Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Mexiko Reisen
[ Mexiko Reisen ]

·Mexiko Stadt: Pinkfarbene Taxis ausschließlich von Frauen für Frauen
·Reisen Yucatan
·Wasserfälle bestaunen in Chihuahua
·Das Labyrinth der sieben Sierras
·Jalisco - typisch Mexiko
·Guanajuato - die schönste Kolonialstadt Mexikos
·Cozumel - Tauchparadies und Kreuzfahrtziel
·Weiße Strände und Zapoteken in Oaxaca
·Mexiko in Mexiko

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Richtfest Maritim Hotel Berlin
Veröffentlicht am Montag, 04.Oktober 2004 um 16:21 Uhr
Thema: Hotel allgemein
Über dem Maritim Hotel Berlin hängt nun der Richtkranz. Er wurde heute Morgen (Mittwoch, 29. September 2004) in Anwesenheit von Senatsbaudirektor Dr. Hans Stimmann in der Stauffenbergstraße aufgezogen. Nach nur elf Monaten Bauzeit ist der Rohbau fertig gestellt. Das Maritim Hotel Berlin liegt damit im Zeitplan und geht somit in die letzte Bauphase. Bis zum Sommer 2005 entsteht auf dem 12.127 Quadratmeter großen Areal zwischen Shell-Haus und Gemäldegalerie das größte Vier-Sterne-Superior-Kongresshotel mit 505 Hotelzimmern und Suiten in Berlin-Mitte.
Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 170 Millionen Euro. Beteiligt am Projekt sind die Viterra Development GmbH als Projektentwickler und Bauherr, die SEB Immobilien-Investment GmbH als Investor und die Maritim Hotelgesellschaft mbH als Betreiber.

Für Senatsbaudirektor Stimmann setzt dieses Gebäude einen gelungenen Akzent in der historisch gewachsenen Architektur des Tiergartenviertels und seiner Umgebung: "Der Entwurf von Jan Kleihues reagiert architektonisch auf die weltberühmte Ikone des Shell-Hauses von Emil Fahrenkamp aus dem Jahre 1931. Das Kongresshotel ist ein belebendes Element für die Stauffenbergstraße. Durch das Hotel im Tiergartenviertel erfährt das stadtlandschaftlich gestaltete Kulturforum eine räumliche Stärkung."

Dr. Gerd Hessert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Viterra Development GmbH, lobt die Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten: "Das gute Zusammenspiel der Projektpartner, Unternehmen, Nachbarn und Anwohner hat sich auch in der Rohbauphase bewährt. Diese Partnerschaft gepaart mit Fachkompetenz bei allen Beteiligten sind Grundvoraussetzungen, ein Projekt dieser Größenordnung und Komplexität erfolgreich umzusetzen."

Das elfgeschossige Maritim Hotel Berlin zeichnet sich durch seine Nähe zu Regierung und Botschaften, Kulturforum sowie Potsdamer Platz aus. In dieser exklusiven Lage bietet die Maritim Hotelgesellschaft mbH zukünftig die Kongresskapazität an, für die im neuen Zentrum der Bundeshauptstadt ein erheblicher Bedarf besteht. Zwei großzügige Veranstaltungssäle, 15 weitere Tagungs- und Konferenzräume sowie separate Besprechungsräume ermöglichen, dass hier auf einer Veranstaltungsfläche von rund 8.200 Quadratmeter mehr als 5.500 Personen Platz finden.

"Mit dem Bau des Maritim Hotel Berlin werden wir die Angebotslücke für Großveranstaltungen, zum Beispiel nationale und internationale Kongresse, Tagungen oder Großevents, wie Bälle, Film-Premieren und -Verleihungen im Herzen der Hauptstadt schließen können", so Dr. Monika Gommolla, die Aufsichtsratsvorsitzende der Maritim Hotelgesellschaft. "Zusammen mit dem bereits bestehenden Maritim proArte Hotel Berlin - das über 403 Zimmer und eine Tagungskapazität für bis zu 1.500 Personen verfügt - werden wir dann die Marktführerschaft in der Kongress- und Tagungshotellerie in der Bundeshauptstadt übernehmen."

"Mit der Bedeutung Berlins als führendem Tagungs- und Kongress-Standort Deutschlands entspricht die Hotelimmobilie unseren qualitativen Anforderungen an ein langfristig attraktives Investment. Mit diesem Kongresshotel haben wir das richtige Format zur Optimierung unseres Portfolios erworben", so Axel Kraus, Geschäftsführer der SEB Immobilien-Investment GmbH. Die Fondsgesellschaft wird das Kongresshotel nach Fertigstellung in den Bestand ihres Offenen Immobilienfonds SEB ImmoInvest übernehmen, der aktuell über 100 Immobilien in zwölf Ländern umfasst.

Eine Herausforderung für den Generalunternehmer Hochtief Construction AG stellte das höchst anspruchsvolle Tragwerk dar, das aufgrund der Statik nur in der so genannten monolithischen Bauweise erstellt werden konnte. Bei diesem Verfahren wird das Tragwerk aus einem Guss hergestellt.

40.000 Kubikmeter Beton, 6.500 Tonnen Bewehrungsstahl, 13.000 Quadratmeter Elementdecken, 180 Kilometer Elektro-Leerrohre sowie 463 Stück Fertig-Badzellen wurden während der Rohbauerstellung des Maritim Hotel Berlin verwertet. Rund 200 Handwerker waren täglich an dem Bauprojekt beteiligt.

Bis November 2004 erfolgt die äußere Fertigstellung der Gebäudehülle. Das heißt, bis dahin sind alle Dachabdichtungen abgeschlossen, die Terrassenflächen hergestellt sowie rund 850 Fenster und Türen im wetterfesten Rohbau eingebaut. Von Februar bis August 2005 übernimmt die Maritim Hotelgesellschaft mbH als Generalunternehmer im Auftrag der Viterra Development GmbH schwerpunktmäßig den gestalteten Innenausbau vor Ort. Das beinhaltet sowohl die Verkleidung von Boden, Wand und Decken als auch die gesamte Inneneinrichtung des Vier-Sterne-Superior-Kongresshotels. Die Eröffnung ist wie geplant im August 2005.

Die Maritim Hotelgesellschaft zählt mit 45 Betrieben zu den führenden deutschen Hotelketten. Neun der Hotels befinden sich im Ausland auf Bali, Djerba, Kuba, Malta, Mauritius, Teneriffa und in Riga/Lettland. Als Marketing- und Sales-Partner der Millennium & Copthorne Hotels plc ist Maritim weltweit präsent. Die führende Rolle der Maritim Hotelgesellschaft in der europäischen First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.

 

 

Quelle : www.prosoz.de


 
Interessantes zu Hotel allgemein


Angebote
· Hotel buchen

· Mehr Artikel zum Thema Hotel allgemein
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Hotel allgemein:
TUI Hotels & Resorts eröffnet Iberotel Palm Garden


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 4
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote