im Jahr und durchschnittlich acht Stunden pro Tag, genießen die Kanalinseln ein mildes Klima – vollgepackt mit Outdoor-Aktivitäten oder süßem Nichtstun. Außerhalb der Stadt enthüllen gewundene Straßen eine ländlichen Idylle: wogende Kornfelder, versteckte Täler mit üppiger Vegetation, zauberhafte Blumengärten. Faszinierende Zeugnisse der Vergangenheit sind die alten Bauernhäuser Guernseys oder die Granit-Cottages, denen ein Hauch von Normandie mit Sturm und Regen anhaftet.


Quelle: visitguernsey / pairola-media


 
Interessantes zu England Reisen
· Last Minute London


Angebote
· Flüge buchen

· Mehr Artikel zum Thema England Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema England Reisen:
Städtereise London


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 3
Stimmen: 2


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote