Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Mietwagen
[ Mietwagen ]

·Mietwagen - ein idealer Urlaubsbegleiter
·Mietwagen: Frühlingspreise auf Mallorca
·Mietwagen TUI

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Das Herz Südafrikas - Gauteng
Veröffentlicht am Mittwoch, 30.Juni 2004 um 13:56 Uhr
Thema: Afrika Reisen
Gauteng, der Ort des Goldes, liegt im Herzen von Südafrika. Es ist die Provinz der Gegensätze: Gauteng umfaßt nur 1,5 Prozent der Gesamtfläche Südafrikas, hat aber mit 7.1 Millionen Einwohnern einen Anteil von 17 Prozent an der Bevölkerung des Landes. Diese lebt überwiegend in den beiden Großstädten Johannesburg und Pretoria. Wer nach Gauteng reist, braucht also keinesfalls zu befürchten, in eine hoffnungslos übervölkerte Provinz zu kommen.
Auch die Natur hat hier noch ihren Platz, denn in der Region um die südafrikanische Hauptstadt Pretoria liegen einige der schönsten Orte des ganzen Landes.
Pretoria selbst besticht durch baumgesäumte Straßen, weite Grünflächen und durch Zehntausende von Jakarandabäumen, die mit ihrer violetten Blütenpracht der Stadt den Beinahmen „Jacaranda City“ einbrachten.
Johannesburg
Die faszinierende Metropole Johannesburg. Foto: South African Tourism
Das Wort "Gauteng" entstammt der Sotho-Sprache und bedeutet "Ort des Goldes". 1866 stolperte ein Goldsucher über einen Stein, der Spuren des Edelmetalls enthielt. Danach gab es für Abenteuerer aus aller Welt kein Halten mehr: In der Region wurden die reichsten Vorkommen an Gold und Edelsteinen der Welt entdeckt. Über Nacht verwandelte sich ein eher ländliches Gebiet in eine prosperierende Industrieregion. Johannesburg wurde zur "Welthauptstadt des Goldes", und die Exporte ermöglichten dem Land einen schnellen wirtschaftlichen Aufschwung und beachtlichen Wohlstand.
Zwar ist der große Boom vorbei, doch Gold wird noch immer in Gauteng gefördert, und die Provinz ist Finanzmetropole und eines der industriellen Zentren des Landes. Dennoch findet der Besucher ohne Mühe ruhige Gegenden und Ferienorte, die mit luxuriösen Landhotels locken und in unberührter Umgebung Erholung bieten. Ein beachtlicher Teil Gautengs wird auch heute noch landwirtschaftlich genutzt. In diesen Zonen eingebettet liegen etliche Natur- und Vogelschutzgebiete und moderne Freizeiteinrichtungen.
Johannesburg ist nicht zuletzt wegen des internationalen Flughafens Ausgangspunkt für viele Südafrika-Reisen. Wer mit offenen Augen durch die Metropole geht, entdeckt auch im Zentrum noch viele Spuren des Goldbooms. Die Abraumhalden der Minen im Stadtkern sind eine bleibende Erinnerung an die Ursprünge der Stadt. Heute steht "Jo´burg", wie die Stadt liebevoll abgekürzt wird, für Business, für ein aufregendes Vergnügungsangebot, für exklusive Hotels und moderne Shopping-Center. Prunkvolle Villen inmitten gepflegter Gärten in den Vorstädten zeigen, dass die Stadt zu den reichsten des Landes gehört. Unweit davon trifft die erste auf die dritte Welt: In manchen Suburbs lebt die große Schicht der Armen, zwar in Sichtweise des Glanzes, aber doch unendlich weit von ihm entfernt.

Pretoria
Blick auf Pretoria. Foto: South African Tourism
Ein ganz anderes Bild bietet sich dem Besucher im Westen. Die Magaliesberge an der Grenze zur Provinz North West locken mit guten Wandermöglichkeiten, einem breiten Sportangebot und einer Fahrt mit dem Magaliesburg Express, einem historischen Dampfzug. Er verbindet die Ferienregion noch heute täglich mit dem Bahnhof Johannesburg. Was kaum jemand weiß: Auch Wild kann in Gauteng beobachtet werden. Bei Vereeniging, an der Grenze zum Free State, liegt ein Schutzgebiet, das für die Vogelbeobachtung eine der ersten Adressen ist.
Wer sich mit der Industriegeschichte der Region beschäftigen möchte, bucht eine Besichtigung der Premier Diamond Mine in Cullinan, östlich von Pretoria. Dort wurde auch der "Cullinan", der berühmteste Diamant der Welt, gefunden.
Quelle: Kleber / pairola-media  
>>> Flüge Afrika <<<


 
Interessantes zu Afrika Reisen


Angebote
· Flüge buchen
· Flüge Afrika
· Hotel buchen

· Mehr Artikel zum Thema Afrika Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Afrika Reisen:
Südafrika - Daten und Fakten


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote